Warum sagt mir den keiner das es verboten ist "Spy-uhren" zu besitzen und mit in die Schule zubringen? Lehre wollen nicht während ihres unterrichts aufgenommen werden, macht ja sinn bei öffentlichen schulen und geschulten höchst quallifizierten personal. Da können sich nämlich noch einige (ausländische Staaten) was in didaktik und disziplin abgucken.

Nun frage ich mich wo liegt die grenze des spyen Händy ? Smartwatsh? muss das jetzt alles zerstört werden und wir sind wieder raus aus dem informationszeitalter?

Roostergruß