Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard Schulz vs Merkel

    Nun gestern hat Gabriel es der SPD nochmal gezeigt und so seinen Kumpel Schulz als Kanzlerkandidaten ins Spiel gebracht.
    Es verwundert mich nicht, zu offensichtlich war das Schulz nicht ohne Rückversicherung Europa aufgibt und das Gabriel doch mehr auf Family wert legt als auf die Kanzlerschaft, außerdem ging ihm auch die selbstzerstörerische Art der SPD sicherlich auf den Keks. Er soll ja mehr als einmal vor dem Rücktritt gestanden haben.

    Auch unter Schulz wird die SPD keine Chance haben zu sehr hat sie ihren sozialen Kernbereich unter Schröder demontiert und die eigene Klientel hintergangen.
    Und wenn man sich dann vorstellt dass man nur eine Chance hat mit der Nachfolgepartei der Partei die die SPD einst versklavt und gedemütigt hat, wird ein Wahlsieg noch unwahrscheinlicher.
    Man braucht nur nach Berlin zu schauen, wie wenig Einsicht diese Partei zeigte und an ihrem Ex Stasioffizier festgehalten hat. Die Stasi hat der Gestapo sicherlich nur in wenigen Dingen nachgestanden und anderen Dingen hat sie der so einiges voraus.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #2
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Tja, mir ist nun auch nicht klar warum nun plötzlich jemand die SPD wählen sollte. Momentan ist das doch nur ein Austausch der Köpfe. Gut, Schulz beherrscht 6 Sprachen und kann Leute in Grund und Boden sappeln. Das allein genügt aber nicht.

  3. #3
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,692
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Naja besser Schulz, als Gabriel. So schlecht ist das erst mal nicht.

    Ich bin zwar auch nicht (mehr) begeistert von der SPD, aber immer noch deutlich besser, als diese Petry-Rechtspartei.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  4. #4
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,431
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Komisch, seit Monaten fordern einige Leute hier doch mantramässig, dass Merkel weg müsse,
    jetzt wird tatsächlich mal eine Alternative geboten, schon wird auch gleich wieder abgewunken. Lasst den Schulz doch erstmal arbeiten.

  5. #5
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Sind wir doch mal realistisch um mit hoher Wahrscheinlichkeit Kanzler zu werden muss man CDU Kanzlerkandidat sein.
    Die beste Methode Merkel wegzukriegen ist also, dass die CDU nicht sie nominiert.
    Die alternative Rot/Grün ist doch unrealistisch geworden, seitdem die FDP und die AFD Chancen haben in den Bundestag einzuziehen.

    Und wenn R2G ne Chance hat an die Macht zu kommen, dann werden auch viele dann doch eher CDU wählen. Denn das aktuelle wichtige Thema ist Sicherheit und da hat die CDU auch trotz Merkel immer noch eher Kompetenz zu bieten als eine SPD die da ja ziemlich zerstritten ist und die in der "Flüchtlingsfrage" voll auf der Linie von Merkel war.
    Es könnte also passieren, dass die Union trotz Merkel 40% bekommt und die SPD um 20% weiter rumkrebst.
    Da kann auch ein Schulz besser für Europa sein als eine Merkel.

    Vielleicht hätte man eher Klartext Schulz für den Präsidentenjob nominieren sollen, als den Plattitüdenredner.
    Geändert von SpiderFive (25.01.2017 um 18:35 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #6
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Mir fehlt zur Zeit die Vorstellung wie der Wahlkampf gehen soll. Schulz kann doch kaum gegen die eigenen Leute wettern die in der Regierung sitzen.

  7. #7
    Müller Avatar von Siedlergeselle
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    573
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Themen, gegen den Koalitionspartner vorzugehen, bieten sich der SPD genug, ....heute mal wieder mit diesen unsäglichen Mautplänen von Dumpfbacke Dobrindt. Bei VW nichts auf die Reihe kriegen, und dann noch ein weiteres Behördenvehikel schaffen, dass die soviel beschworene EU-Einheit auch wieder ad absurdum stellt.

  8. #8
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Mir fehlt zur Zeit die Vorstellung wie der Wahlkampf gehen soll. Schulz kann doch kaum gegen die eigenen Leute wettern die in der Regierung sitzen.
    Die deutsche Allgemeinheit wird sowieso CDU wählen; ein Wahlkampf ist eigentlich unnütz verschleuderte Energie.

    +++

    Und:
    n-tv: Wenn Kanzler direkt gewählt würde - Schulz und Merkel in Umfrage gleichauf

    Solche Umfragen sind nicht das Geld wert, mit denen sie gemacht sind. Denn der Kanzler wird nun mal nicht direkt gewählt. Man muss als Wähler ja den ganzen Rest von der entsprechenden Partei mitwählen, und da überlegt man es sich zwei-oder drei Mal, ob das Sinn macht, das ganze Alt-Personal wieder vor sich sehen zu wollen.
    Geändert von Galaxisgerd (26.01.2017 um 13:36 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  9. #9
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Warum dürfen eigentlich andere Länder zum Bleistift Österreich ne Maut erheben, aber wenn wir es tun soll es schlimm sein !
    Autoindustrie ist doch Chefsache und in Deutschland darf sich die Autoindustrie alles erlauben.

    Die Umfrage ist doch schon vielsagend, die sagt nämlich aus ohne den Ballast der selbstzerstörerischen SPD hätte Schulz gute Chancen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  10. #10
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    http://www.tagesschau.de/inland/schulz-waehler-101.html

    Oh, da fallen mir aber auf Anhieb ne Menge Themen ein. Man muss nur den Mut haben die anzupacken. Wenn die SPD allerdings meint, sie könnte Wähler aus der Mitte fischen, dann irrt sie. Da tummeln sich schon genug andere herum. Hartz 4 abschaffen, eine Grundrente einführen, sozialen Wohnungsbau statt immer mehr Eigentumswohnungen, das wären schon mal wichtige Punkte.

  11. #11
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Gefühlsmensch gegen Teflonpfanne.
    Ich glaube viele die auf die Politik von Frau Merkel stehen, hätten dann doch lieber Schulz als Kanzler statt Merkel, der dieser Politik vorsteht.

    Aber wo ist der echte Kandidat der wirklich auch inhaltlich konträr zu Merkel steht.
    Natürlich gibt es zwischen den Beiden auch kleine Unterschiede im inhaltlichen Bereich, aber bei den Großen wichtigen Themen sind sie sich doch sehr gleich.

    Es nervt aber das man sich eher an Trump abarbeitet und damit auch den wichtigen Sicherheitsgaranten Deutschlands und Europas ständig auf persönlicher Ebene angreift anstatt sich um die wichtigen Fragen der deutschen Innenpolitik zu kümmern.

    Man meint das deutsche Wohl hängt davon ab, wer am lautesten über Trump meckert bzw ihn belehrt. Kümmert Euch lieber um die Belange des deutschen Volkes anstatt ständig auch dem Volk über den Oberlehrer zu geben.
    Geändert von SpiderFive (30.01.2017 um 09:19 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  12. #12
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Mit ist die Euphorie komplett unverständlich, und dass wegen Schulz so viele der SPD beitreten sowieso. Bis jetzt hat der noch gar nichts gesagt was das alles rechtfertigt.

  13. #13
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen

    Es nervt aber das man sich eher an Trump abarbeitet und damit auch den wichtigen Sicherheitsgaranten Deutschlands und Europas ständig auf persönlicher Ebene angreift anstatt sich um die wichtigen Fragen der deutschen Innenpolitik zu kümmern.

    Man meint das deutsche Wohl hängt davon ab, wer am lautesten über Trump meckert bzw ihn belehrt...
    Das sind typische Ablenkungsmanöver, glaube ich, weil man seinem eigenen Volk, obwohl Wahlen anstehen, doch nichts Vernünftiges zu sagen hat. Der Feind wird nach außen verlagert und schon sieht es so auch, als ob hier im eigenen Land alles gut ist und alle weitermachen können ... sie sind schließlich viel besser hier, viel moralischer, viel freier, viel durchblickiger usw. als der Trump.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  14. #14
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,692
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Ist doch wie so oft: der Kandidat ansich macht enorm viel aus und die letzten Kanzlerkandidaten (außer Schröder) waren allesamt schlecht und Gabriel wäre genauso schlecht dagestanden.

    Schulz hat auch aus meiner Sicht ein hohes Standing von dem was ich mitbekommen habe, was er im EU Parlament geleistet hat.

    Vielleicht würde ich die SPD jetzt auch wieder wählen.
    Aber was ich dann am Ende des Jahres machen werde: keien Ahnung.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  15. #15
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Zitat Zitat von Kevin the HERO Beitrag anzeigen
    Schulz hat auch aus meiner Sicht ein hohes Standing von dem was ich mitbekommen habe, was er im EU Parlament geleistet hat.
    Das stimmt wohl.
    Es ist aber nicht parteiabhängig. Ich will damit sagen, wenn Schulz zufälligerweise CDU-Mitglied wäre, dann würde die CDU von ihm profitieren. Die Zustimmung für diesen oder jenen wird heutzutage viel mehr an einem Gesicht und an einer Person festgemacht, und nicht mehr an einer Partei oder einem Partei-oder Wahlprogramm.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  16. #16
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    http://www.tagesschau.de/inland/unio...kampf-101.html

    Jetzt bin ich ja wieder am Grübeln. Wie kommt es, dass bestimmte Menschen sich so weit verbiegen können nur des Machterhaltes wegen. Ich gehöre nicht dazu. Aus dem Grund bin ich wohl auch für eine politische Tätigkeit ungeeignet.

  17. #17
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Ich bin erstaunt das es nun sogar Umfragen gibt, bei denen die SPD vor der Union liegt.
    Gut Schulz kommt wesentlich sympathischer als Mensch rüber als Merkel. Ist bei Merkel schon die gleiche es reicht wie damals bei Kohl Stimmung erreicht ?

    Es scheint hauptsächlich nur auf die Person anzukommen und weniger für was der Kandidat steht ?

    Wollen die Deutschen den Süden Europas finanzieren ? Den Mist mit ihrem Geldbeutel ausbaden den die dortigen Regierungen verzapfen ? Vorallem Griechenland das sich den Weg in die Währungsunion ergaunert hat, soll das noch stärker dafür belohnt werden ?

    Ob die CDU noch die Notbremse zieht, wenn sie merkt dass diese Stimmung noch Monate anhält und jemand frisches statt Merkel präsentiert ? Jemand der für Sicherheit steht und für einen starken Rechtsstaat.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  18. #18
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Vor langer, langer Zeit hat meine Mutter den Kohl mal gewählt wegen seiner langen Wimpern. Seitdem wundert mich bei Wahlen gar nichts mehr. :-)

  19. #19
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Jetzt wirkt sich das auch auf die Landtagswahlen aus, was ich nicht so recht verstehe da man doch da nach den Gegebenheiten im Land entscheiden sollte.

    Die SPD hat plötzlich 12 Pkte Rückstand zur CDU im Saarland aufgeholt, kann plötzlich sogar stärkste Partei werden.
    Dabei ist die Ministerpräsidentin über die Parteigrenzen beliebt.

    Und nun NRW
    Die Regierung ist nicht gerade erfolgreich, wobei die frühere CDU Regierung war es auch nicht. NRW ist der kranke Mann in Deutschland. Der Laschet ist ein Schleimer vor dem Herrn und ein schlechter Kandidat. Wollen deswegen soviele FDP wählen ? Wie kann man FDP wählen, die Partei steht für Freiheit weniger auf Kosten der Mehrheit, das ist keine liberale Partei mehr, nur noch Wirtschaft Wirtschaft ..
    Die Grünen bekommen die Quittung für Simönchens Ausraster ..., vermutlich auch für die Schulpolitik ...

    https://www.welt.de/politik/deutschl...esastroes.html

    Dabei hat die aktuelle Regierung die verfassungswidrige Idee die Nicht EU Ausländer zur Wahl zuzulassen, das bedeutet das dann demnächst ein AKP Ableger in den Kommunalen Vertretungen von NRW sitzen würde.
    Geändert von SpiderFive (15.03.2017 um 13:19 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  20. #20
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,350
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Schulz vs Merkel

    Mitt kommunistischer Mehrheit 100% haben die den Schulz zum Parteichef gewählt, ham die Alle vorher was geraucht ?
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terroranschlag auf Angela Merkel
    Von Gandix im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 15:27
  2. Merkel besteht Prüfung
    Von SpiderFive im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 08:58
  3. Merkel, die Wachtelkönigin (Glosse)
    Von Norden im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 18:09
  4. Merkel die Tänzerin
    Von SpiderFive im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 08:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •