Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 150 von 150

Thema: Koalition

  1. #141
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,494
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    https://www.tagesschau.de/inland/schulz-schulz-101.html

    Das haben sie sich ja fein ausgedacht. Da hocken ein paar im Hinterstübchen und machen eine Staffelübergabe. Aber es haben sich schon kritische Stimmen gegen diese Form der Erbmonarchie geäußert.
    Die Medien sollen mit ihren Lobgesängen auf Nahles endlich aufhören. Das nervt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hab ich mir doch gleich gedacht, dass es rechtliche Bedenken geben wird.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...ea-Nahles.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke, Simone, dass du dich traust.

    https://www.ndr.de/nachrichten/schle...idatur102.html

  2. #142
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,717
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Naja es gibt nicht nur Lobgesänge auf Nahles....
    Viele Parteivorsitzende der SPD wurden intern besprochen und dann vorgeschlagen...
    Die Staffelübergabe von Gabriel auf Schulz war letztlich auch die einsame Entscheidung von Gabriel.
    Der hat dann den Maddin nur noch gefragt ob er es machen will, vermutlich hat er ihm nahegelegt er müsse das für die Partei tun. natürlich hat den Schultz das begeistert, der war schwer gebaucht gepinselt...
    Letztlich hat der Schulz wohl kapiert das er sein Lieblingsprojekt Europa nur als Außenminister angehen kann und das er dafür den Parteivorsitz abgeben müßte. Und er hat wohl auch auf dem Parteitag gesehen dass Nahles die Leute mitgerissen hat.

    Natürlich will sie den Parteivorsitz, der Fraktionsvorsitz war da eine erste Station dazu, aber so früh hat sie damit wohl nicht gerechnet dass der Schulz den Platz frei macht.
    Was hätte es da gebracht dem Maddin zu sagen , so geht es nicht, dass der sich in Verhandlungen stur durchsetzen kann sieht man doch an den Ministerien. Hätte sie sagen sollen , neee ich will nicht Parteichefin werden ?
    Das wäre doch eine Lüge und unredlich.
    Das mit der kom. Leitung hat doch nur damit zu tun, dass der Schulz nicht weitermachen will.
    Nun schon gar nicht mehr..

    Dass der Parteivorsitzende wie üblich auf einem Parteitag gewählt werden muss, ist doch klar und stellt niemand in Abrede.
    Natürlich kann auch eine der Stellvertreter das machen.
    Malu Dreyer hatte die meisten Stimmen, aber auch Olaf Scholz ist Stellvertreter..
    Stegner will sich wohl keiner Vorstellen, dann sinkt die SPD unter 10%.

    Auch wenn es eine Urwahl geben soll, muss es vorher einen Parteitag geben, bei dem beschlossen werden müßte, das eine Urwahl stattfindet. Schneller geht es, wenn auf diesem Parteitag schon durch die Delegierten der Parteivorsitzende bestimmt wird.
    Für was wählt die SPD eigentlich noch Delegierte, wenn eh alles die Parteimitglieder dann doch entscheiden können, man mißtraut also der eigenen Wahl. Denn die Delegierten hat man ja eigentlich gewählt, dass sie ihren Aufgaben nachkommen.
    Vielleicht sollte die SPD noch eine Abstimmung darüber machen, ob man dann bei der Entscheidung über den Koalitionsvertrag richtig abgestimmt hat. Wobei ich hier bedenklich finde das bei der Bundestagswahl nicht wahlberechtigte
    mit abstimmen dürfen: Minderjährige und Ausländer.

    Natürlich ist Mitbestimmung der Parteimitglieder wichtig, aber die SPD übertreibt es hier.
    Ist ja nicht so dass die Funktionäre vom Himmel fallen, sie sind alle gewählt.
    Die Partei zeigt eigentlich wie zerrissen sie ist und wie man sich gegenseitig nicht über den Weg traut.

    Dein Simönchen kann auch auf einem Parteitag antreten, es werden sich ja bestimmt welche finden die sie vorschlagen.


    Die SPD schafft es wieder, das es nicht um die Merkel geht, dass die sich größtenteils wegducken kann und es nicht um sie in den Leitartikeln geht, sondern um die SPD. Neben der SPD wirkt Angela Merkel aber gerade auch deswegen für Viele als das kleinere Übel.
    Geändert von SpiderFive (13.02.2018 um 17:43 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  3. #143
    Büchsenmacher Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    3,007
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Am Ende wird alles gut...

  4. #144
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,494
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Vorgestern habe ich hier schon gesagt, dass das bei 6 Stellvertretern nichts werden kann mit der Nahles. Dass aber offenbar der gesamten Parteispitze das nicht in den Sinn gekommen ist sagt mir, dass sie die Statuten nicht kennen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Guter Artikel

    http://www.zeit.de/politik/deutschla...-andrea-nahles

  5. #145
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,494
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/inland/dirk...didat-101.html

    Und noch ein Gegenkandidat, und wieder aus dem Norden. :-)

  6. #146
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,472
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Wie verwunderlich, dass so viele in dieses Haifischbecken springen möchten.

  7. #147
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,494
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    https://www.tagesschau.de/inland/dir...didat-103.html

    Nun hat sich der 3. Gegenkandidat gemeldet. Das wird ja ne tolle Zersplitterwahl geben.

  8. #148
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,717
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Wieso ?
    Mit Nahles haben sie eine Kandidatin, die ihr Ministeramt am besten ausgefüllt hat, die sich hingesetzt hat und den alten Koalitionsvertrag umgesetzt hat, die auch von den Ministern der Union als zuverlässig bezeichnet wird.
    Also das krasse Gegenteil von Glyphosat Schmidt oder einem Gabriel.

    Da wäre es ja schön dumm, wenn man da einen von diesen Unbekannten wählen würde.

    Aber die SPD hat ja einen Hang zum Untergang, zur Selbstzerstörung, deswegen setzen sich wohl einige aus dem linken SPD Bereich mehr für Südeuropa und für Wirtschaftsflüchtlinge ein, als für die alte eigne deutsche Arbeiterklientel.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  9. #149
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,494
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Es geht doch gar nicht um Nahles. Man will doch nur mit diesen Gegenkandidaturen klarmachen, dass sich die Delegierten von der Parteispitze nicht vorschreiben lassen wen sie zu wählen haben.

  10. #150
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,494
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/...groko-101.html

    Das "Woher" frage ich mich schon lange. Da muss man gar nicht viel Ahnung haben um zu wissen, dass das alles nur Laberkram ist. Ist ja schon beleidigend für wie blöde wir alle gehalten werden.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •