Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 74

Thema: Koalition

  1. #21
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Grüne opfern die deutsche Natur und die Gesundheit der Bürger für Flüchtlinge
    FDP will Klimaziele erreichen indem man selber die eigenen nicht so hoch steckt, aber dafür dann anderen hilft ihre Klimazile zu erreichen mit deutscher Innovation, da winken dann wohl Geschäfte.

    Kanzlerin will sich soweit beugen wie es nötig ist das sie Kanzlerin bleiben kann. Überlegt wohl schon die spärlichen Überreste des Rückgrats der CDU ganz zu entfernen und durch biegsame Masse zu ersetzen.

    Das größte Rindviech Deutschlands kämpft mit allen Mitteln gegen eine Einigung.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #22
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,332
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    https://www.tagesschau.de/inland/dobrindt-243.html

    Herrlich wie einige User diesen Wicht nennen. Besonders gut gefällt mir: Sprechender Anzug. :-)

    Was soll die Sappelei über den Wählerwillen, gestern wieder von Herrmann. Der Wähler ist zur Wahl gegangen um 1 Partei zu wählen, mehr nicht. Da hat doch keiner beim Wählen an solch ein Chaos gedacht und damit gerechnet, dass sich nun 4 Parteien um die Macht kloppen werden.
    Mein Vorschlag: Neuwahlen ohne Merkel als Kanzlerkandidatin. Dann kommen garantiert andere Stimmverhältnisse heraus.

    Mich würde ja auch mal interessieren, wieviel diese ganzen Treffen kosten und aus welcher Kasse das alles bezahlt wird.

  3. #23
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,938
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Wenn die CSU die Groko platzen läßt,
    so bleibt der Bundeskanzlerin und der
    CDU nur noch das Bundesweite Antreten
    bei der nächsten Wahl übrig...

    Meine Worte!
    Am Ende wird alles gut...

  4. #24
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,332
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/...aaten-101.html

    Ist ja richtig peinlich wie viel Belangloses Merkel so von sich gibt. Da mahnt sie mal wieder alle an sich zu bewegen und Kompromisse zu schließen. Die eigene Partei samt Schwesterpartei ist offenbar damit nicht gemeint. Und so sagen sich die anderen Staaten auf dieser Erde: Machen wir es ohne die Deutschen.

  5. #25
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Morgen kommen sie raus und sagen das sie noch länger brauchen ....
    Die Hoffnung wäre, Merkel muss den Weg frei machen für eine große Koalition....
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #26
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,938
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    ich plädiere ja immer noch für Neuwahlen, unter der Vorraussetzung dass man CDU und CSU unabhängig voneinander wählen darf.
    Und die Blaue Partei müsste wählbar sein, als Konkurrenz zur AFD.
    Zur Linken sage ich besser gar nix ich würde dann wohl die Freien Wähler wählen oder die Bayern-Partei...
    Vielleicht löst sich ja Bayern von dem ganzen Drama...Wirtschaftlich können sie es sich leisten^^
    Am Ende wird alles gut...

  7. #27
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,332
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Was für ein Trauerspiel! Ich verspüre nur noch Überdruss. Dass die sich nicht schämen Tag für Tag vor das Mikro zu gehen um nur Sprechblasen von sich zu geben.

    http://www.tagesschau.de/inland/jama...spurt-105.html

  8. #28
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Die Parteien sollten auf die Bürger hören und die Mehrheit der Bürger will den Kohleausstieg und die Obergrenze.
    Auf der einen Seite ist es peinlich, dass die Grünen die "Klimakanzlerin" dazu bringen muss sich an ihre eigenen Zeile zu halten, auf der anderen Seite haben die maßgeblichen Verantwortlichen bei den Grünen noch nicht begriffen was Sache in Punkto Migration ist. Da leben die in ihrer eigenen Blase.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  9. #29
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,332
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    https://www.tagesschau.de/inland/jam...ungen-143.html

    In Berlin redet man schon vom Fluch der Karibik. :-)

  10. #30
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Das Coverbild gab es doch schon vor Start der "Sondierungsverhandlungen" ...
    Merkel kämpft um die Kanzlerschaft, denn wenn Jamaika nicht zu Stande kommt wird sie eigentlich den Weg freimachen müssen...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  11. #31
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,297
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Focus: Sondierungen in Berlin: FOCUS-Online-User wollen Neuwahlen statt Jamaika

    Ich denke, das es Neuwahlen geben sollte, ist nicht nur der Wunsch der meisten Focus-Leser, sondern der Mehrheit der mitdenkenden Deutschen allgemein.
    Insofern, und das weiß A.M. auch, ist es Quatsch, wenn sie andauernd sagt, dass mit einer Jamaika-Regierung der Wille der Wähler umgesetzt werden wird.

    Allerdings würden Neuwahlen keine Lösung bringen, wenn die selben Personen für die Spitzenämter im Gespräch blieben. Es würde jedoch sicher der CDU einen großen Sprung nach oben bringen, wenn die jetzige Kanzlerkandidatin komplett abdankte.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  12. #32
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,456
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Neuwahlen würden nur etwas bringen, wenn die AFD dannn weniger bekommen würde, aber vermutlich würde eher das GEgenteil der Fall sein. Von daher würde die Regierungsbildung auch nicht leichter als jetzt, es sei denn die SPD würde nochmal als Juniorpartner in einer Groko herhalten.
    Nach Merkel kommt doch in der CDU lange Zeit niemand, ich glaube nicht, dass ihr das sonderlich helfen würde, wenn sie gar nicht antritt. Dafür hätte sie erst irgendwen aufbauen müssen.

  13. #33
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,938
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    naja:
    -die AFD ist inzwischen "verkracht" und wenn es die Blaue Partei wirklich geben sollte
    -die Linken sind verkracht...
    -CDU/CSU sind verkracht, da hoffe ich ja irgendwann auf die Trennung
    -SPD? verliert halt Stimmen

    für mich der Große Gewinner die FDP, die bei der letzten Wahl komplett wegfiel und diesmal fast die 3stärkste Partei war...

    über npd brauchen wir gar nicht reden, das Thema ist wohl durch, die bekommen höchstens Aufmerksamkeit wenn sie mal wieder verboten werden soll
    Piraten? finde ich keinen Bezug zu

    ich wäre auf ein neues Wahlergebnis gespannt, auf Umfragenergebnisse gebe ich nicht viel
    Am Ende wird alles gut...

  14. #34
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    nach dem Scheitern von Jamaika wird der Bundespräsidentendarsteller seine Parteifreunde an ihre staatspolitische Verantwortung erinnern und ihnen klar machen: Nun könnt ihr endlich wahr machen was ihr letzter Kanzler und Freund von Despoten, am Wahlabend :
    „Glauben Sie im Ernst, dass meine Partei auf ein Gesprächsangebot von Frau Merkel bei dieser Sachlage einginge, in dem sie sagt, sie möchte Bundeskanzlerin werden. Also, ich meine, wir müssen die Kirche doch mal im Dorf lassen. Die Deutschen haben doch in der Kandidatenfrage eindeutig votiert. Das kann man doch nicht ernsthaft bestreiten.“

    Kanzler Gerhard Schröder (SPD)
    in der „Elefantenrunde“ am Wahlabend


    12 Jahre später könnte sich nun die Chance bieten sie abzuschießen
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  15. #35
    Räuchermeister Avatar von merkel
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    300
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Der Countdown läuft (für - äh gegen Merkel). Da sind wohl Tage gezählt. Nun haben neue, junge Leute eine Chance - gut für ein neuzeitliches Deutschland.

  16. #36
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,938
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/inland/fdp-...bruch-103.html

    nu is also die FDP der Buh Mann...ich geh ins Bett, gute Nacht allerseits.
    Am Ende wird alles gut...

  17. #37
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,332
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Am 23.10. habe ich hier schon ein Gelingen angezweifelt. Da habe ich schon nach Neuwahlen gerufen. :-)

    http://www.tagesschau.de/inland/jama...ierer-101.html

    Müssen nun all die neugewählten Abgeordneten ihre Büros wieder verlassen? Bis jetzt waren die alle nur in Warteposition.

  18. #38
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,722
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Tja ich hatte auch gleich gedacht, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass Jamaika was wird. Meine Onkel meinte noch, dass es sicher klappen wird. In Hessen gings ja auch.
    Pustekuchen.

    Tja eine Neuwahl werden aber nicht alle Abgeordneten begrüßen. Die Petry, die ja erst nach der Wahl austrat, wird sicher nicht mehr im Bundestag landen. Andere werden auch um ihren Platz fürchten, wenn die jeweilige Partei schlechter abschneidet.

    Ich finde die SPD sollte hier auch nochmal überlegen und vielleicht besser doch eine neue GroKo machen. Warum? Ehrlich gesagt glaube ich kaum, dass es andere Mehrzeiten gäbe bei einer Neuwahl.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  19. #39
    Räuchermeister Avatar von merkel
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    300
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    Nach einmal drüber schlafen gibt es neue Erkenntnisse...

    Die FDP ist der Buhmann. Ist denen der Kragen geplatzt über die Art und Weise, wie man miteinander geredet hat? Waren die die einzigen mit Durchblick?

    Die anderen 3 lobten einmütig die Bundeskanzlerin. Hat man die während den Verhandlungen gesehen, gehört? Dieses Lob empfand ich sehr überraschend.

    Dann noch Dobrindt und Seehofer: Haben die nicht öfter mal gesagt: Nachgeben in blödsinnigen, haltlosen Forderungen sei kein Entgegenkommen? Die haben wohl die göttliche Gabe, allein entscheiden zu können, was richtig ist? Übermenschen sozusagen?

    Zuletzt sind die Verhandlungen wohl doch an der unlösbaren Obergrenze gescheitert. Subsidiäre Flüchtlinge gibt es laut Verfassung nicht. Sie existieren nur zeitlich begrenzt wegen einem Bundestagsbeschluss. Darf die CSU die Verfassung ignorieren? Wieso sagt da eine Bundeskanzlerin oder ein Bundespräsident öffentlich nichts? Ist das ein rechtsstaatliches Verhalten?

    Wenn die AFD gleiches will, ist das rechtsradikal und staatsfeindlich. Gibt es da etwa zweierlei Mass?

    Zum Schluss: die AFD-Protestwähler haben eine neue Bundesrepublik geschaffen. Alle können es nun sehen. Das gibt Mut für die Zukunft. Und übt Druck aus auf die übrigen Parteien: weg mit "ich allein weiss was richtig ist" und das ersetzen durch: was ist gut für die Republik und wie kann man es zusammen erreichen.

    Was wir gerade weltweit erleben ist: Demokratie nach altem Muster funktioniert nicht mehr. In den USA gibt es einen Trump, in der BRD keine Regierungsfähigkeit und Frankreich hat mit Marcon die alten Parteien hinweggefegt (wenn auch um den Preis einer starken Front Nationale). Das ist das Ergebnis von "Ellenbogen raus" oder Neoliberalismus. Mit stillschweigend hingenommenen Folgen wie Altersarmut, Flüchtlingsursachen, Klimawandel uvam.

    Die etablierten Parteien haben uns diesen Mist eingebrockt. Wer glaubt denn da, dass die Verursacher sich nun korrigieren werden? Ich nicht. Das gestrige Scheitern zeigt es.

    Neue Groko? Klingt absurd und realitätsfremd. Aber: könnte die SPD nun nicht ihr Programm weitgehend durchsetzen? Wäre doch die einzige Möglichkeit für Merkel, weiter zu regieren; da müsste sie was einbringen.

    Noch was: wieso versucht man nun nicht, die FDP durch die AFD zu ersetzen? Gäbe doch auch eine Mehrheit... Oder die Linke dazu nehmen?

    Ja ich weiss, das klingt wie Science Fiction. Und ist doch nur ein Wunsch nach Normalität und miteinander Probleme lösen wollen.

    Da fällt mir noch eine weitere Absurdität ein: Ist jedem bewusst, dass die CSU nur in Bayern Stimmen bekommen hat, die CDU in Bayern aber nicht eine? Darf eine Regionalpartei wie die CSU Bundespolitik machen? Wieso dieses Sonderrecht? Wäre es nicht ein Kompromissvorschlag gewesen: In Bayern gibt es eine Obergrenze, in der restlichen BRD nicht? Hätte das Dobrindt und Seehofer nicht entzaubert? Und ein unlösbares Problem einfach aus der Welt geschaffen? Und warum bringt Anne Will solche Gedanken nicht in Ihrer Sendung?

  20. #40
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,332
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Koalition

    http://www.tagesschau.de/inland/opti...ungen-101.html

    Ich muss ja gestehen, dass ich eine gewisse Schadenfreude empfinde. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Jetzt wird Politik direkt mal wieder spannend in unserem eingelullten Land. :-) Meine Hoffnung ist ja, dass die Ära der Raute und Ratlosigkeit sich rapide dem Ende nähert.

    Kann ja nun nicht sein, dass in der gesamten CDU/CSU niemand ist, der an Merkels Stelle treten kann. Wenn dem so wäre, dann sind die alle in meinen Augen unfähig und sollten allesamt in Rente gehen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •