Site Tools


Hotfix release available: 2018-04-22b "Greebo". upgrade now! [50.2] (what's this?)
s5tools

Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

s5tools [2018/11/12 23:24] (current)
Line 1: Line 1:
 +====== Die Siedler DEdK Tools ======
  
 +
 +**Dieser Artikel ist veraltet! Aktuelle Informationen sind auf der Homepage der S5Tools zu finden: [[http://​www.10621.server11.bluestarhosting.de/​shr/​S5Tools/​]]**
 +
 +===== Einleitung =====
 +
 +Die Siedler DEdK Tools (kurz: S5-Tools) ist eine Sammlung von nützlichen Werkzeugen für Die Siedler - Das Erbe der Könige.
 +
 +Die aktuelle Version ist 1.0 pl2. Diese Version besteht aus folgenden Features:
 +  * Namen der Spielfiguren ändern
 +  * lua- und s5n-Dateien in Maparchive speichern
 +  * cmPatch v1.01
 +
 +===== Installation =====
 +
 +Zuerst muss der Installer heruntergeladen und gestartet werden. Die Installation erfolgt automatisch (einfach immer auf "​Weiter"​ klicken). Details zur Installtion findet man in der S5Tools.txt,​ die sich nach dem Installtionsvorgang im Hauptverzeichnis des Spiels befindet (**nicht** der Ordner in den Eigenen Dateien, sondern das Installtionsverzeichnis).
 +
 +===== Bedienung =====
 +
 +==== Namen der Spielfiguren ändern ====
 +
 +=== Laden von neuen Namen ===
 +
 +Das Laden von eigenen Namen ist denkbar einfach. Es erfolgt durch Doppelklick auf eine s5n- oder s5x-Datei.
 +
 +In beiden Fällen öffnet sich ein Kosolenfenster,​ das den Status der Änderung anzeigt:
 +
 +{{s5n_load.png}}
 +
 +Das Fenster kann mit einem beliebigen Tastendruck geschlossen werden. Tritt ein Fehler auf (zum Beispiel wurde keine s5n-Datei in einer Map gefunden), wird eine entsprechende Meldung ausgegeben:
 +
 +{{s5n_load_failed.png}}
 +
 +__Also__: Wenn du eine neue Map heruntergeladen hast und ein Hinweis auf eigene Namen dabei stand, dann nach dem Kopieren in den maps-Ordner einfach auf die Map Doppelklicken,​ dann werden die Namen geladen.
 +
 +=== s5n-Dateien erstellen ===
 +
 +//Dieser Abschnitt ist nur für Mapper interessant.//​
 +
 +Eine s5n-Datei wird benötigt, um die Namen der Spielfiguren zu ändern. Die Datei ist eine einfache Textdatei, nur mit den Endung .s5n statt .txt. Deshalb kann man eine s5n-Datei mit einem beliebigen Texteditor bearbeiten (z.B. auch Notepad++).\\
 +Zur Vereinfachung kann man deshalb auf eine bestehende s5n-Datei einen Rechtklick machen. Es öffnet sich das Kontextmenü,​ welches den Eintrag "​Bearbeiten"​ enthält:
 +
 +{{s5n_edit.png}}
 +
 +Der Aufbau so einer Datei ist sehr einfach. Das kann man am besten mit einem Beispiel erklären:
 +
 +<​code>​PU_Hero1c=Chromix
 +PU_Hero2=Robert
 +PU_Hero3=Peermanent
 +PU_Hero4=Old McDonald
 +PU_Hero5=CarlaTheCat</​code>​
 +
 +In jeder Zeile steht zuerst der interne EntityName, wie man ihn aus dem Script oder dem Editor kennt. Es folgt ein = Zeichen sowie der neue Name der Figur, so wie er im Spiel erscheinen soll.
 +
 +Im Spielverzeichnis liegt bereits eine Beispiel Datei names sample.s5n. Sie kann zum Testen benutzt werden.
 +
 +=== s5n-Datei in eine Map einbauen ===
 +
 +Das funktioniert auf die gleiche Weise wie mit lua-Dateien. Siehe [[#​eigene_dateien_in_maps_einbauen|hier]].
 +
 +==== Eigene Dateien in Maps einbauen ====
 +
 +Um eigene lua- der s5n-Dateien in Maps einbauen zu können, muss das Programm //S5Tools GUI.exe// gestartet werden. Da der Vorgang schwer zu beschreiben ist, hier eine kleine Visualisierung dazu:
 +
 +{{xxx_to_s5x.swf?​800x600}}
 +
 +Es können beliebig viele Dateien eingebaut werden. Gleichnamige Dateien werden überschrieben. **Nennt eure zusätzlichen lua-Dateien __nicht__ mapscript.lua!** Eure Map wird sonst nicht mehr richtig funktionieren.
 +
 +Wenn ihr eigene Dateien in eure Map geschrieben habt, lässt sie sich weiterhin im Editor öffnen. Beim erneuten Speichern gehen aber alle __eigenen__ Dateien verloren!
 +
 +=== Zugriff auf zusätzliche lua-Dateien ===
 +
 +Eure lua-Dateien können wie auch externe lua-Dateien mit dem Script.Load Befehl geladen werden:
 +
 +<​code=lua>​Script.Load("​Data\\Maps\\ExternalMap\\meine_lua_datei.lua"​)</​code>​
 +
 +== Tipp: Map schützen ==
 +
 +Da eigene Dateien beim Speichern im Editor verloren gehen, kann man so seine Map vor Cheaten/​Manipulation schützen:
 +  * Das komplette Script (oder Teile davon) in eine externe Datei speichern
 +  * Diese Dateien in die Map speichern
 +  * Die Dateien über den Script.Load Befehl im Haupt-Script laden
 +
 +Wird die Map jetzt verändert und gespeichert,​ ist sie unspielbar, da die zusätzlichen Dateien verloren gegangen sind.
 +
 +
 +
 +===== Download =====
 +
 +Der Installer ist ca. 280 KB groß und mit ZIP gepackt.
 +
 +**[[http://​web21.server3.bluestarhosting.de/​S5Tools.zip|Download]]**
s5tools.txt · Last modified: 2018/11/12 23:24 (external edit)