Washington (dpo) - Das lässt er nicht auf sich sitzen: Nachdem das Nobelkomitee in Oslo angekündigt hat, den Friedensnobelpreis in diesem Jahr an die Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN zu vergeben, droht Donald Trump mit einem Militärschlag. Offenbar ist der US-Präsident, der selbst auch nominiert war, wütend, dass er nicht mit dem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet wurde.
Auf Twitter verkündete Trump, er ziehe einen Militäreinsatz gegen Oslo in Erwägung, der die Stadt dem Erdboden gleich mache:

http://www.der-postillon.com/2017/10...obelpreis.html