Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Standard Mission 15 - kein Handel möglich?

    Sehe ich das richtig? Wieder mal alles wegschmeissen? *grrrh*

    Sodele, nun hab ich ohne große Probleme alle Ritter - bis auf einen natürlich - eingesammelt.

    Nun such ich das Loch in der Mauer...

    Und das war es dann schon? Ein kleiner Angriff zwischendurch? Natürlich, gebe es ja zu, war äußerst angenehm, mal wieder fröhlich vor mich hin zu siedeln. Doch, doch!
    Ohne mich ginge es mir heute besser!

  2. #2
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mission 15 - kein Handel möglich?

    Oh ja, das tat mir auch in der Seele weh. Ununterbrochen musste ich Rohstoffe vernichten, meistens Holz, aber auch Kräuter und sogar erlegte Tiere. Es fand sich tatsächlich kein Handelpartner.
    Und das Loch in der Mauer habe ich auch nicht gefunden. Man kann aber im Winter über den Fluß in die Stadt eindringen (im NO), zumindest in das Gebiet, wo der Gefängnisturm steht. Natürlich sollte man einen ordentlichen Schwung Soldaten mitnehmen.
    Mein Erfahrungsbericht (hier klicken) mit der Mission hast Du schon gesehen? Aber viel gibt es nicht zu sagen...
    Und heute werde ich die 16.Mission beginnen...
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  3. #3

    Standard AW: Mission 15 - kein Handel möglich?

    Zitat Zitat von Galaxisgerd Beitrag anzeigen
    Und das Loch in der Mauer habe ich auch nicht gefunden. Man kann aber im Winter über den Fluß in die Stadt eindringen (im NO), zumindest in das Gebiet, wo der Gefängnisturm steht. Natürlich sollte man einen ordentlichen Schwung Soldaten mitnehmen.
    öhm, was gibt's en da zu finden?
    Wenn Du mit Deinen Figuren vor der Mauer stehst einfach dahinterklicken und schon laufen se von selbst um die Ecke ...
    Wenn De dann die Heinis genau davor stehen lässt, bleibt auch der Angriff auf Deine Siedlung aus, weil Du sie ja schon vorm Tor abfängst. Sammelpunkte für die Nachrücker kannste auch direkt dahinlegen und gut is.
    Mit bisschen Glück kommt der Verräter von selbst raus, mit weniger Glück musste eben das Tor auch aufmachen (geht ja kannst erst auf die Mauer und von da aufs Tor) und gehst ihn hinten am Tor Richtung Süd "abholen" da stand er bei mir 3 mal inmitten von Munitionskarren.

    „Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
    Terry Pratchett

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •