Hallo liebe S 3 -Community,

nun ist es soweit!

In den nächsten Tagen startet die erste und leider auch die letzte Gemeinschaftskampagne von Wuchtel und mir.
Wie ihr ja wisst, ist unser Mapperkollege Wuchtel im Dezember letzten Jahres unerwartet nach kurzer Krankheit verstorben.
Wir beide hatten uns entschlossen eine gemeinsame Kampagne nach meinen Vorgaben zu veröffentlichen.
Deshalb hatten wir auch regen E-Mail Kontakt in den letzten drei Jahren und haben uns ausgetauscht und Karten hin-und hergeschickt.
Wie kam es zu dieser Kampagne werdet ihr Euch bestimmt fragen.

Angefangen hat es eigentlich schon Ende 2005. Da habe ich meine „Xmas2005“-Karte hochgeladen und da kam mir damals die Idee eine Geschichte fortzuführen, die diese Karte als Ausgangspunkt nimmt.Nun hieß es man solle auf folgenden Karten bestimmte Steinkreise suchen und erobern. Über das Jahr 2006 und 2007 habe ich insgesamt 22 Karten dazu erstellt – und erst mal auf die Seite gelegt.
Im Zuge der Neugründung der Mappergilde 2 im Jahre 2013 , bei der wir uns besondere Karten ausdenken wollten , bot ich dann an, meine Kampagne den Kollegen zur Verfügung zu stellen, aber dies stellte sich in der Kürze der Zeit als nicht umsetzbar heraus.
Nur Wuchtel zeigte Interesse, sich mit diesen Karten zu beschäftigen und so kam es, daß aus meiner Kampagne eine Gemeinschaftskampagne wurde. So nach und nach trudelten die von Wuchtel veränderten Maps dann zu mir zurück.
Auch heute noch bin ich von diesen veränderten Karten hin und weg und bin erstaunt und erfreut, wie ich Wuchtel inspirieren konnte. Hier hat Wuchtel sein ganzes Können gezeigt.
Und ich habe große Hochachtung vor dieser Leistung!
Aus den damals 22 Karten wurden dann 17 Karten, die ich nun im Laufe der nächsten Zeit veröffentliche. In den letzten vier Monaten habe ich mich etwas rar gemacht und mich intensiv um diese Karten und deren Veröffentlichung gekümmert.
Diese Kampagne hat den Namen Stone Circle Campaign, abgekürzt StCC bekommen.
Die Karten sind also fortlaufend nummeriert, StCC-01 etc.
Es existierten ja nur die Karten und wenig Text dazu, dieses wurde auch noch geändert.
Von Wuchtel habe ich auch Vorschläge erhalten der Avatare betreffend, also Logos und diese werden dann auch dazu veröffentlicht.
Nun zur Kampagne und die Geschichte dazu, wie ich sie mir ausgedacht habe in einem kurzen Überblick:
JUPITER wurde als Anstifter des Streits zwischen Penthesilea, Horus und CH’YI-YU ausgemacht, siehe die Karte „XMas2005“. Der Gott aller Götter ist darüber sehr ungehalten gewesen und hatte dann JUPITER als Strafe seine übermenschlichen Kräfte genommen.
Auf den ersten fünf Karten dieser Kampagne muß JUPITER sich beweisen und auch zeigen,daß er bereut. Deshalb muß er diese Strafe abarbeiten. Diese ersten fünf Karten tragen als Überschrift den Titel : „Strafe muß sein“.
Die Karten sechs bis zehn handeln nun von einem Streit oder Krieg mit einem anderen Gott aller Götter. Dieses „Package“ trägt den Titel: „Der Götterkrieg“.
Das nächste „Package“ handelt nun von den Expansionsbestrebungen unseres Gottes aller Götter in den Weiten des Universums und trägt den Titel: „Expansion“.
Die letzte Karte ist als Bonuskarte zu sehen , sieht etwas ungewöhnlich aus, soviel sei schon mal verraten…
Und mit dieser letzten Karte ist diese ganze Kampagne beendet.

Ich hoffe Euch gefällt diese Kampagne und würde mich über regen Zuspruch sprich Kommentare freuen…

Hier der Link zur ersten Mission dieser Kampagne:

http://www.siedler-maps.de/s3maps/St...3d1ee93f2d289d