Seite 2 von 40 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 785

Thema: Bücher

  1. #21
    Banquoq
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Perry Rhodan ist schon ein Phänomen für sich. Auch hier gibt es übrigens sehr interessante Hörspiele. Einmal die "alte Reihe" rund um den Beginn der Perry Rhodan- Saga:

    Perry Rhodan
    1 Unternehmen Stardust
    2 Die dritte Macht
    3 Mutanten
    4 Der Angriff der Individual- Verformer
    5 Raumschlacht im Wega- Sektor
    6 Mutanten im Einsatz
    7 Das Geheimnis der Zeitgruft
    8 Entscheidung im Wega- System
    9 Die Spur durch Zeit und Raum
    10 Die Geister von Gol
    11 Planet der sterbenden Sonne
    12 Der Unsterbliche

    Dann die Einzelhörspiele:

    1) Die Zone des Schreckens
    2) Das Vurguzz- Imperium
    3) Planet der Mock
    4) Ich, Rhodans Mörder
    5) Psychospiel
    6) Beinah ein Mensch
    7)Traumschiff der Sterne
    8) Planet unter Quarantäne
    9) Der Einsame von Terra
    10) Atlan – Admiral der Sterne
    11) Atlan – Sturm auf die Padom
    12) Die Macht aus der Tiefe
    15) Raumkapitän Nelson
    16) Unser Mann im All

    (13+14 gibt es noch nicht, ist Atlan II)

    Außerdem noch eine Reihe sehr alter Einzelhörspiele und eine Auskopplung der Mausbiber Gucky- Reihe:

    Abenteuer auf Titan/Atlan und die Kinder der Unsterblichkeit
    Perry Rhodan und der gestohlene Drache/ Gucky und die Büchse der Pandora
    Sweet und die Kinder der Unsterblichen/ Icho Tolot und der denkende Wald

    Invasion der Puppen
    Gestrandet in der Dimensionsfalle
    Duell über Terrania
    Das Geheimnis der Scherekander
    Planet des Todes

    Grußmuh, Banquoq

  2. #22
    Planierer
    Registriert seit
    26.05.2003
    Ort
    Eltville (Hessen)
    Beiträge
    49
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Hörspiele...
    hmm, da hab ich mich ehrlich noch nicht rangewagt. Mal abgesehen von "Die ???" oder "TKKG" als ich noch ein Kind war. Lol
    Steh halt mehr auf die klassische Form so mit Papier und Einband.
    Sind diese Hörspiele so ähnlich wie die oben genannten?

  3. #23
    Banquoq
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Nur Mausbiber Gucky, der Rest ist sehr erwachsen und auch für die älteren unter uns gedacht . Nicht zu vergleichen mit Klischeehörspielen wie TKKG, wo man eine "Tarzan/Tim verhaut Klischeegangster und Gaby wird entführt"- Quote vergeben kann *gg.

    Grußmuh, Banquoq.

    Empfehlen kann ich Dir als Einstieg:

    Einzelhörspiel:

    3) Planet der Mock

  4. #24
    Planierer
    Registriert seit
    26.05.2003
    Ort
    Eltville (Hessen)
    Beiträge
    49
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Blinzeln AW: Bücher

    Lol! Treffend formuliert, und dieser Typ, der den Tarzan dann auch noch in der Serie gespielt hat (Fernsehen), der ist ja so ätzend. Ich hatte mal das "Vergnügen" dem in HH über den Weg zu laufen.
    Na, ich werd mal gucken, ob ich was in der Richtung finde, kann ja meinen Urlaub auch mal für andere Dinge außer Siedler nutzen, gg.

    LG Nize

    P.S.: Vielleicht bin ich ja heute echt blind auf den Augen, aber wie bekomme ich die Emoticons in den Text? Wenn ich auf die süßen Dinger unter dem Textfenster klicke, wird das nur in der Titelzeile angelegt.

  5. #25
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,821
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Bei Perry Rhodan bin ich so bis zu Heft 1.500 gekommen. Es gab jede Woche 1Heft, das sich mein Sohn kaufte (vor 20 Jahren). Dann hatte er einen Lehrer, der ne ganze Sammlung hatte. Die hat mein Sohn von ihm abgekauft.
    Es ist ja ein Perry Rhodan verfilmt worden. Der Film war allerdings superschlecht.

  6. #26
    Planierer
    Registriert seit
    26.05.2003
    Ort
    Eltville (Hessen)
    Beiträge
    49
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Oh ja, den Film kenn ich auch, super schlecht. Liegt an den Autoren, die wollen um keinen Preis die Rechte an der Verfilmung nach Hollywood geben, weil die in Hollywood zu viel ändern würden (so hab ich das jedenfalls mal im Internet auf der Wegsite von Perry Rhodan gelesen). Ich hab keine Ahnung bei welchem Heftchen ich jetzt angekommen wäre, hab die Silberbände (nur die Rhodan Reihe an sich, keine Nebenreihen) bis Band 84 bei mir rumstehen. In einer Buchhandlung hab ich letztens Band 96 oder so gesehen, ich müßte mal wieder nachkaufen. Wollte aber erst mal gucken, ob ich die nicht auch gebraucht bekomme, das geht sonst richtig ins Geld, welches ich dann doch lieber für andere Sachen ausgebe.
    Ich find die Story irgendwie einfach klasse und bin immer ganz fasziniert, wenn die sich über irgendwelche technischen Details auslassen, so dass man glauben könnte, diese ganzen fantastischen Dinge wären wirklich möglich.

    Zur Zeit bin ich aber mal wieder in der Artus Saga abgetaucht, Marion Zimmer Bradley, Die Nebel von Avalon, alle paar Jahre lese ich das Buch wieder.

  7. #27
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,821
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Ja, das habe ich bestimmt schon 3mal gelesen. Habe bis eben über den "Schwarm" gehangen. Mir flimmern schon die Augen. :-)

  8. #28
    Galaxisgerd
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Perry Rhodan gab's damals bei uns in der DDR nicht (den Film habe ich aber selbstverständlich im "Westfernsehen" gesehen) und nach der Wende war Perry Rhodan schon so weit fortgeschritten, dass ich es nicht auf mich nehmen wollte, alle Bände oder Hefte, die bis zu dieser Zeit erschienen waren, zu kaufen. Außerdem hatte ich mich schon auf die Star Trek-Romane gestürzt und hatte alle Hände voll zu tun, auch mit Rücksicht auf meinen Geldbeutel, hier einigermaßen aktuell zu werden und zu bleiben.
    Vor kurzem aber habe ich einen Perry-Rhodan-Sammelband gekauft, und zwar "Andromeda", alle 6 Romane in einem Band, das war schon nicht schlecht.
    Da es mit den Star-Trek-Romanen zur Zeit etwas mau aussieht, habe ich nun aber Steven Baxter als meinen neuen SF-Lieblingsautoren auserkoren. Alle seine Romane sind hervorragend.
    Für Fans von umfangreichen SF-Sagas aber kann ich "Die Saga der sieben Sonnen" von Kevin J. Anderson empfehlen. Drei Bände sind bisher erschienen.

  9. #29
    Sägewerker Avatar von Mandala_
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    174
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Zitat Zitat von nize
    Zur Zeit bin ich aber mal wieder in der Artus Saga abgetaucht, Marion Zimmer Bradley, Die Nebel von Avalon, alle paar Jahre lese ich das Buch wieder.

    Dieses Buch liebe ich auch!
    Beim ersten Mal hatte ich es in einer Woche ausgelesen und war praktisch in dieser Zeit zu Hause nicht anwesend...
    Gruß ~ Mandala

  10. #30
    Siedlerchr
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Zu Perry Rhodan:
    Ich hab so ca 80 Bücher von Perry Rhodan gelesen, die gehören alle meinem Vater, hab für die 80 Bücher nur nen halbes Jahr gebraucht!

    Also ich hab jetzt Bücher von Jörg Kastner gelesen, der Engelspapst, der Engelsfluch, Sonnenkreis , Im Schatten von Notre-Dame , der Autor schreibt sehr spannend!!
    Nur zu empfehlen!!
    Mehr Infos unter http://www.kastners-welten.de

  11. #31
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,821
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Oha, da muss ich ja noch ne Menge Geburtstage feiern. :-)
    Schreib ich mir alles auf. Mal gut, dass ich 2 Söhne habe.

  12. #32
    Planierer
    Registriert seit
    26.05.2003
    Ort
    Eltville (Hessen)
    Beiträge
    49
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Cool, so viele Lesebegeisterte Siedler, bin überrascht.
    Und wie gut dass man sich die ganzen Tips die hier gegeben werden ausdrucken kann..!
    Wer ist denn hier in der Gemeinde auch ein Fan von lustiger Fantasy (man könnte sie schon fast albern nennen, gg)? Ich meine die Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchet... Die fand ich auch klasse.

    Und wo wir auch schon bei Marion Zimmer Bradley waren, wer diese Bücher mag, der sollte sich Diana Gabaldon nicht entgehen lassen. Viel Historie, viel Mystery, viel Spannung und für die Romantiker auch ganz viel Liebe..... Ich hab die Bücher verschlungen und wehe es hat mich jemand beim Lesen gestört..... Da blieb sogar der PC aus.Ach so, Titel sollte ich vielleicht auch nennen:
    1. Feuer und Stein
    2. Die geliehene Zeit
    3. Ferne Ufer
    4. Der Ruf der Trommel
    5. Das flammende Kreuz

    Es gibt auch schon nen 6. Band, dessen Namen ich leider nicht mehr weiß, ich habs bislang erst einmal in einer Buchhandlung am Bahnhof gesehen.
    Grummel, hatte nicht genug Geld dabei.....

  13. #33
    Sägewerker Avatar von Mandala_
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    174
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Der Titel des 6. Bandes lautet: Ein Hauch von Schnee und Asche.

    Gelesen hab ich es noch nicht - keine Zeit!
    Gruß ~ Mandala

  14. #34
    Siedlerchr
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Zitat Zitat von Galaxisgerd
    Für Fans von umfangreichen SF-Sagas aber kann ich "Die Saga der sieben Sonnen" von Kevin J. Anderson empfehlen. Drei Bände sind bisher erschienen.
    Die hab ich auch gelesen, den 3. Band kenn ich noch gar nich, wie heißt der??

    Ich kann im Bereich SciFi auch noch John Ringo empfehlen, davon hab ich fast alle

  15. #35
    Galaxisgerd
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Der dritte Band der "Saga der sieben Sonnen" heißt "Sonnenstürme".
    Er ist schon in der ersten Hälfte 2005 erschienen, glaube ich.
    Die ISBN-Nr. falls Du sie brauchst, ist 3-453-52020-3.

  16. #36
    Siedlerchr
    Gast

    Standard AW: Bücher

    @Galaxisgerd

    Danke, werde ich mir umgehend bestellen!

  17. #37
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,821
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    So, das Buch "Der Schwarm" ist gelesen. Das ist mal wirklich ein sehr spannendes und lehrreiches Buch. Liest sich nicht mal so schnell weg. Ist ziemlich dick und klein geschrieben. Man muss sich schon etwas Zeit dafür nehmen.
    Die Saga der sieben Sonnen habe ich mir zum Geburtstag gewünscht. Da bin ich mal gespannt.
    Wehe, das ist nix. Dann gibt es Haue. :-)))

  18. #38
    Tinka23
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Hallo,
    also ich versinke gerade in der Buchreihe 'Der dunkle Turm' von Stephen King.
    Ich würde es mal als Fantasy-Romane mit einem Schuss Horror bezeichnen. Wenn man in die Welt erst mal abgetaucht ist, kann man überhaupt nicht mehr aufhören zu lesen.
    'Der Schwarm' habe ich auch gelesen, da kann auch nicht gut aufhören. Ich frage mich nur, ob ich mich in unserem nächsten Ostseeurlaub noch ins Wasser traue.

  19. #39
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,821
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bücher

    Pass bloß auf. Wenn es anfängt blau zu leuchten, dann sieh zu, dass du aus dem Wasser kommst. *ggg*
    Wäre doch eine interessante Schullektüre. Ich habe jedenfalls sehr viel dazugelernt.

  20. #40
    asteriks
    Gast

    Standard AW: Bücher

    Habe schon lange kein B.U.C.H. mehr gelesen. Aber ich möchte hier mal die Highlights meiner letzten Jahre vorstellen.

    1. Lektüre für Männer, die nicht erwachsen werden wollen.

    - "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" von Walter Moers, (Achtung über 700 Seiten!)
    - "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams, (Ich mag eigentlich keinen SciFi-Kram, aber das war sensationell. Die 4 oder 5 Fortsetzungen sind auch nicht schlecht, aber lange nicht so gut wie das erste. Die Aussage gilt so auch für Walter Moers s.o.)

    2. Lektüre mit kleinerer Schrift und weniger Bildern für Männlein wie Weiblein.

    - "Das Parfüm" von Patrick Süskind,
    - "Der Wassertrinker" von John Irving (zum abfeiern, genial geschrieben!)
    - "Gottes Werk und Teufels Beitrag" ebenfalls von John Irving ( Das ganze Gegenteil zum Wassertrinker, aber sehr gut. Tendenziell: Frauenbuch; Gibt es mittlerweile auch als Film, habe aber zum Glück das Buch zuerst gelesen.)

    Alle diese Bücher sind "imho" in Ihrem jeweiligen Genre absolute Klassiker.

    cu asteriks

Seite 2 von 40 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •