Seite 2 von 30 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 596
  1. #21
    Luna64w
    Gast

    Standard

    Nach dem letzten Diktat hüpft die Sekretärin dem Boss auf den Schoß und
    krault ihm im Nacken. Es wird gemütlich und man gönnt sich noch ein
    Aperitif. Es wird vertrauter und die Dame schlägt vor, noch zu ihr nach
    Hause zu fahren. Dort angekommen, geht's erst richtig los. Nach einem Glas
    Sekt landet man gemeinsam im Bett und vergnügt sich miteinander. Plötzlich
    schreckt er auf, schaut zur Uhr und stellt fest, dass es fast 1 Uhr ist.
    Schnell schmeißt er sich in seine Klamotten. Kurz vor verlassen der Wohnung
    dreht er sich zur Geliebten um und fragt:"Hast du ein Stück Kreide?" "Was
    denn für Kreide?" fragt sie. "Na, einfach ein Stück Tafelkreide!" Sie schaut
    im Garderobenschrank nach und findet tatsächlich ein solches Kreidestück. Er
    nimmt es an sich und verschwindet.Zu Hause angekommen, erwartet ihn seine
    Frau mit der Frage: "Wo kommst du denn so spät her?"Er erklärt Ihr in
    knappen Worten: "Es ist im Büro mal wieder später geworden. Meine Sekretärin
    ist mir dann auf den Schoss gesprungen und wir haben etwas geschmust. Als
    wir beide heiß waren sind wir zu ihr nach Hause, haben noch ein Glas Sekt
    getrunken und sind dann in ihr französisches Bett und haben uns herrlich
    ausgetobt. Es war einfach Klasse und so ist es eben so spät geworden..."Sie
    grinst ihn an und erwidert: "Du alter Aufschneider, du warst beim Kegeln! Du
    hast ja noch die Kreide hinter dem Ohr!"


  2. #22
    carioe
    Gast

    Beitrag

    An der CIA-Schule stehen drei Agenten vor dem Abschlusstest. Der Ausbilder sagt zum ersten:
    "Im nächsten Raum befindet sich deine Freundin. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!"
    Nach 30 Sekunden kommt der Mann mit seiner Freundin an der Hand aus dem Raum, gibt dem Instruktor die Pistole zurück und sagt:
    "Tut mir leid, das kann ich nicht!"
    Als der zweite an der Reihe ist sagt der Ausbilder zu ihm:
    "Im nächsten Raum befindet sich deine Verlobte. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!"
    Nach 30 Sekunden kommt der Mann mit seiner Verlobten an der Hand aus dem Raum, gibt dem Instruktor die Pistole zurück und sagt:
    "Tut mir leid, das kann ich nicht!"
    Zum dritten sagt der Ausbilder:
    "Im nächsten Raum befindet sich deine Frau mit der du schon 10 Jahre verheiratet bist. Hier hast du eine Pistole. Du hast 30 Sekunden um sie umzubringen!"
    Der Mann geht in den Raum. Nach zwei Sekunden ertönt ein fürchterlicher Lärm und nach 20 Sekunden steht der Mann wieder vor der Tür und sagt zum Ausbilder:
    "Irgendein Idiot hat Platzpatronen in die Pistole gegeben. Ich habe sie mit dem Sessel erschlagen müssen..."

    schönen abend noch.....

    gruß
    carioe

  3. #23
    Vogtlaender
    Gast

    Blinzeln

    Ein Brite, ein Holländer und ein Deutscher sind zu einer Feier bei einen arabischen Scheich eingeladen. Als die drei dort ankamen wurden sie vom Scheich höfflich begrüßt und bekammen folgendes gesagt: "Ihr dürft alles auf der Party machen, dürft euch die hübschesten Frauen mit auf`s Zimmer nehmen und all das machen das eure künsten Träume wahr werden, ABER Ihr dürft keinen Alkohol trinken" nagut dachten sich die drei... das werden wir schaffen... die Party kam näher und die drei hatten Ihre besten Nächte was es jeh gab.... doch als es schon früh am morgen war, sagten Sie sich ... was soll die beste Party wenn wir kein Abschlußbier trinken können.... gesagt getan und Sie tranken genüßlich ein Bier. Am nächsten Tag kam der Scheich mit dem Wachpersonal zu Ihnen auf`s Zimmer .... "Ihr habt meine Forderung mißachtet und zur Strafe bekommt jeder 50 Peitschenhiebe, da es aber nur ein Bier war habt Ihr vor der Strafe noch einen Wunsch frei." Der Brite sagt zum Scheich. "bindet mir 1 Kissen auf den Rücken" ... als die Peitschenhiebe begannen...hielt das Kissen gerade mal 10 Hiebe stand und zerfetzte. Der Brite sanke bewußtlos zu Boden und sein Rücken war blutverschmiert. Als der Holländer dran war... sprach er: "bindet mir zwei Kissen auf den Rücken" ... doch auch diese Kissen waren nach einer kurzen Zeit zerfetzt und die Schreie konnte man meilenweit hören. Kurz bevor der Holländer abtransportiert wurde, schrie der deutsche "halt mein Wunsch....!" der Scheich fragte ...ja welcher soll`s denn sein....."bindet mir den Holländer auf den Rücken"......

  4. #24
    Vogtlaender
    Gast

    Standard

    Ein Neuzugang in der Irrenanstalt, beide Hände verbunden, wird gefragt: "Wie kam es denn eigentlich dazu, dass Sie wahnsinnig geworden sind? Erzählen Sie doch mal von Anfang an." "Ich lag gerade bei meiner Freundin im Bett, da kam ihr Mann unverhofft nach Hause. Ich bin splitternackt raus auf den Balkon und habe mich an die Regenrinne gehängt." "Nun, das ist vielleicht ein Grund, sich zu schämen, aber wahnsinnig wird man sicher nicht davon" "Nein, hören Sie weiter. Nachdem ich da so fünf Minuten hänge, entdeckt der Mann auch schon meine Finger. Er holt einen Hammer und fängt an, wie wild auf meinen Fingernägeln rumzuschlagen." "Oh, jetzt wird mir einiges klar, in dem Moment müssen Sie wahnsinnig geworden sein" "Nein, hören Sie weiter. Nachdem er meine Nägel grün und blau geschlagen hatte, ging er weg und kam mit einer Kneifzange wieder, mit der er anfing, einen Fingernagel nach dem andern rauszureißen." "Ah, verstehe, dabei wäre ich auch an den Rand des Wahnsinns getreten" "Nein, nein, hören Sie doch erstmal weiter. Nachdem er die Fingernägel> ausgerissen hatte, verschwand er kurz, um einen Moment später mit einer Drahtbürste wiederzukehren, mit der er dann auf meinen bloßen Fingerkuppen rumgeschrubbt hat." "Und da sind Sie wahnsinnig geworden, ja?" "Nein, da ..." "Ja wann denn dann, zum Kuckuck?" "Als ich gemerkt habe, dass ich bloß einen Meter überm Boden hing."

  5. #25
    Vogtlaender
    Gast

    Standard

    Aufklärung heute:

    Vergesst die alte Leier mit den Bienchen und Blümchen..... Computersprache ist in! Papa, wie bin ich auf die Welt gekommen? Na gut mein Sohn, irgendwann hätten wir dieses Gespräch führen müssen, Der Papa hat die Mama in einem "chatroom" kennengelernt. Später haben der Papa und die Mama sich in einem "cyber café" getroffen und, auf der Toilette hat die Mama ein paar "downloads" von Papas "memory stick" machen wollen.Als der Papa dann fertig für das "uploaden" war, merkten wir plötzlich, daß wir keine "firewall" installiert hatten. Leider war es schon zu spät um "cancel" oder "escape" zu drücken und die Meldung "Wollen Sie wirklich uploaden?" hatten wir in den "Optionen" unter "Einstellungen" schon am Anfang gelöscht. Mamas Virenscanner war schon länger nicht "upgedateted" und kannte sich mit Papas "blaster-wurm" nicht so recht aus. Wir drückten die "Enter-Taste" und Mama bekam die Meldung "Geschätzte download-Zeit 9 Monate"

  6. #26
    Joschi
    Gast

    Standard

    :1683: der ist gut.

  7. #27
    Joschi
    Gast

    Standard

    :1179:

    Einen hab ich noch:
    Ein Mann klingelt an einer Tür. Macht eine Frau auf, die ist splitterfasernackt.
    Da er verduzt sie anschaut, sagt sie:" Das ist mein Eva-Kostüm."
    Sagt er:" Na das hätten Sie auch mal bügeln sollen."

  8. #28
    Vogtlaender
    Gast

    Reden a bissl scheeee

    Der kleine Max wird gefragt, was er denn später mal werden möchte. Er ganz stolz: "Ich will mal ein Rocker werden!" Die Lehrerin fragt: "Ja, sag mal: weißt du eigentlich, was das ist: ein Rocker?" "Na klar: 'n fettes Motorrad unterm Arsch, Bier saufen und Weiber vögeln!" Die Lehrerin läuft rot an, schreit rum und schickt ihn schließlich vorzeitig nach Hause mit der Auflage, dass er es seinen Eltern erzählt. Der Max kommt schließlich viel zu früh heim und da fragt ihn natürlich gleich der Vater, warum er denn schon so früh daheim sei. "Weil mich die Lehrerin nach meinem Berufswunsch gefragt hat." "Ja und was hast Du gesagt?" "Na, dass ich Rocker werden will!" "Hä?" "Na: fettes Motorrad unterm Arsch, Bier saufen ohne Ende und Weiber vögeln!"

    Darauf schmiert ihm sein Vater eine; wutentbrannt schickt er den Max in sein Zimmer: "...und bis zum Abendessen überlegst Du Dir einen vernünftigen Beruf!" Nun es wird Abend und Max kam wieder aus seinem Zimmer. Der Vater fragt ihn: "Na, und was haben wir denn jetzt für einen Berufswunsch?" Max ist ganz kleinlaut: "Ja ähm: ich werde .......Mini Rocker." "Was soll denn das nun wieder?" "Nun .... .... Fahrrad fahren, Milch trinken und wichsen...

  9. #29
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,915
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Unterschied zwischen einer Jungfrau und einem Fallschirmspringer?
    Es gibt keinen. Bei beiden ist der erste Fehler der letzte

    Unterschied zwischen Kapitalismus und Sozialismus?
    Der Kapitalismus macht soziale Fehler;
    der Sozialismus macht kapitale Fehler.

    Kennst du den Unterschied zwischen Liebe und Ehe? In der Liebe verliert man den Verstand; in der Ehe sieht man erst, was man verloren hat.

    Kennst du den Unterschied zwischen dem Freund des Hauses und dem Hausfreund?
    Der Freund des Hauses kommt, wann er will; und der Hausfreund will, wenn er kommt.

    Kennst du den Unterschied zwischen einer erfahrenen und einer unerfahrenen Frau?
    Der Unterschied besteht darin, dass die unerfahrene Frau den kleinen Unterschied nicht kennt; die erfahrene Frau weiss, wie man ihn größer macht.

    Der Unterschied zwischen einer alten Jungfer und einer verheirateten Frau?
    Die Jungfer hält jeden Tag nach dem Mann Ausschau; die verheiratete Frau jede Nacht.

    Kennst du den Unterschied zwischen einem Klugen und einem Dummkopf?
    Der Kluge hat so viel zu denken, dass er keine Zeit hat zu reden; der Dummkopf hat so viel zu reden, dass er keine Zeit hat zu denken
    Am Ende wird alles gut...

  10. #30
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,915
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Einer Familie in Bayern geht eines Abends der Fernseher kaputt.
    Als sich alle langweilen, kommt der Vater auf die Idee: "Jeder macht
    was, und die andern raten, was dös für ein Fuim is." Daraufhin
    schnappt er sich den Dackel und wirft ihn zum Fenster hinaus.
    "Dös is leicht", jubeln die Kinder, "dös is ,Hunde wollt ihr ewig leben’!"
    Die Mutter greift sich den Kanarienvogel und spießt ihn auf den
    Kaktus. "Dös is a leicht", freut sich die Familie, "dös san die
    ,Dornenvögel’!" Nun ist die Oma dran. Sie nimmt das Gebiß aus
    dem Mund und schleudert es auf das Hirschgeweih an der Wand.
    Alle sind ratlos. "Na dös is doch einfach", lacht die Oma, "dös is
    ,Die Brücke am G’weih’!"
    Am Ende wird alles gut...

  11. #31
    way
    Gast

    Standard rechtschreibreform

    also ich versteh nicht, warum sich die "experten" so uneinig sind bei der neuen rechtschreibung. ist doch ganz einfach, wenn man die folgenden 5 schritte anwendet

    Aus aktuellem Anlaß nun die "Fünf Schritte zur modernen Orthografie":

    Erster Schritt:

    Wegfall der Großschreibung.

    einer sofortigen einführung steht nichts im weg, zumal schon grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

    zweiter schritt:

    wegfall der dehnungen und schärfungen.

    dise masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule, den sin oder unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

    driter schrit:

    v und ph werden durch f - z, tz und sch durch s ersetzt.

    das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und sesmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.

    firter srit:

    q, c und ch werden durch k - j und y durch i - pf durch f ersest.

    iest sind son seks bukstaben ausgesaltet, di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürst werden. anstat aksig prosent rektsreibeunterikt könen nüslikere fäker wi fisik, kemi oder reknen ferstärkt gelert werden.

    fünfter srit:

    di seiken ä, ö und ü werden durk a, o und u ersest.

    ales uberflusige ist iest ausgemerst. di ortografi ist wider slikt und einfak. naturlik benotigt es einige seit, bis dise fereinfakung uberal riktig verdaut ist, fileikt sasungsweise ein bis swei iare. anslisend durfte als nakstes sil di fereinfakung der nok swirigen und unsinigeren gramatik anfisirt werden.

  12. #32
    Saint
    Gast

    Idee Märchenrätsel

    Märchenrätsel


    In welchen Märchen Finden sie die vorgestellten Personen?


    Norddeutsche Musikgruppe verschafft sich Ferienobjekt in Waldreicher Gegend.
    Bremer Stadtmusikanten

    Zwei gekidnappte Kinder befreien sich durch hinterhältigen Mord an Terroristin.

    Hänsel und Gretel

    Edelmetall Fachbearbeiter will Anonym bleiben und läuft Amok bei der Durchsetzung erhöhter Lohnforderungen.

    Rumpelstilzchen

    Jungen Mädchen Fällt ei mund zu Mundbearbeitung in Vollnarkose und wird durch Mund zu Mund Beatmung gerettet.

    Dornröschen

    Kindergärtnerin überlebt dreifachen Mordversuch und heiratet reichen Junggesellen.

    Schneewittchen

    Jungfachbearbeiter verliert auf dem Schwarzmarkt seinen Nettolohn und gewinnt dadurch seine Unabhängigkeit.

    Hans im Glück

    Verbrecher erbeutet 85,7% des Jungviehbestandes und wird unter Verwendung wertvollen Straßenbelag vernichtet.

    Der Wolf und die Sieben Geißlein

    Teenager hilft einer alten Frau beim Panikmachen und wird dafür mit Edelmetallen belohnt.

    Frau Holle

    Spezialistin für Hülsenfrüchte mit Kinderschuhgröße mach Kariere.

    Aschenputtel


  13. #33
    Saint
    Gast

    Beitrag Reale Geschichten2

    Reale Geschichten bei Technikhotlines

    Tech: Was ist das Problem?
    User: Da kommt Rauch aus meinem Netzteil.

    Tech: Dann Brauchen sie wahrscheinlich ein neues Netzteil.

    User: Nein, Tu ich nicht! Ich muss nur die Startdateien ändern.

    Tech: Aber die das Netzteil ist defekt. Sie müssen es austauschen.

    User: Nein, nein! Jemand hat mir gesagt das ich nur die Startdateien ändern muss und das Problem währe Behoben. Sie müssen mir nur sagen was ich ändern muss.

    Zehn Minuten Später, der Anrufer beharrt weiter darauf. Die Hotline ist Frustriert und gibt auf.

    Tech: Entschuldigung sie, aber wir dürfen das normalerweise nicht sage aber es da eine undokumentierte DOS Datei der das Problem lösen kann.

    User: Ich wusste es!

    Tech: Sie müssen nur die Zeile „LOAD NICHRAUCHEN.COM” an das ende von CONFIG.SYS zu schreiben. Sagen sie mir dann ob es funktioniert hat.

    Zehn Minuten Später

    User: Es funktioniert noch nicht! Das Netzteil raucht noch immer.

    Tech: Mhm, welche DOS-Version benützen sie?

    User: MS-DOS 6.22.

    Tech: Das ist Ihr Problem. Die DOS-Version wird nicht mit NICHRAUCHEN.COM geliefert. Rufen sie bei Microsoft an und Fragen sie nach dem Patch das die Datei enthält. Sagen sie mir dann ob es funktioniert hat.

    Eine Stunde Später

    User: Ich brauch ein neues Netzteil.

    Tech: Haben sie bei Microsoft angerufen?

    User: Ja,

    Well, ich habe erzähl was sie gesagt haben und sie fingen wieder mit der Fragerei an.

    Tech: Und was haben sie gesagt?

    User: Sie haben mir gesagt men Netzteil ist nicht kompatibel mit NICHRAUCHEN.COM.

  14. #34
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,915
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    "Angeklagter, haben sie bei dem Einbruch eigentlich auch mal an ihre
    arme alte Mutter gedacht?" - "Natürlich, Herr Richter, die ganze Zeit sogar,
    aber so sehr ich auch suchte, für sie war nichts Passendes dabei!"
    Am Ende wird alles gut...

  15. #35
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,915
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard

    Einer schwangeren Frau wird in den Bauch geschossen - 10 Kugeln. Im Spital können ihr 8 entfernt werden, 2 bleiben verschollen und sie bringt kurz darauf 2 gesunde Jungs zur Welt. 12 Jahre später kommt der eine zur Mama.

    "Mama, Mama mir is was ganz arges passiert! Mir ist beim Pinkeln ein Eisenkugerl herausgefallen!. Denkt sich die Mutter:"Gut, da wär Nummer 9". 3 Tage später kommt der zweite Junge:
    "Mama, Mama mir is was ganz arges passiert!"

    Mutter:
    "Ja Burli, ich weiß schon, dir is beim Pinkeln ein Eisenkugerl rausgefallen."

    "Nein Mama, hab beim M* den Hund erschossen!!!"
    Am Ende wird alles gut...

  16. #36
    Vogtlaender
    Gast

    Blinzeln nur kopiert

    Zehn kleine Raucherlein,
    die schliefen rauchend ein.
    Prompt ging ein Bett in Flammen auf:
    Da waren's nur noch neun.

    Neun kleine Raucherlein,
    die rauchten auf der Wacht.
    Den einen hat der Feind erspäht:
    Da waren's nur noch acht.

    Acht kleine Raucherlein,
    die rauchten selbst beim Lieben.
    Das halt das beste Herz nicht aus:
    Da waren's nur noch sieben.

    Sieben kleine Raucherlein,
    die trafen eine Hexe,
    die Appetit auf Rauchfleisch hatte:
    Da waren's nur noch sechse.

    Sechs kleine Raucherlein,
    die haben laut geschümpft
    auf einem Abstinenzlertreff:
    Da war'n sie noch zu fünft.

    Fünf kleine Raucherlein,
    die neckten einen Stier.
    Der eine blies ihm Rauch ins Auge:
    Da waren's nur noch vier.

    Vier kleine Raucherlein,
    die reisten nach Shanghai.
    Der eine rauchte Opium:
    Da waren's nur noch drei.

    Drei kleine Raucherlein,
    die rauchten auf dem Klo.
    Das Klo war voll von Biogas:
    Da waren's nur noch zwo.

    Zwei kleine Raucherlein,
    die spielten was Gemeines -
    wer mehr Zigarren essen kann:
    Da gab es nur noch eines.

    DIE LETZTE STROPHE FÜR DEN SADISTEN:

    Das letzte kleine Raucherlein
    bekam zwei Raucherbeene.
    Sein Rollstuhl rollte vor'ne Walze:
    Man fand nur noch zehn Zähne.

    DIE LETZTE STROPHE FUER DEN ZYNIKER:

    Das letzte kleine Raucherlein
    schwor ab dem Nikotin.
    Es hörte mit dem Rauchen auf:
    Jetzt spritzt es Heroin.

    DIE LETZTE STROPHE FUER DEN UNVERBESSERLICHEN OPTIMISTEN:

    Das letzte kleine Raucherlein,
    das zeugte rasch neun Söhne
    und zeigte ihnen, wie man raucht:
    Da waren's wieder zehne.

  17. #37
    Sebbler
    Gast

    Standard

    Weiß zwar nich obs hier her gehört aber trotzdem:

    Bauernwitze/regeln:

    Hat der Bauer kalte Schuh, steht er in der Tiefkühltruh´.

    Hüpft die Kuh wie wild im Kreise, gibt´s am Abend Sahnespeise!



    Ich schreib ein paar Tage solche Bauernwitze/regeln
    So 2 Stück

  18. #38
    etbei
    Gast

    Standard noch ne alte Bauernregel

    Trinkt der Bauer zuviel Bier,
    melkt er morgens seinen Stier
    _____________________________________________
    find schon, dass deine Bauernregel mit dazupasst :1332:

  19. #39
    Niedersiedler
    Gast

    Lächeln

    Ich hab' auch noch welche:

    Fällt der Bauer tot vom Traktor, steht in der Nähe ein Reaktor.

    Beim Dreschen lass das Rauchen sein, sonst atmest Du den Brandrauch ein.

    Fliegt der Bauer über´s Dach, ist der Wind weiss Gott nicht schwach.

  20. #40
    Niedersiedler
    Gast

    Standard

    Und hier noch ein paar Witze:

    Es gibt 3 Arten von Menschen! Die, die bis 3 zählen können, und die, die´s nicht können!

    Die dicke Maria steht vor dem Spiegel.
    Fragt sie den Spiegel:
    "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?"
    Knurrt der Spiegel zurück:
    "Geh einmal zur Seite, ich seh nix!"

Seite 2 von 30 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •