Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 74

Thema: Koalition

  1. #41
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Die FDP hat bei ihrem Pokerspiel die Nerven verloren, denn sei haben die ganze Zeit darauf gesetzt, dass die Grünen es platzen lassen und dass die Grünen der Buhmann wären. Man sollte hier nicht vergessen das Lindner von Anfang an eher skeptisch war hinsichtlich Regierungsbeteiligung. Die Befürchtung war wohl doch zu groß dass der Wille zusammenzukommen bei CSU und Grünen doch stärker ist als angenommen. Und da hat man doch selber die Reißleine gezogen.
    Die Protestwähler die die FDP gewählt haben werden hoffentlich ihre Lehren daraus ziehen.

    Hätten sie nicht die FDP gewählt, wäre die SPD schon direkt nach der Wahl in der Druckposition gewesen eine Regierung zu bilden. Die FDP wollte doch nur wieder in den Bundestag.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #42
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,939
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    naja: Bayern will ja immer noch Freistaat Bayern genannt werden. Auch die sog. Bayern-Partei möchte die Abspaltung von Rest-Deutschland.
    Die Linken haben andere Sorgen, eh schon überraschend dass soviele "wessis" den PDS-Nachvolger gewählt haben.
    Die AFD ohne Petry zur Neuwahl? Was wurde eigentlich aus diesem Glaser?
    die FDP könnte bei einer Neuwahl der grosse Verlierer werden?

    bin mal gespannt wie es weitergeht...
    Am Ende wird alles gut...

  3. #43
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,301
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Die Protestwähler die die FDP gewählt haben werden hoffentlich ihre Lehren daraus ziehen...
    Die Protestwähler sehen, dass die FDP doch Rückgrat (als einzige der Ex-Jamaika-Kanditaten) hat und sie wieder wählen. Oder meinst du, ein FDP-Wähler zieht jetzt die Lehre daraus, dass es besser ist, wieder auf eine unsägliche Groko zu setzen? Wie widerlich ist das denn?!
    Man kann doch jetzt nicht sagen, die FDP ist Schuld, und zwar nur deshalb, weil sie existiert. - Ebenso die AfD: Auch hier könnte man sagen, die AfD ist Schuld, denn gäbe es sie nicht, dann hätten die, die sich von der CDU enttäuscht abgewendet haben, gar kein Licht mehr am Horizont gesehen und wären zähneknirschend bei denen, deren Verbiegung sie eigentlich nicht mehr ertragen konnten, geblieben... Nein, so funktioniert Demokratie nicht, gottseidank.

    Schuld ist die alte Groko. Sie hat die Wähler ja geradezu gezwungen, in Notwehr (!) etwas anderes zu wählen.

    Das Blatt kann sich allerdings bei Neuwahlen nur wenden, zumindest zu Gunsten der Union, wenn die alten Gestalten verschwinden. Naja, mag man einwenden, die CDU hat doch gar keine fähigen Leute mehr! Na dann: Pech gehabt, irgendwann muss sich das ja rächen, dass da nach frei nach dem alten Bibel-Motto "Du sollst keinen anderen Gott (Kanzlerkandidaten) haben neben mir", alles weggeekelt wurde.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  4. #44
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Es lief doch voll auf schwarz-grün zu. Dass die FDP da nicht mitmacht, sozusagen als Stimmenbringer, kann ich ihr nicht verdenken. Das hat Lindner auch vor Beginn der Gespräche klar gemacht.

    Leider wird man nun nicht mehr erfahren wie viel Kreide Özdemir noch gefressen hätte um an den Futtertrog zu kommen.

  5. #45
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Viele der Protestwähler die die FDP gewählt haben kommen aus der CDU Ecke und die haben die FDP gewählt, weil sie sich nicht überwinden konnten den Protest bei der AFD zu setzen, daher haben sie den Protest bei der FDP gesetzt. Ich denke die haben auch gesetzt darauf das die FDP mit der CDU dann eine Regierung bildet.

    Das Problem was wir derzeit haben ist nicht durch die große Koalition gesetzt, sondern durch alle Parteien die im letzten Bundestag vertreten waren. Das Frau Merkel keine Vision hat, sondern nur reagiert und nicht agiert, das ist das große Problem. Und das sie einfach hingenommen hat das wir eine ungeordnete Zuwanderung haben und dass sie in 12 Jahren es nicht geschafft hat Mißstände zu beheben. Das wir im Bereich der inneren Sicherheit enorme Defizite haben. Der Rechtsstaat wird nicht durchgesetzt in vielen Bereichen. Viele Parteien schweben im Traum der Weltoffenheit und lassen da auch Leute mit Vorstellungen und Weltanschauungen rein, die sie bei einem Deutschen so nicht akzeptieren würden und intensiv bekämpfen würden. Eine Merkel lässt sich als Klimakanzlerin feiern, macht aber nichts außer irgendwelche Ziele vorzugeben die dann nicht eingehalten werden.

    Der Auftritt des SPD Kanzlerkandidaten mutiert zum Wahlkampfauftritt und man sieht auch in welcher Blase die SPD Oberen leben. Man kann hier nur hoffen das sie unter die 20% fallen bei Neuwahlen. Was machen die dann eigentlich bei Neuwahlen, wollen die uns solange wählen lassen bis die SPD dann endlich mal wieder bei 30% ist ? Da kriegt die AFD vermutlich eher 20-30%.
    Ich habe nix gegen eine große Koalition, mir kommt es darauf an welche Politik da gemacht wird.
    Geändert von SpiderFive (20.11.2017 um 15:23 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #46
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Welche Politik von einer Groko mit Merkel gemacht wird, wissen wir doch.

  7. #47
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Deshalb wäre das doch jetzt die Chance sie abzuschießen.....

    Ob die freiwillig geht, das ist noch die Frage , darauf sollte die SPD nicht setzen, sondern knallhart diese Forderung stellen....
    Die CDU ist dann im Zug Zwang, denn man hat doch die Kernidee, dass das Land Vorrang hat...

    Man muss doch mal sehen das Lindner auch schon im Wahlkampf klar gemacht hat das man nicht in eine Regierung muss und das es eigentlich besser sei, wenn man erstmal sich wieder konsolidiert im Bundestag.

    Gerd ich spreche nicht von dem FDP Stammwähler, sondern von dem Protestwähler der als Protest die FDP gewählt hat.

    Steinmeier erwartet jedenfalls auch von seiner alten Partei das sie sich gesprächsbereit zeigt.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  8. #48
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,939
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    https://www.youtube.com/watch?v=RtQ3fIELXHw

    Chipstüte, kaltes Bier dazu und aufmerksam zuhören.
    Nur am Rande:
    es wird wohl erstmal keine Neuwahlen geben?
    und wenn, wird Merkel wieder antreten?
    links zu Huffington oder Bild oder so spare ich mir.....
    Am Ende wird alles gut...

  9. #49
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,301
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Jetzt gibt die Kanzlerin ihrer Partei wohl endlich den Gnadenschuss!

    welt.de: Merkel im ZDF - „Ich fürchte gar nichts“

    Zitat:
    „Wenn Neuwahlen kämen, dann nimmt man das hin. Ich habe versprochen, für vier Jahre zur Verfügung zu stehen. Jetzt sind zwei Monate um..."

    *Sie droht tatsächlich, ungeachtet der Trümmer, die sie schon hinterlassen hat, weiterzumachen. :-))*

    Zitat:
    Denn damit macht sie ihrer Partei klar, dass sie überzeugt ist, nicht auf ein Votum eines Parteitags oder eines Parteigremiums dafür angewiesen zu sein.

    *Genau! So geht Macht heute! Es kann aber auch ein Asperger-Syndrom sein.*
    Geändert von Galaxisgerd (20.11.2017 um 20:13 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  10. #50
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Nun ist sie bei der ARD und gibt das Stück: Die Macht die ich habe gebe ich nicht mehr her....
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  11. #51
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,939
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    *achtung Ironie*
    wären wir in Simbabwe würden jetzt die Panzer anrücken und sie hinaus befördern...
    Am Ende wird alles gut...

  12. #52
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,301
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Zitat Zitat von Gandix Beitrag anzeigen
    *achtung Ironie*
    wären wir in Simbabwe würden jetzt die Panzer anrücken und sie hinaus befördern...
    Nein.
    Mugabe regierte 37 Jahre lang.
    Da haben wir noch einen langen Leidensweg vor uns.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  13. #53
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/inland/jamaika-167.html

    Dazu fällt mir nur ein: The show must go on.

  14. #54
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/inland/jamaika-169.html

    Was soll denn der Appell an die SPD? Eine GroKo wäre eventuell doch nur möglich ohne Merkel. Wieso fühle ich mich andauernd veräppelt?

    http://www.tagesschau.de/inland/bund...chuss-101.html

    Da sollen jetzt 47 Abgeordnete samt Stellvertreter über die Verlängerung von 7 Auslandseinsätzen der Bundeswehr entscheiden unabhängig von ihren Fachkenntnissen. Wie bekloppt ist das denn?
    Der Vorschlag der Linken (Fachausschüsse) ist doch gut zumal keiner weiß wie lange dieser Zustand anhält. Kann doch nicht sein, dass abgelehnt wird nur weil es von links kommt.
    Geändert von Norden (21.11.2017 um 15:10 Uhr)

  15. #55
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1179778.html

    Eine Koalition zwischen Union, Grünen und Linken wäre doch auch möglich. Dürfte doch für Merkel kein Problem sein mit ihrer Vita.

  16. #56
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Wie soll dass denn funktionieren ?
    Wir sind in keiner Staatskrise, wir haben ein tolles GG das dafür schon sorgt dass das nicht passiert.

    Die SPD braucht noch etwas Zeit....

    Vielleicht kriegt die CDU ja jetzt auch noch die Kurv e und entsorgt Merkle auf dem Altenteil.
    Vielleicht holen se ja einen weggebissenen wieder aus der Versenkung. Die haben da so nen spitzzüngigen arroganten Schnösel .....
    Aber es gibt da ja auch einige Frauen die Merkel ersetzen können...
    Es ist Unsinn das es keine Alternativen gibt...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  17. #57
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Ich bin mittlerweile auch für eine Minderheitsregierung. Hab ich hier auch schon vor ein paar Tagen vorgeschlagen.

    https://www.tagesschau.de/kommentar/spd-285.html

  18. #58
    Räuchermeister Avatar von merkel
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    300
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    CDU und besonders CSU haben doch einige gemeinsame Programmpunkte mit der AFD, ein bisschen verhandeln macht es dann ganz passend (mit den Grünen war's trotz riesiger Unterschiede ja auch möglich). Keiner wird bestreiten, dass die AFD-Abgeordneten regelkonform gewählt wurden, also kein Grund, es nicht zu versuchen.
    CDU/CSU (und alle anderen Parteien) machen es sich einfach: mit den Linken und der AFD NICHT (also ohne ca. 25% Abgeordnete - bleiben nur die etablierten übrig). Aber dann auf der SPD rumhacken, weil sie sich anders entschieden hat.
    SPD ist für mich derzeit nicht wählbar, seitdem Schröder seine Agenda 2010 und Hartz IV gemacht hat. Assoziale Politik von Sozialisten(!). Die Grünen auch nicht mehr: Beispiel Trittin's Flaschenpfand: noch nie gab es so viele Pet-Flaschen wie heute und Deutschland ist Europameister im Plastikmüll...
    FDP und ihre neoliberalen Ideen schafften Voraussetzungen für den Bankencrash, den heute normale Bürger bezahlen, indem sie Null Zinsen auf dem Sparbuch bekommen. Riestern lohnt sich daher nicht, ohne Zinsen kein Kapitalzuwachs.
    Merkel hat die Flüchtlings-Schleusen geöffnet und ist daher die Ursache für die Probleme heute. Öffnen war ja OK, aber alle reinwinken ohne Personalausweis und ohne personelle Strukturen, Personalausweise anzuschauen - das geht nicht und war im übrigen auch nicht rechtens.

    Fazit: alle etablierten Parteien haben diesen Mist verbrockt.

    Die einzige Partei, die nun Lehren daraus ziehen will (ob's klappt, weiss natürlich keiner) ist die SPD, sie will sich erneuern.

    Gefährlich für CDU/CSU: was geschieht in ein paar Jahren, wenn die SPD es konsequent schafft?

    Also versucht man nun bauernschlau, das von Beginn an zu unterbinden und holt nun die SPD ins Boot. Wenn ich die SPD wäre, würde ich mein Partei-Programm als Liste bei der CDU einreichen und die kann dann Häckchen dort machen, wo sie nachgeben wollen. Dann braucht die SPD nur noch Häckchen zusammenzählen: CDU und CSU haben 70 von 100 Häckchen - das geht!

    Ein Argument höre ich in der Diskussion zur Minderheitsregierung öfter: wenn man sich jedes Mal neu Mehrheiten besorgen muss, würde das teuer. Man müsste ja immer was anbieten, das kostet.
    Aber bitte: wie wird denn da regiert? Bananenrepublik? Sollten nicht gute Ideen allein den Ausschlag geben? Geld in diesem Zusammenhang stinkt gewaltig, scheint aber tägliche Praxis zu sein, da alle etablierten Parteien das ja schon kennen. Und es offensichtlich so machen.

    Das wäre dann ein neues Problem, dass man mal öffentlich diskutieren müsste.
    Geändert von merkel (23.11.2017 um 09:38 Uhr)

  19. #59
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Ich sehe ja nicht, dass nur Merkel die Alternative ist. Jeder ist ersetzbar. Es steht ja zu befürchten, dass bei einer GroKo, bei Neuwahlen oder einer Minderheitsregierung Merkel wieder Kanzlerin wird.

    Die sollten endlich mal den Beschluss fassen, dass 2 Legislaturperioden ausreichen und Schluss. Diese Hackerei hatten wir schon mal bei Kohl. Kein Mensch konnte den noch ertragen. Der ging und ging nicht bis Merkel ihn schubste.

  20. #60
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,939
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    hmmm ich habe mal den Rechenschieber rausgeholt grins.
    Theroretisch wäre es auch denkbar, eine Minderheitsregierung, angeführt von der SPD zu bilden, mit Schulz als Kanzler.
    Klingt verrückt, ich weiß aber so isses nunmal^^
    Wer müsste denn dann mit in die Koalition?
    ( rot rot grün etwa? )
    Am Ende wird alles gut...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •