Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,628
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard com OVD 15: Schlacht um Evelance

    1. Galaxisgerd
    Auf der linken Insel mehr Leibeigene kaufen, im Westen den Steinbruch errichten (oder nordöstlich unserer mittleren Insel - im Winter zu erreichen - auf dem Festland, auch Schatztruhen sind dort), im Süden an der Küste Ballistatürme errichten. Auf unserer nördlichen Insel die Minen usw. updaten und schnell Konstruktion und Wehrpflicht erforschen.
    Im Westen unserer westl. Siedlung ist ein Eisenschacht, in der Nähe auch ein alter Minenarbeiter, der verschiedene Wege zu Kerberos Burg nennt. Östlich unserer westl. Siedlung gibt es einen alten Wissenschaftler. Für 5000 Taler wirft er seine Wettermaschine an und es wird Sommer. Danach explodiert sie leider. Man muss also Wetterwechsel selbst erforschen. Bevor man es übrigens Sommer werden lässt, sollte man einen Leibeigenen auf das ganz östlich liegende Festland schicken, um dort einen Schwefelschacht in Betrieb zu nehmen.
    Angriffe auf die Siedlung erfolgen abwechselnd über das Eis und von weiter westlich (südwestl. des Eisenschachts). Dort ist übrigens ein drittes Dorfzentrum, das man erobern kann. Die Angriffe über das Eis kann man mit seinen inzwischen errichteten Ballistatürmen abwehren und zusätzlich, wenn man das Wetter wechseln kann, dadurch, dass man es Sommer werden lässt, so dass die Feinde im Wasser ertrinken. Die südwestl. Angriffe hörten bei mir bald auf, so dass man weiter vormarschieren konnte, und man entdeckt ein kleines Lager mit 3 Gestalten, die einem Hilfe anbieten. Man braucht sie aber nicht unbedingt. Geht man weiter südlich, kommt man zu einem Eisen- und Schwefelschacht, die zwar von einer kleinen Feindestruppe bewacht werden und die man dann noch freisprengen muss, das ist aber kein Problem. Auch einen Steinbruch zum Freisprengen findet man.
    Etwas weiter östlich kommt man an einen halbeingezäunten Baum, seitlich davon ist ein Friedfhof und eine Schatztruhe. Noch etwas weiter östl. ist der Aufgang zm ersten Vorposten des Feindes, der mit 2 Kanonentürmen und 6 Kanonen bewacht wird. Diesen Aufgang sollte man mit eigenen Kanonentürmen umgeben, denn von dort kommt immer feindliche Kavallerie, die so erheblich dezimiert werden kann.
    Der Angriff erfolgt am besten mit mindestens 9 Einheiten Arbalestenschützen, außerdem ist für raschen Nachschub für die Gefallenen zu sorgen, also einen Schießplatz in der Nähe errichten.
    In dieser Feindessiedlung kann man dann u.a. zwei Schwefelminen erobern und einen Steinbruch. Hat man diese Festung erobert, öffnen sich die Tore zur Inneren Festung. Den Aufgang dazu habe ich wieder mit Kanonentürmen gesichert.
    Übrigens ist westl. dieses Gebietes eines mit zwei Lehmschächten, die man erobern kann, falls man noch Lehm braucht.Ein Stück dort den Berg hoch ist sogar noch ein Dorfzentrum zu erobern (man kann es auch von nördlich der bereits erwähnten Schwefelschächte aus erobern). Östlich dieser Schwefelschächte ist in einem von Bergen eingesäumten Tal übrigens noch ein Dorfzentrum.
    Der Angriff auf die Schwarze Festung erfolgt schließlich wieder mit reichlich Arbalestenschützen und einigen schweren Kavalleristen.

    __________________
    Viele Grüße
    Galaxisgerd
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #2
    Bogenmacher Avatar von Annosiedler
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3,355
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: com OVD 15: Schlacht um Evelance

    Wenn man das Intro der kleinen Wettermaschine abbricht wird diese nicht zerstört.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Age of Mythology
    Von Horus im Forum Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 13:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •