Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 39 von 39

Thema: Die NATO

  1. #21
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,079
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	merkel leyen.jpg 
Hits:	59 
Größe:	120.2 KB 
ID:	3920
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  2. #22
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,820
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    http://www.tagesschau.de/inland/stei...sland-105.html

    Ausgerechnet der Röttgen wirft Steinmeier innerparteiliche Profilierung vor. :-) Das ist ein echter Lacher. Ich bin heilfroh, dass wir einen Außenminister haben, der mal klar sagt was Sache ist, und mit der Meinung stehe ich nicht allein.
    Die NATO macht mir nur noch Angst.

  3. #23
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Bei Steinmeier sollte man immer schauen, das er nicht im eigenen Rücken steht...
    Und nur weil Röttgen hier den Kern trifft, ist es nicht unwahr was er sagt...
    Und wenn Steinmeier sich hier bei der sich gerne als 5. Kolonne Moskaus gebärenden Partei anbiedert sollte er bedenken dass die SPD und die Linke sicherlich nicht genug Stimmen bekomme werden die Regierung zu stellen.
    Die Grünen halten von Putin genau soviel wie von Erdogan, nämlich gar nix.

    Da zeigt sich wer da mit dem Säbel rasselt und wer Kriegsvorbereitungen trifft: Putin

    http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-14296619.html
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  4. #24
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,820
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Sag bloß du nimmst den Röttgen ernst. :-) Steinmeier braucht sich in seiner Partei nicht mehr zu profilieren. Was die SPD an ihm hat, weiße sie auch so.
    Das Säbelrasseln der NATO zu kritisieren hat nichts mit 5. Kolonne Moskaus zu tun.
    Jetzt mach dich doch bloß mal von diesem Putinbashing frei.

  5. #25
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,079
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Es gibt doch noch besonnene Stimmen in der Politik. Doch wie die Reaktionen zeigen, sind die nicht nur selten sondern sogar verhasst. Ein Aufschrei geht durch die hohe Politik, wenn einer der ihren sich gegen die Gefahr eines Krieges stellt. Wo sind wir gelandet !? Das gab es meines Wissens in Deutschland zuletzt in der Zeit vor 1945.
    Die Grünen scheinen inzwischen zur Speerspitze einer militärischen Drohhaltung gegenüber Russland geworden zu sein.Die Grünen gründeten sich 1980 als Friedensbewegung und Basisdemokraten ("basisdemokratisch und gewaltfrei"). Heute sind sie die lautesten Befürworter einer militärischen Abschreckungshaltung gegen Russland und sprechen sich gegen Volksabstimmungen aus.
    Was muss in den Köpfen der Grünenwähler der ersten Stunden heute vor sich gehen ?

    https://www.facebook.com/Cashkurs/?fref=nf
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  6. #26
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Wenn er sich in der SPD nicht mehr profilieren muss, dann zeigt das wie tief gesunken die SPD ist.
    Röttgen ? Ich habe sinngemäß nur geschrieben das wenn er recht hat dann hat er recht, auch wenn es Röttgen ist.

    Putingbashing ? lol Ich sehe den nur realistisch.

    Mach du dich dich mal los von deiner Putinhörigkeit.
    Und vorallem von der Angst das man dem nicht Paroli bieten darf.
    Lieber Rot als Tot, war schon damals selbstzerstörerisch und letztlich in der Konsequenz der Weg in die Versklavung.

    Natürlich gibt es in der Linken Teile die immer noch die 5. Kolonne Moskaus geben, genauso wie zu SED Zeiten.
    Die Partei kann ihre Wurzeln nicht verleugnen. Die geben das immer noch, obwohl Putin keine Linke Politik betreibt.
    Wenn nen paar Tausend Natosoldaten auf eigenem Gebiet Verteidigung üben, dann ist das säbelrasseln ?
    Und wenn Russen mit dem vielfachen dessen Angriff üben ist das ganz normal ?
    Die Russen haben doch selber gesagt das sie auf ihrem Land die Truppen hin und herschieben können wie sie wollen, nun dann kann das Verteidigungsbündnis NATO auch auf seinem eigenem Gebiet. Das läßt tief blicken auf ihre Vorstellungswelt, wenn sie ähnliche Handlungen vom Westen dann als säbelrasseln bezeichnen. Damit geben sie ja indirekt zu das sie säbelrasseln betreiben, jedenfalls aus ihrer Logik heraus.
    Unsere Natoübungen sind alle angekündigt und so kann auch leicht eine russ. Delegation teilnehmen.
    Die russ. Übungen sind so angelegt das sie sie nicht melden müssen und so eine Teilnahme von Beobachtern erschwert bzw verhindert wird.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  7. #27
    Bannermacher Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,539
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    @ Mattizwo und Norden: Ich stimme euch in allen Punkten zu.
    @ Spider: Dieses Thema hier ist wohl eines wenigen, bei denen wir nicht einer Meinung werden können ... sry...

    ***
    Die sogenannte Annexion der Krim war das gefundene Fressen, um der westl. Rüstungsindustrie mal wieder einen größeren Happen zuwerfen zu können. Sicherlich hatten die schon Druck gemacht, weil die Gewinnmargen gesunken waren.
    Es ist übrigens völkerrechtlich keineswegs eindeutig, dass die Übernahme der Krim als Annexion zu bezeichnen ist.
    Genauso wenig ist es übrigens mit dem Völkerrecht vereinbar, dass da mal ein Politiker einfach so einen Landstrich verschenkt, wie es mit der Krim seinerzeit geschehen ist.
    Mit anderen Worten, genauso, wie es jetzt strittig ist, ob die Krim zu Rußland gehört ist, es strittig, ob die Krim vorher zur Ukraine gehörte.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  8. #28
    Gärtner
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,500
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Inzwischen rudert er ja auch schon wieder zurück, er will das Manöver gar nicht gemeint haben. Wenn die Nato mal trainiert, ob sie ihrem eigentlichen Zweck noch nachkommen kann, ist das doch erstmal nicht verkehrt. Auch um dem Putin zu zeigen, dass er nicht fortlaufend provozieren kann.

  9. #29
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Zitat Zitat von Galaxisgerd Beitrag anzeigen
    @ Mattizwo und Norden: Ich stimme euch in allen Punkten zu.
    @ Spider: Dieses Thema hier ist wohl eines wenigen, bei denen wir nicht einer Meinung werden können ... sry...

    ***
    Die sogenannte Annexion der Krim war das gefundene Fressen, um der westl. Rüstungsindustrie mal wieder einen größeren Happen zuwerfen zu können. Sicherlich hatten die schon Druck gemacht, weil die Gewinnmargen gesunken waren.
    Es ist übrigens völkerrechtlich keineswegs eindeutig, dass die Übernahme der Krim als Annexion zu bezeichnen ist.
    Genauso wenig ist es übrigens mit dem Völkerrecht vereinbar, dass da mal ein Politiker einfach so einen Landstrich verschenkt, wie es mit der Krim seinerzeit geschehen ist.
    Mit anderen Worten, genauso, wie es jetzt strittig ist, ob die Krim zu Rußland gehört ist, es strittig, ob die Krim vorher zur Ukraine gehörte.
    Macht nix Gerd, Pluralität ist doch vollkommen in Ordnung und erstrebenswert.

    Zur Krim könnte man salomonisch doch einfach festlegen, gebt die Krim den Krimtataren und denen einen eigenen Staat.

    Und bei Steinmeier frage ich mich ob das ne Bewerbungsrede um nen hoch dotierten Posten bei Gazprom war.
    Wenn er Mitglied der CDU wäre, würde ihn die Kanzlerin bestimmt schnell vom Bundespräsidenten entlassen lassen.
    Daneben nährt er mit seinen Äußerungen die Angst der Osteuropäer vor deutsch russischem Agieren gegen sie.
    Nur damals ging es ja um die Aufteilung zwischen Deutschland und der Sowjetunion, bei Steinmeier würde die Aufteilung bestimmt eher bei 100% Rußland liegen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  10. #30
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,079
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Es stinkt ekelerregend – nach Krieg

    Bevor Sie diesen Artikel lesen, empfehle ich Ihnen nicht nur Platz zu nehmen, sondern auch dieses Video der Bundespressekonferenz anzusehen. Unverkennbar ist das „Rumgeeiere“ der Pressesprecher und das hauchdünne Eis, auf dem sich unsere Bundesregierung bewegt.

    http://www.cashkurs.com/kategorie/ge...nd-nach-krieg/
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  11. #31
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,820
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    http://www.tagesschau.de/ausland/nato-istanbul-101.html

    Also, wirklich, bei Erdogan sind doch alle Terroristen, die nicht für ihn sind. Wenn tatsächlich die gesamte Intelligenz an dem sogenannten Putsch beteiligt war, dann war das aber sehr stümperhaft. Das mag man ja kaum glauben.

  12. #32
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,820
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    http://www.tagesschau.de/ausland/nat...uropa-101.html

    Na, das beruhigt mich ja mächtig, dass alles getan wird damit Europa im Erstfall zerdeppert wird.

  13. #33
    Bannermacher Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,539
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    http://www.tagesschau.de/ausland/nat...uropa-101.html

    Na, das beruhigt mich ja mächtig, dass alles getan wird damit Europa im Erstfall zerdeppert wird.
    Telepolis: Protest gegen "Säbelrasseln" des Pentagons
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  14. #34
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Wenn da keine konventionellen Streitkräfte stehen die den Gegner aufhalten können, dann muss man früher zu den Atomwaffen greifen um den Vormarsch zu stoppen. Nebenbei bringt man damit auch den Gegner in Versuchung die offene Flanke zu nutzen um sein Machtgebiet zu erweitern. Putin sehnt sich doch nach den machtvollen Zeiten des Sowjetregimes zurück. Solche Leute akzeptieren nur Stärke und keinen unterwerferischen Kuschelkurs. (Das kennt man ja auch von den Nafris)
    Kein vernünftiger Mensch kann ernsthaft wollen unter russischer Herrschaft zu leben.
    Jaj ja Russen schon, aber die leben ja schon seit Jahrhunderten in der Masse gerne unter der Knute eines autoritären Herrschers.

    Nach dem Zaren kam die Kerenski Regierung, doch die wurde schnell wieder abgelöst durch die autoritäre Diktatur von Lenin/Stalin.
    Dann kam die Zeit des Aufbruchs unter Jelzin, die war vorbei als Putin kam ....

    Lol in einem Kommentar auf Telepolis bringt einer Able Archer ins Spiel und erzählt dass die Russen damals die Eskalation beendeten, dabei war es die russ. Paranoia die Able Archer eine normale Übung erst zur Gefahr machte, sogar ihr Agent Topas in der Natozentrale konnte die sowjetische Militärführung nicht beschwichtigen.
    Ronald Reagan nahm die Luft heraus indem er nicht wie vorgesehen in den Kdobunker ging, sondern Urlaub in Camp David machte.
    Geändert von SpiderFive (07.01.2017 um 14:51 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  15. #35
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Also in Polen wurde die Truppe begeistert empfangen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  16. #36
    Bannermacher Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,539
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Auf Wiedersehen, NATO. Das war's.

    welt.de: Von der Leyen als Nato-Generalsekretärin im Gespräch
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  17. #37
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,820
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    https://www.tagesschau.de/ausland/su...-meer-123.html

    Gestern war nun Schluss mit der großen NATO-Übung im Baltikum. Das soll diesen Staaten die Angst vor den bösen Russen nehmen. Wo soll denn nun solch eine Übung stattfinden, wenn man das nun liest über die USA und China.

  18. #38
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,820
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    http://www.tagesschau.de/ausland/trump-briefe-101.html

    O, o, jetzt gibt es wieder Haue auf dem NATO-Treffen. :-) Hab mir eben vorgestellt, dass diese Länder, die den Brief bekommen haben, in ungewohnter Einigkeit den Brief zurückschicken.

  19. #39
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die NATO

    Er hat doch absolut Recht mit seiner Kritik ...

    Wir haben uns immer gerne mit dem Hinweis auf unsere Vergangenheit davor gedrückt Verantwortung zu übernehmen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 07:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •