Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    chri-Wi
    Gast

    Pfeil com AO2 Freispielkarte: Goldene Rätsel

    Goldene Rätsel

    Dario und einige Leibeigene müssen eine neue Stadt gründen. Den Weg ein Stück nördlich, dann östlich dort befindet sich eine angeschlagene Burg zwischen Ruinen.
    Diese Burg muss von den Leibeigenen repariert werden. Die Ruinen müssen auch von den Leibeigenen beseitigt werden.
    Nordwestlich der Burg ist ein Dorfzentrum zu besetzten, dahinter ist eine Steinmine.
    Dann kann man anfangen eine Hochschule zu bauen u. die Minen zu besetzen.
    Südlich von der Burg findet man eine Lehm- u. eine Eisenmine. Noch weiter östlich ist eine Schwefelmine und eine 2. Lehmmine. Nördlich davon ist noch eine Steinmine.

    Nachdem die Burg repariert ist soll man auch noch das Gras beseitigen (?) (kann man drüber wegsehen).

    Nun soll man noch 50 Arbeiter erschaffen und diese bei guter Laune halten. Ergibt sich aus den Bauernhöfen u. Ziegelhütte, Steinmetzhütte, Sägewerke etc.. Ich habe noch Zierobjekte u. eine Kirche gebaut.
    Über Rohstoffe konnte ich mich hier nicht beklagen. Es herrschte auch kein Geldmangel.

    Man soll ein Orakel lösen und viele Schatzkisten finden.

    Erkundete man die Gegend so ist ganz südlich eine vorbereitete Brücke die wir aber noch nicht bauen können, da uns die Option noch nicht zur Verfügung steht.

    Nördlich von unserem Lager findet man Pilgrim vor einem Dorfzentrum. Dieser erteilt die nächste Aufgabe an Dario vier Wolfshöhlen zu sprengen. 2 sind östlich zu suchen und 2 westlich. Jeweils mit einem Rudel Wölfen vor jeder Höhle.
    Man kann sofort mit Dario vor die Höhle gehen dann fliegt sie in die Luft. Danach habe ich noch nach u. nach die Wölfe bekämpft bis keiner mehr da war. Soldaten hatte ich leider noch keine mir fehlte das 2 Dorfzentrum.
    Nach Erledigung dieser Aufgabe töten der Wölfe eingeschlossen, ging das 2. Dorfzentrum in unseren Besitz über und Pilgrim schließt sich uns an. Nun steht auch die Option des Brückenbaus zur Verfügung.

    Der Wanderer (tauber Mann) vor dem Dorfzentrum spricht das erste Orakel. (steht im unter Notizbuch bei den Aufgaben, wie später alle anderen auch), er spricht vom großen „Kalten schneebedeckten Berg“.
    Hinter dem Dorfzentrum befindet sich noch ein Steinbruch den Pilgrim freisprengen muss.

    Nun kann man endlich Soldaten rekrutieren. Man braucht aber gar nicht so viele, weil später nur auf der Insel, auf der sich Drake befindet ein paar von dem Nebelvolk sind, die man mit einer kleinen Truppe gut bekämpfen kann.

    Die nächste Aufgabe ist das Dario Drake finden muss (grüner Kreis). Dazu muss man südlich der östlichen Lehmgrube eine Brücke bauen, danach geht es nun geradeaus nördlich weiter zum nächsten Brückenbau, danach kommt man am Ufer des Flusses entlang links von dem Weg ist ein Teich wieder nördlich zum nächsten Brückenbau.
    Man trifft auf diesem Weg einen Wanderer mit einem Pferd das Sonntag heißt (2. Orakel)
    Diese Brücke führt direkt auf ein Dorfzentrum vor dem Drake steht eine Lehmmine ist dahinter. Nun muss man am Ufer des Flusses nördlich bis zur nächsten vorbereiteten Brücke laufen. Westlich davon in dem Wald ist eine Eisenmine u. ein Bergmann spricht ein Orakel (das mit dem leeren Loch). Hier sind auch die einzigen Banditen, die zu bekämpfen sind. Baut nun nördlich zwei Brücken die ein Rechteck ergeben u. überquert diese, kommt man auf eine Wiese auf der die abgewanderten Siedler und Dorfbewohner zu finden sind. Hier bekommt man erst durch den Bürgermeister dann nach und nach durch Bergbauern, Mönche u. Siedler die Aufgaben gestellt. Auf dem oberen 2 gelben Feldern jeweils einen Gutshof, an der Straße 3 ausgebaute Wohnhäuser, ein Lehmbergwerk, ein Eisenbergwerk, ein Schwefelbergwerk und 2 ausgebaute Sägewerke sowie 2 Stadtzentren zu errichten.

    Nachdem die Arbeit erledigt ist, bedankt sich der Bürgermeister bei Dario u. bittet ihn nach dem Kundschafter Bordin Ausschau zu halten u. ihn zurück zu bringen. Hierzu muss man über dem Fluss bei der Schwefelmine noch eine Brücke bauen. Nun trifft man auf Bordin dieser will aber ohne sein Fernglas, welches er verloren hat, nicht mitkommen. Er bittet Dario ihm bei der Suche zu helfen. Dario findet das Fernglas auf der linken Flussseite ist vor einem großen weißen Stein noch ein kleinerer dort blinkt das Fernglas. Man schickt Dario direkt dort hin. Dann eilt Dario zu Bordin, dieser ist sehr erfreut und begibt sich nun zu der neu gegründeten Stadt.

    Nun kann Dario zu Helias gehen dieser steht vor dem verschlossenen Tor zu den Schatztruhen. Dario spricht Helias an und dieser stellt ihm die Fragen des Orakels.
    Zu finden sind die Antworten in Darios Notizbuch über Auftrag. Oder aus dem Gedächtnis was man für Begegnungen angefangen, mit dem tauben Wanderer als sich Pilgrim anschloss für Antworten bekam..
    Danach öffnet sich das Tor aber weder Dario noch Drake können die Kisten öffnen sondern nur Pilgrim.

    Dieses ist mehr eine Aufbau- u. Rätselmission gekämpft wird so gut wie gar nicht.

    Viel Spaß, ich hoffe ich war verständlich genug.

  2. #2
    12 of 5
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    19
    Downloads
    9
    Uploads
    0

    Standard AW: com AO2 Freispielkarte: Goldene Rätsel

    Pilgrim ist "oben", etwa dort, wo Helias ist und das Tor.
    Das 2. Dorfzentrum ist genau daneben. Du musst aber erst die 4 Wolfshöhlen sprengen, dann gehört es dir.

  3. #3
    12 of 5
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    19
    Downloads
    9
    Uploads
    0

    Standard AW: com AO2 Freispielkarte: Goldene Rätsel

    Ohne Brücken zu bauen, wirst du das Spiel nicht gewinnen.
    Die Wölfe kannst du mit Dario und 2-3 Trupps einfachen Soldaten besiegen. Vorher musst du mit dem Mann bei Pilgrim sprechen, er gibt dir Sprengstoff und Dario kann dann die Höhlen sprengen.
    Jetzt hast du Pilgrim. Eine Aufgabe lautet, für "Gute Laune" sorgen, Zierobjekte bauen, bis die Motivation bei 140% ist. Jetzt kannst du Brücken bauen. Ich muss dich leider enttäuschen, wenn du mit einer grossen Armee kämpfen willst. Brauchst keine Türme, und oben links sind Nebelkrieger, aber mit 6-8 Trupps Arbalestenschützen und den Helden kannst du sie besiegen. Brauchst keine Kanonen.
    Fang noch mal neu an und baue dann Brücken.

  4. #4
    12 of 5
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    19
    Downloads
    9
    Uploads
    0

    Standard AW: com AO2 Freispielkarte: Goldene Rätsel

    Es müssten 8 Aufträge sein, wenn du F4 drückst. der letzte Auftrag ist Bordins Fernglas. Sieh noch mal nach, ob die anderen 7 Aufträge einen grünen Haken haben.
    Wenn nicht, hast du auf der Minimap einen grünen Kreis. Dort muss noch etwas gebaut werden oder eine Aufgabe erfüllt werden.
    Was es mit der Kirchenruine links oben aussen auf sich hat, weiss ich leider nicht. Ist mir beim Spiel nicht weiter aufgefallen.
    Die Häuser müssen oben rechts gebaut werden, auch Gutshöfe und Bergwerke. Dies steht alles beim Auftrag "Wunschzettel". Wenn dieser einen grünen Haken hat, ist es erledigt. Ansonsten siehst du auf der Minimap grüne Kreise.
    Kannst auch mal hier schauen:
    Legenden: Das Goldene Rätsel....Hilfeeeeeee....ist mir ein Rätsel :-(( - Thema entwickelt von eve community

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Anno] Soldaten, Kämpfe usw.
    Von Norden im Forum Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 07:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •