Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 50
  1. #21
    Brückenarchitekt Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,891
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Ob das der SPD wieder mehr Wählerstimmen bringt??

    Focus.de: Tanken und Wohnen teurer - SPD-Plan: Das bedeutet die neue CO2-Steuer für Autofahrer

    Zitat:
    SPD nennt neue Steuer "CO2-Preis"
    Ziel des sogenannten "CO2-Preises" ist die Verteuerung der Betriebskosten von Autos mit Benzin, Diesel oder Erdgas, um damit im Gegenzug unter anderem Elektromobilität oder andere Projekte querfinanzieren zu können.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  2. #22
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    https://www.tagesschau.de/inland/par...razin-101.html

    Meine Güte, haben die keine anderen Sorgen?

  3. #23
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,075
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Die sollten sich eher um den von Putin geherzten Ex Kanzler kümmern, der schädigt durch sein Verhalten eher die SPD.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  4. #24
    Brückenarchitekt Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,891
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  5. #25
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,075
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Ich dachte die wollen Erfolg haben mit ihrem Team Barley und Bullmann (?)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #26
    Brückenarchitekt Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,891
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Mal ein Blick in die Geschichte der SPD:

    welt.de vom 27.11.2015: Die SPD verhinderte beizeiten Hitlers Ausweisung

    Zitate:
    Bayerns konservativer Innenminister [Franz Xaver Scheyer] wollte den NS-„Führer“ 1922 abschieben...
    Die Vertreter der bürgerlichen Parteien stimmten Schweyers Vorschlag zu ... Nur einer widersprach: ausgerechnet der Sozialdemokrat Erhard Auer...
    „Er führte demokratische und freiheitliche Grundsätze ins Feld“, erinnerte sich Auers Konkurrent ...
    Die Vertreter der anderen Parteien gaben nach; Schweyer bekam keine Zustimmung für sein Vorhaben – und gab es auf...
    Geändert von Galaxisgerd (06.01.2019 um 17:56 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  7. #27
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    https://www.tagesschau.de/inland/spd-gabriel-107.html

    Stimmt doch was Schröder da sagt. Mit der Nahles kommen die doch überhaupt nicht mehr in die Puschen. Schon erstaunlich, dass sich die SPD den Verzicht auf Gabriel in der oberen Liga leistet.

  8. #28
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,075
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Der Schröder sollte einfach den Mund halten, wenn er mal wieder zu viel gesoffen hat.
    Der Niedergnag de SPD hat wesentlich mehr mit ihm zu tun als mit der derzeitigen Führung.
    Siggi Schwafel würde doch auch nicht wirklich was bringen. Der hätte außerdem doch eh wieder Angst vor der Kanzlerkandidatur.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  9. #29
    Brückenarchitekt Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,891
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  10. #30
    Gärtner
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,557
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Wenn die so weitermachen, landen sie wirklich bei der nächsten Bundestagswahl unter 10%. Da braucht es wirklich keinen Kanzlerkandidaten.

  11. #31
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    https://www.tagesschau.de/inland/spd-469.html

    Den haben sie wohl gepiekst. Was versteht man eigentlich unter Wirtschaftsweiser? Bei dem Begriff empfinde ich Ratlosigkeit. Egal, dem Guten scheint entgangen zu sein, dass es zum absoluten Problem wird als Arbeitsloser ab 50 überhaupt noch einen Arbeitsplatz zu bekommen von dem man leben kann. Bis zur Rente sind es dann noch ne Menge Jahre. Das Arbeitslosengeld bis dahin als lohnende Brücke zu bezeichnen, ist purer Zynismus.

  12. #32
    Gärtner
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,557
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Ich denke er meint eher die letzten drei Jahre vor der Rente, die dann über Arbeitslosengeld realisiert werden.

  13. #33
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Das wären dann die Jahre von 64-67. Das klingt noch bekloppter.

  14. #34
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    https://www.tagesschau.de/inland/kuehnert-juso-105.html

    Recht hat er, der Kühnert. Er traut sich doch wenigstens. Es muss ja wohl in unserem Land möglich sein unbequeme Dinge auszusprechen um sie zu diskutieren.

  15. #35
    Brückenarchitekt Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,891
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    "Konzerne vergesellschaften", sagt er.
    Früher hießen diese in einem Teil von Deutschland dann: VEB (Volkseigener Betrieb).
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  16. #36
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Ja, ja, die Gegenargumente wie DDR oder Nazis oder Arbeitsplatzvernichtung kann man schon nicht mehr hören. Damit kann ich immer gleich was abwürgen. Totschlagargumente.

  17. #37
    Baderin Avatar von Jojo
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    westliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,632
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Da gebe ich Norden vollkommen recht. Kühnert hat sich weit aus dem Fenster gehangen, aber endlich mal eine Debatte über die Grosskonzerne, die nur auf Gewinn maximiert sind und dabei noch kräftig von der Politik unterstützt werden.

  18. #38
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Wie viel DDR steckt denn in der SPD? Keine. Wer hat denn nach der Wende die Blockparteien geschluckt? Ich erinnere dann z.B. auch gleich mal wieder an Merkels Vertgangenheit.

    Im aktuellen Grundsatzprogramm von 2007 steht: Der demokratische Sozialismus bleibt die Vision einer freien, gerechten und solidarischen Gesellschaft deren Verwirklichung eine dauernde Aufgabe ist.
    Was ist denn nun so verwerflich eine Verwirklichung anzustreben? Darüber muss man doch reden können ohne Schaum vorm Maul.

  19. #39
    Brückenarchitekt Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,891
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    Es verbietet ihm doch keiner, darüber zu reden.
    Diejenigen, die im Sozialismus gelebt haben, wissen schon, was sie davon zu halten haben.

    t-online.de: Wolfgang Thierse über Kühnert: "Die SPD steht nicht für flotte Verstaatlichung"

    Zitat:
    Er ist jung, für Kühnert gilt die Gnade der späten Geburt, er erinnert sich nicht, was vergesellschaftetes, kollektives, verstaatlichtes Eigentum im kommunistischen Teil der Welt bewirkt hat. Nämlich das, was der DDR-Dissident Rudolf Bahro das System der organisierten Verantwortungslosigkeit genannt hat...
    Es gibt welthistorisch kein Beispiel dafür, dass Vergesellschaftung, Kollektivierung oder Verstaatlichung von Eigentum zu einer erfolgreichen Wirtschaft und zur Wohlstandsmehrung geführt haben. Das muss man ganz nüchtern sehen und das sollte auch Kevin Kühnert zur Kenntnis nehmen. Deswegen ist im Grundsatzprogramm von der Verantwortung der SPD für öffentliche Güter die Rede, aber das heißt nicht automatisch: verstaatlichte Güter. Es geht um politische Verantwortung für gleichberechtigten Zugang zu Arbeit, Bildung, Wohlstand, sozialer Sicherheit, Kultur.
    Geändert von Galaxisgerd (04.05.2019 um 14:41 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  20. #40
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,473
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Der Niedergang der SPD

    https://www.tagesschau.de/inland/gab...ismus-101.html

    Ach du meine Güte, was jault der denn herum? Er gehört doch mit zu denen, die die SPD im Laufe der Jahre so in die Tiefe gezogen haben.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •