Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Wie kann man nur so blöde sein , wie die spanische Regierung und so die Bevölkerung gegen sich aufbringen.
    Sich auf eine Verfassung berufen die die Freiheit der Bevölkerung unterdrückt ist unverantwortlich.
    Hätte man die Abstimmung durchführen lassen, dann hätte man Größe und Achtung vor den Katalonen gezeigt.
    Es war ja gar nicht sicher, dass die Mehrheit für die Unabhängigkeit stimmen würde. Aber welcher Katolone würde jetzt noch für den Verbleib stimmen, nach dem die spanische Regierung das Selbstbestimmungsrecht der Völker so mit Füßen getreten hat.
    https://www.welt.de/politik/ausland/...atalonien.html
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #2
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,247
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur so blöde sein , wie die spanische Regierung und so die Bevölkerung gegen sich aufbringen.
    Das ist zur Zeit der Trend bei vielen Regierungen!

    ***

    Wenn es Regionen in der EU gibt, die sich von ihren bisherigen Staaten abspalten wollen, dann muss das doch einen Grund haben. Dann läuft doch schon länger etwas nicht so, wie es laufen sollte. Dann haben ja wohl die Regierungen die Befindlichkeiten in jenen Regionen lange nicht ernst genommen oder absichtlich überhört. Der Krug geht aber immer so lange zum Brunnen, bis er bricht.
    Geändert von Galaxisgerd (01.10.2017 um 18:19 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  3. #3
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,864
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Freiheit für Bayern

    http://freiheit-fuer-bayern.de/
    Am Ende wird alles gut...

  4. #4
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,864
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Am Ende wird alles gut...

  5. #5
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Das Problem hier ist das spanischer Nationalismus auf Unabhängigkeitsbestrebungen eines Volkes trifft, das zumindest abstimmen will über die Befreiung der Zwangsgemeinschaft mit Spanien oder ob man dabei bleiben will.
    Ob dies nun von spanischen Königen geschah oder den Faschisten, es war eine Zwangsannektierung.
    Daher mag die Verfassung zwar dagegen sprechen, aber die Verfassung zementiert eben ein Unrecht. Und damit delegitimiert sich diese Verfassung. Die Katalanen müssen darüber abstimmen können, ob sie dem spanischen Staat angehören wollen oder nicht.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #6
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,214
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Da bin ich mal gespannt wie lange es noch ruhig bei den Basken bleibt.

    Die schweigende Mehrheit will ja gar nicht die Unabhängigkeit. Die weiß sehr wohl mit welchen Risiken das für so ein kleines Land verbunden ist. Es ging eigentlich nur um die Abstimmung. Die nun einfach mit Gewalt verhindern zu wollen, bedeutet nur, dass nun noch mehr für die Unabhängigkeit sind.

  7. #7
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Die Basken ? Die wurden doch mit entsprechenden Rechten schon ruhig gestellt.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  8. #8
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,020
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    ja,ja zurück zur kleinstaaterei des mittelalters
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  9. #9
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,247
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Zitat Zitat von mattizwo Beitrag anzeigen
    ja,ja zurück zur kleinstaaterei des mittelalters
    Ja, das ist natürlich der falsche Weg.
    Ich würde mir auch ein vereinigtes Europa wünschen anstatt dass jeder vor sich hinwurstelt. Probleme mit vereinter Kraft lösen und die Entwicklung gemeinsam vorantreiben, nur das kann die Zukunft sein.
    So waren wahrscheinlich auch die ursprünglichen Intentionen und Visionen der EU-Gründer.
    Leider, so scheint es, ist das gründlich schiefgegangen. Eine Vereinigung oder eine "moralische Verbesserung" der Bevölkerung von oben herab funktioniert einfach nicht. - Ein Neustart ist wohl unumgänglich.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  10. #10
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,020
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    in großbritanien sieht man täglich, wie ein falscher weg aussieht
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  11. #11
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Nur freie Völker können sich wirklich dazu entschließen Teil eines Bündnisses zu sein und damit das Bündnis auch wirklich zu leben. Wir wollen ja nicht eine Sowjetunion Europa. In Deutschland bewahren wir auch unsere Unterschiedlichkeit.

    GB ist von England dominiert, das Schotten, Waliser und Nordiren in den Verbund GB gepresst hat.
    Es ist bezeichnend das gerade Engländer, nicht mehr Teil der EU sein wollten, sie können es wohl nicht ertragen Gleicher unter Gleichen zu sein, sie wollen lieber dominieren. Nordiren und Schotten wollen in der EU bleiben.

    Der spanische König bewahrt in seiner Rede die Kontinuität seiner Vorfahren und des Francoregimes, die Katalonien einfach in ihr Spanien einverleibt haben.

    Europa kann nur dann zum Erfolg werden, wenn die Völker sich frei dazu entscheiden Hoheitsrechte abzugeben und dann muss man immer das Recht dazu haben wieder auszutreten.
    Katalonien hat nie freiwillig seine Hoheitsrechte an Spanien abgegeben.

    Im Mittelalter waren die Länder ja meist eher bestimmt durch Adelsgeschlechter als durch Volkszugehörigkeit.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  12. #12
    Jäger Avatar von merkel
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    295
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Nur freie Völker können sich wirklich dazu entschließen, Teil eines Bündnisses zu sein und damit das Bündnis auch wirklich zu leben. Wir wollen ja nicht eine Sowjetunion Europa.
    Wie wahr!
    Freie Völker dürfen frei denken! Dann passiert es, dass man selber zahlen muss und ein anderer davon profitiert. Und schon fahren die Ellenbogen raus und fragen: Wieso ich? Natürlich sind solche Ideen auch frei und grundsätzlich erlaubt.
    Aber: eine Fussballmanschaft braucht 11 Mann (oder Frau) und 2-3 in Reserve, einen Trainer, ein Stadion und einen Spielplan. Erst mit allen Zutaten funktioniert es. Ein Ellenbogen-Spieler alleine ist eine Farce.

    Momentan fahren in Europa (fast) alle ihre Ellenbogen raus und wollen 1-Mann-Fussballmanschaften gründen. Das kann nicht funktionieren. Die politisch Verantwortlichen müssten das endlich mal begreifen, ein Konzept entwickeln und dann den einzelnen Bürger damit konfrontieren, um Für und Wider zu diskutieren, um zu überzeugen. Ich sehe da momentan nichts, ausser vielleicht die Marcron-Vorschläge.

    Vom Volk erwarte ich derzeit auch nichts. Zu wenige wollen eine Fussballmanschaft; es ist ja gerade so schick, Ellenbogen rauszufahren. Und schon haben wir wieder eine FDP im Parlament! Und eine AFD! Zusammen sind das ca. 25% oder ein Viertel der Bevölkerung, die so denken (und wählen). Ein Bundeskanzler Schmidt hätte da schon lange einen neuen Nato-Doppelbeschluss überlegt, vorgeschlagen und dafür gekämpft. Wir haben aber nur eine Merkel mit üppig Sitzfleisch und Raute und ständig andersfarbigen Sakkos. Ideen sind Mangelware, tägliches Bla-Bla reicht.

    Schlimm und z.Z. hoffnungslos ist nur: 75% (die Mehrheit, die Mitte) denken (wählen, argumentieren) so!

    Eine Hoffnung habe ich jedoch: Europas Jugend will Europa. Die Alten mehrheitlich eher nicht. Müssen wir halt auf eine biologische Lösung warten. Wenn so lange noch Zeit ist/wäre.

    Oder wir brauchen wieder einen Schmidt. Den könnten wir unterstützen, die Macht hat das Volk ja, es fehlt ja "nur" der Kanditat. Der müsste halt aus dem Volk kommen. Bürger: spuckt in die Hände und packt es an! Wir schaffen das!

  13. #13
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,214
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freiheit für Katalonien vs Unterdrückung durch Spanien

    http://www.tagesschau.de/ausland/wer...gkeit-101.html

    Hab ich mir doch gedacht, dass die Basken das aufmerksam verfolgen, und nicht nur die allein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Freiheit in Deutschland
    Von Galaxisgerd im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.2017, 16:41
  2. Fußball Deutschland-Spanien
    Von Norden im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 21:49
  3. Fußball in Spanien ...
    Von Brain im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 22:01
  4. Portugal - Spanien 2:4
    Von Malodi im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 14:04
  5. Fußball Spanien
    Von Brain im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 08:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •