Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40
  1. #1
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Landtagswahlen

    http://www.tagesschau.de/inland/spd-...ahlen-101.html

    War doch vorauszusehen. Der SPD geht es jetzt so wie der FDP in einer Koalition mit der CDU. Zerquetscht!

  2. #2
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Probewahlen für Migranten. Der Sinn dessen erschließt sich mir nicht.

    http://www.mdr.de/nachrichten/zugema...-950f04ff.html

  3. #3
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,694
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Das ist Multikulti, dann kann man nicht verstehen !

    Es sei denn, sie wollen gucken, welche Parteien von den Flüchtlingen gewählt würden, so dass man bei genehmen Wahlverhalten vielleicht die Gesetze ändern könnte, um mehr linientreue Wähler zu haben.
    Möglich ist heutzutage alles.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  4. #4
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Morgen wird in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Bis auf die AFD sind alle Parteien in Sorge, mal wegen Stimmenverluste, mal ob sie es überhaupt schaffen. Nun verstehe ich die Sorge nicht. Es sind doch alle der Meinung, dass sie es gut gemacht haben. Bis jetzt habe ich überhaupt noch nicht gehört, dass mal jemand zugibt was falsch gelaufen ist, wenn denn die AFD tatsächlich so viel Stimmen bekommen sollte wie prognostiziert.

    Artikel 21, Absatz 1 des Grundgesetzes

    Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. Ihre Gründung ist frei. Ihre innere Ordnung muß demokratischen Grundsätzen entsprechen. Sie müssen über die Herkunft ihrer Mittel öffentlich Rechenschaft geben.

  5. #5
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,694
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Das Wahlvolk wird was falsch gemacht haben, wenn es nicht so läuft, wie es hätte nach dem Willen der Parteien laufen sollen.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  6. #6
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,030
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Merkel in McPom abgestraft ...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  7. #7
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Mich würde ja mal das Ergebnis ihres Wahlkreises (Stralsund) interessieren.

  8. #8
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,729
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Mich nicht.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  9. #9
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,030
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal das Ergebnis ihres Wahlkreises (Stralsund) interessieren.

    Das sollte doch kein Problem sein, dass die Tage rauszufinden...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  10. #10
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Die nächste Klatsche gibt es in Berlin.

  11. #11
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,030
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    erschreckend das dumme Gelabere der Altparteien und wie sie ihre Niederlagen schönreden und es letztlich an der Konsequenz fehlen lassen...
    Vorwärts immer (auch wenn es bedeutet dem Abgrund immer näher zu kommen), rückwärts nimmer (auch wenn das den Absturz bedeutet)...

    Die Linke jammert und jammert, die hat immer noch nicht kapiert dass "die Protestwähler" nicht mehr sie wählen, sondern weiter wandern..


    Eins wird klar die CSU bundesweit könnte die AFD in die Schranken verweisen ...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  12. #12
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Hört euch das an:

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1110958.html

    Alles richtig gemacht, die Wähler sind nur zu doof.

  13. #13
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,030
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Das ist ja wieder so halbherzig ohne Leben. Das macht sie auch nur weil sie ja nicht umhin kommt es zu sagen.
    Dabei übernimmt sie aber auch nicht die Hauptverantwortung , die sie ja hat.
    Da hat sie vorher dazu aufgerufen dass die Wähler wählen gehen und es kamen auch mehr zur Wahl, nur haben die überwiegend eben nicht für ihre Politik gestimmt, sondern dagegen.


    Was auch nervig ist, wenn in den Besprechungsrunden immer sich so verwundert geäußert wird, das in MC Pom ja gar nicht so viele Flüchtlinge seien. Irgendwie kapieren solche Leute nicht das man ja auch einfach nur nicht die Verhältnisse haben will, wie in den Problemviertel der Städte (Neuköln, Marxloh, etc..)

    Öhm wir haben früher auch gegen Atomkraftwerke protestiert obwohl wir noch keinen Super Gau hatten..


    Dazu auch das hier:

    http://www.achgut.com/artikel/die_wa...en_was_sie_tun


    Passend dazu
    http://www.focus.de/politik/videos/w...d_5894971.html
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  14. #14
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,030
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Mich würde ja mal das Ergebnis ihres Wahlkreises (Stralsund) interessieren.
    Die CDU soll 54 Stimmen mehr gehabt haben als die AFD , habe ich heute irgendwo gelesen


    Hier kannste dir die Ergebnisse anschauen
    http://www.welt.de/debatte/kommentar...as-Naives.html
    Geändert von SpiderFive (05.09.2016 um 18:04 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  15. #15
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Danke!

