Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Elektroautos

  1. #1
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    13,975
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Elektroautos

    Nun kommt sie doch, die Prämie beim Kauf eines E-Autos. Da freuen sich doch die Asiaten, denn das Angebot der deutschen E-Autos ist doch recht dürftig.
    Schön, wenn sich Reiche die zur Zeit noch sehr teuren Autos so als Zweitwagenspielzeug gönnen können. Für den Normalverbraucher sind die viel zu teuer. Hinzu kommt noch, dass die Reichweite sehr begrenzt ist und es noch überall an Ladestationen mangelt.

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/...aemie-101.html

  2. #2
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,349
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    Besser wäre es dafür zu sorgen das ein entsprechendes Auflade-Netz bundesweit zur Vfg gestellt wird.
    Das Problem hier ist die Autoindustrie die eben nicht auf diese Technik wirklich setzt. Da wird lieber beim Dieselantrieb beschissen und Merkel hat auf EU Ebene immer schützend die Hand gehalten, anstatt ordentlich Druck zu machen.

    E-Antrieb bietet sich auch gerade hinsichtlich der erforderlichen Reichweite für den Stadtverkehr an . Damit würde man auch das Feinstaubproblem angehen. Man könnte bei Bussen, bei Taxis ansetzen. Indem man ab einem bestimmten Zeitpunkt Dieselmotoren und Benzinmotoren in bestimmten Gebieten verbietet. Damit würde man E Mobilität aber auch Wasserstoffantriebe bevorzugen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  3. #3
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    Ich denke, dass eher dem Wasserstoffantrieb die Zukunft gehört.
    Einfach schon aus dem Grund, dass man hier bei Bedarf so schnell nachtanken kann wie bei den jetzigen Autos. Das E-Auto-Aufladen dauert viel zu lange.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  4. #4
    Hauptmann Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    5,921
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    Platz 1 bei E-Cars, ob da auch die prämie zu bekommen ist?

    Carrera

    http://www.carrera-toys.com/de/sorti...au-3056/#30747
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  5. #5
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,349
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    Zitat Zitat von Galaxisgerd Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass eher dem Wasserstoffantrieb die Zukunft gehört.
    Einfach schon aus dem Grund, dass man hier bei Bedarf so schnell nachtanken kann wie bei den jetzigen Autos. Das E-Auto-Aufladen dauert viel zu lange.
    Das hängt von der Weiterentwicklung der Speichertechnik ab, ich denke auch hier wird es einfach verschiedene Wege geben.

    Nur die deutsche Autoindustrie kostet ein altes System bis zum letzten aus und schreit dann nach dem Staat wenn dann ihre Wettbewerbsfähigkeit wieder mal auf dem Spiel steht. Erinnert an die Energiewirtschaft.

    Innovation entsteht in Deutschland nicht in den Großkonzernen, sondern im Mittelstand...

    Und da stört es das Chinesen u.a. in Deutschland eben diesen Mittelstand aufkaufen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #6
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    Interessant ist jetzt, da die E-Autos nun mit Kaufprämien gepusht werden sollen, folgender Beitrag von 2012:

    tz (1.10.2012): Keine Kaufprämien für Elektroautos?

    Zitat:
    Die Bundesregierung hat trotz des bisher enttäuschenden Absatzes Kaufprämien für Elektroautos einhellig abgelehnt...
    Ramsauer sagte der „Bild“-Zeitung (Montag): „Mit mir wird es in Deutschland solche Kaufprämien nicht geben. Dort, wo man sie eingeführt hat - wie in den USA oder Frankreich - hat sie nichts gebracht.“ Er sieht stattdessen die Autoindustrie am Zug: „Das Produkt muss aus sich heraus überzeugen. Ein Elektroauto wird doch nicht gekauft, weil der Staat noch Geld hinterher wirft.“
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  7. #7
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    n-tv: Endgültiges Aus für Diesel und Benzin? - Diese Länder wollen nur noch Elektroautos

    Zitate:

    Elektromobilität ist überall auf dem Vormarsch. In vielen Ländern im Schneckentempo, in einigen wenigen inzwischen aber auch rasant. Zu letzteren Gruppe gehören die Niederlande, Norwegen und Indien. Auf ihren Straßen soll der klimaschädliche blaue Dunst von Verbrennungsmotoren schon sehr bald der Vergangenheit angehören...

    Die meisten haben keine großen Autoindustrien und damit nicht die wirtschaftspolitischen Befindlichkeiten wie Deutschland. Während also in den Niederlanden, Norwegen und sogar im Schwellenland Indien die Ärmel hochgekrempelt werden und mit dem Bau von Strom-Ladestationen und anderer Infrastruktur für E-Autos begonnen wird, probiert Deutschland immer noch aus und diskutiert.

    Das jüngste Beispiel hierfür lieferte Bundeskanzlerin Angela Merkel kürzlich bei ihrem Kurzbesuch auf dem Elektroauto-Gipfel in Berlin, bei dem sie sich einmal mehr auf die Seite der mächtigen Autoindustrie schlug. Sie warb für ein Bonussystem nach dem Vorbild der USA, bei dem Elektroautos für die Statistik mehrfach angerechnet werden. Die CO2-Bilanz wird so geschönt. Gleichzeitig entfällt der Druck für die Autoindustrie, mehr in die Elektromobilität zu investieren.

    Die starke Autolobby droht Deutschland abzuhängen. Schlimmer noch: Die deutsche Autoindustrie hängt sich selbst ab
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  8. #8
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    welt.de: In Schweden fahren erstmals Lkw mit Strom aus Oberleitungen. Ob sich die Technik von Siemens tatsächlich durchsetzt wird, ist aber fraglich.

    Zitat:
    Das Prinzip ist schnell erklärt: Sensoren im Dach des Lastwagens erkennen, wenn sich über dem Fahrzeug eine Oberleitung befindet, dann können die ins Dach des Führerhauses eingebauten Abnehmer ausgefahren werden, die den Strom zum Elektromotor und den Akkus des Lastwagens leiten. Es ist das gleiche System, das bei Zügen bereits lange im Einsatz ist. Einen Unterschied gibt es allerdings: Endet die Oberleitung oder will ein Lkw überholen, springen entweder der Akku oder der herkömmliche Verbrennungsmotor ein, die Lastwagen sind also mit einer Hybridtechnik ausgestattet, können sowohl elektrisch als auch mit Diesel fahren.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  9. #9
    Kerzengießer Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,112
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    Focus: E-Auto-Batterie - Schwedische Studie rechnet vor: CO2-Bilanz eines Elektroautos ist ein Desaster

    Zitat:
    So entstünden bei der Herstellung [der Autobatterien] pro Kilowattstunde Speicherkapazität rund 150 bis 200 Kilo Kohlendioxid-Äquivalente. Umgerechnet auf die Batterien eines Tesla Model S wären das rund 17,5 Tonnen CO2. Das ist enorm viel, betrachtet man den jährlichen pro-Kopf-Ausstoß an CO2 in Deutschland von rund zehn Tonnen.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  10. #10
    Hauptmann Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    5,921
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektroautos

    das glaube ich sofort.................und wenn dann der fahrstrom noch aus kohlekraftwerken kommt.........
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •