Das kleine Tal
(ich hoffe, dass ich mich richtig erinnere, denn den Lösungsweg dazu habe ich mir, im Gegensatz zu den meisten anderen, nicht aufgeschrieben), habe ich relativ stressfrei gelöst, indem ich zu Anfang alle verfügbaren Stein-, Eisen-und Lehmschächte zu Minen aufgebaut habe. Dadurch habe ich schnell 1000 Taler zusammenbekommen, um erst Frieden mit den Roten, und bevor der Winter kam, auch mit den Gelben zu schließen. Danach konnte also ohne Stress die Rüstung aufgebaut werden und dann marschierte ich (das ist gemein, oder ?) mit vielen Kanonen und Soldaten direkt ins Zentrum der Roten, bis vor deren Burg, postierte mich um diese herum und erklärte dann den Krieg (per "F3-Taste"). Ruckzuck war die Burg besiegt. Dann das selbe mit dem Gelben, und das war's.