    Schon witzig, dass jetzt die Medien es geradezu herausheben, dass Merkel zugibt Fehler gemacht zu haben. Blabla. Jetzt kann sich jeder heraussuchen, was sie wohl damit gemeint hat. :-) Beruhigungspille fürs Volk ohne Inhalt.

  16. #16
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,694
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    ...Was auch nervig ist, wenn in den Besprechungsrunden immer sich so verwundert geäußert wird, das in MC Pom ja gar nicht so viele Flüchtlinge seien. Irgendwie kapieren solche Leute nicht das man ja auch einfach nur nicht die Verhältnisse haben will, wie in den Problemviertel der Städte (Neuköln, Marxloh, etc..)
    Öhm wir haben früher auch gegen Atomkraftwerke protestiert obwohl wir noch keinen Super Gau hatten..
    Genau! Z.B. beim Burka-Verbot: Sie begreifen es nicht (und die Medien haben's auch noch nicht begriffen, sondern lästern sogar noch, dass die Leute in MV so blöd sind, gegen Burkas zu sein, obwohl da niemand so verkleidet dort herumläuft):
    Die Menschen dort wissen, dass es zu spät sein wird, dann erst etwas gegen falsch laufende Entwicklungen zu tun, wenn einem das Wasser schon fast bis zum Hals steht. "Wehret den Anfängen", das war schon immer besser als "das Kind ist in den Brunnen gefallen".
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  17. #17
    Gärtner
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,529
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Gerd, du machst mir wirklich Angst. Wie kann man sich nur so von diesen Populisten verblenden lassen? Am besten solltest du gleich Dirndl und Lederhosen mit verbieten, die sind mir auch nicht geheuer.

  18. #18
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,694
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Das, Jim, wäre eher eine Aufgabe für die Grünen.
    Denn Dirndl und Lederhose sind Teil der deutschen Kultur, und das ist vielen, besonders Grünen, zu deutsch.
    - Nebenbei: Mir gefällt's auch nicht. - Aber das kann man nicht (mehr) verbieten, denn der Zeitpunkt für "Wehret den Anfängen" ist hier schon seit Jahrhunderten verpasst. Und insofern ist das sogar ein schönes Beispiel. :-)

    ***

    Das Hauptproblem, das der Kanzlerin, bzw. ihrer Flüchtlingspolitik angekreidet wird, ist wohl, dass sie nach dem humanitären Hereinlassen der am Budapester Hauptbahnhof Gestrandeten dieses nicht als Ausnahme deklariert hatte, sondern die Tore weit und unkontrolliert offen gelassen hatte und die Dinge ohne Kontrolle hat laufen lassen, wie sie laufen wollten...
    Gegen das Holen der Budapester Flüchtlinge allein hätte wohl kaum jemand etwas gehabt...
    Vielleicht hätte es dem Wahlergebnis sogar noch geholfen (im Sinne der CDU), wenn sie vor kurzem bei der Pressekonferenz ein bisschen gezeigt hätte, dass sie zumindest zweifelt, ob sie alles richtig gemacht hat und wenn sie ihre verheerende Aussage "Wir schaffen das", nicht trotzig wiederholt hätte...
    Fehler zugeben muss ja nicht bedeuten, Schwäche zu zeigen, im Gegenteil.
    Geändert von Galaxisgerd (05.09.2016 um 23:14 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  19. #19
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,133
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    In den letzten Monaten ist das Wort "Populismus" geradezu zum Lieblingswort geworden. :-)

    In der politischen Debatte ist Populismus oder populistisch ein häufiger Vorwurf, den sich Vertreter unterschiedlicher Richtungen gegenseitig machen, wenn sie die Aussagen der Gegenrichtung für populär, aber nachteilig halten.

    Wenn also Frauke Petry von der AFD sagt, dass Merkel die CDU entkernt hat, dann nennt mich die CDU populistisch, wenn ich dem zustimme, weil ich auch der Meinung bin. Damit unterstellt mir die CDU, dass ich nur nachplappere.
    Geändert von Norden (06.09.2016 um 10:16 Uhr)

  20. #20
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,694
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Landtagswahlen

    Es kommt aus dem Lateinischen, dort ist "populus" das "Volk".
    Und das "populistisch" bedeutet zur Zeit, dass der, der dem Volk nach dem Munde redet, der Böse ist.
    Oder mit anderen Worten, politisch richtig handelt der, der sich nicht nach dem Volk richtet...
    Oder verstehe ich da was falsch? Zumindest ist die Tendenz im offiziellen Mainstream, das Wort "rechts" langsam gegen das Wort "populistisch" auszutauschen ... das klingt harmloser, ist aber derzeit genauso negativ hinterlegt.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •