Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Müll

  1. #1
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Müll

    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...-nie-1.2695760

    Nach jedem Einkauf wundere ich mich wie viel Müll ich in meinem Single-Haushalt produziere. Dabei bemühe ich mich schon um Müllvermeidung. Wenn möglich, lass ich gleich Verpackungen in dem Laden wo ich einkaufe. Ich kaufe nur mit festen Taschen ein und lass mir Ware in mitgebrachte Töpfchen füllen. Das geht auf dem Wochenmarkt sehr gut.
    Trotzdem gibt es viele Dinge, die ich nur verpackt nach Hause bekomme wie z.B. Milch. Früher habe ich Milch und Buttermilch in Kannen geholt.

    Ganz besonders ärgerlich finde ich auch was so wöchentlich an Reklame in den Briefkästen landet. An meinem Briefkasten klebt der Hinweis: Keine Zeitung, keine Werbung. Das wird respektiert. Mittlerweile haben diesen Aufkleber schon etliche Nachbarn.

  2. #2
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    n-tv: 1,6 Millionen Quadratkilometer - Pazifik-Müllstrudel viel größer als vermutet

    Zitate:
    In verschiedenen Regionen der Ozeane sammelt sich Plastikmüll an. Das bekannteste Areal ist wesentlich größer als vermutet: Es umfasst die dreifache Fläche Frankreichs und enthält mit 80.000 Tonnen weit mehr Plastik als bisher gedacht...
    Insgesamt gehe man derzeit von weltweit fünf solchen Akkumulationszonen aus, eine sechste werde in der Barentssee - nördlich von Norwegen und Russland - vermutet. "Wichtig an den neuen Resultaten ist auch, dass fast die Hälfte der Masse aus der Fischerei stammen." Diese Teile wie etwa Netze seien besonders gefährlich, weil sich in ihnen viele Meerestiere verfangen.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  3. #3
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    http://www.tagesschau.de/ausland/plastikmuell-131.html

    Eine komplett überfällige Entscheidung.

  4. #4
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    https://www.youtube.com/watch?v=7RUQ7VjFCWw

    Na? Wer hat den Nerv sich das 8 Minuten anzuschauen?

  5. #5
    Bogenmacher Avatar von Annosiedler
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3,364
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    OMG das arme Tier. Schon wirklich traurig wie wir diesen Planeten verschmutzen aber solange die Menschheit nicht an einem Strang zieht wird sich das alles schwer verbessern lassen.

  6. #6
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    https://www.ndr.de/nachrichten/schle...hhalme102.html

    Es gibt doch Alternativen zu vielen Plastikartikeln. So lange ist es noch gar nicht her, dass ich meine Milch in der Milchkanne geholt habe. Beim Grillen hatten wir schon immer Geschirr und Besteck, das wie nach Gebrauch abgewaschen haben. Jeder Ohrenarzt rät von den Wattestäbchen ab. Da verstopft man mehr als man säubert.
    Momentan bin ich allerdings am Grübeln wie ich den Hundehaufen umweltbewusst entsorgen soll. :-)

  7. #7
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    Die EU-Verbote sind überflüssig.
    Sollte das Plastikgeschirr, Trinkbecher und Strohhalme usw. wirklich verboten werden, ändert das nicht einmal im Promillebereich etwas an der Plastikverschmutzung der Meere. Das ist purer Aktionismus.

    siehe SZ vom 13.10.2017: Der Jangtse spült am meisten Plastik ins Meer

    Zitate:
    Zehn Flüsse befördern weltweit mit großem Abstand den meisten Plastikmüll ins Meer. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung Leipzig und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in einer umfassenden Studie...
    Demnach transportieren nur zehn Flusssysteme rund 90 Prozent des Plastiks, das jedes Jahr aus Flüssen ins Meer gelangt.
    In der Hitliste der Schande sind acht asiatische Gewässer vertreten.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  8. #8
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    http://www.tagesschau.de/kommentar/p...entar-101.html

    Man stelle sich unsere Strände so vor.

    Unsere Umweltministerin meint ja, dass Plastik für einige Bereiche zu wichtig sei um es zu verbieten. Sie hofft auf Einsichten. Na, dann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Beeindruckend: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=67643

  9. #9
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    welt.de: Das Verbot von Plastikgeschirr ist reine Symbolpolitik

    Zitat:
    Um also Handlungswillen zu demonstrieren und doch keinem wirklich wehzutun, hat sich die EU-Kommission das Verbot von ein paar Wegwerfprodukten ausgedacht, deren Verschwinden nicht weiter schmerzt. Doch das ist lediglich Symbolpolitik...
    Ziel Nummer eins muss aber sein: Müll zu vermeiden, und zwar in großen Mengen. Dabei könnte helfen, wenn sich die EU mal ihre eigenen Vorschriften für Hersteller und Händler genauer anschaut. Ganz sicher ist so mancher Verpackungszwang aus angeblichen Sicherheits- und Hygienegründen schlichtweg unnötig.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  10. #10
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    https://www.ndr.de/info/sendungen/ko...lastik414.html

    Ich versuche gerade mal mir einen Drogeriemarkt ohne Plastik und unnötige Verpackungen vorzustellen. Also, bei mir wäre 3/4 weg. :-)

  11. #11
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...a-1210920.html

    Ist das furchtbar. Verbietet das Zeugs doch endlich. Freiwillig verzichten klappt doch nicht.

  12. #12
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,056
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    Hmm Verbot von Spritzen würde sicherlich noch andere Probleme lösen: Heroinsüchtige und menschliche Massenhaltung
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  13. #13
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    https://www.ndr.de/ratgeber/Ein-Moeg...smuell102.html

    Jo, stimme diesem Gesetz zu. Das wäre weitaus wichtiger als so manch anderes Gesetz. Wenn ich einkaufe, bemühe ich mich um Müllvermeidung, bin aber oft ratlos
    , wie ich das machen soll. Wenn ich z.B.Gemüse und Obst kaufen will, ist mir noch keine Lösung eingefallen.

  14. #14
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    https://www.ndr.de/ratgeber/verbrauc...tueten128.html

    Meine Stoffbeutel kann ich schon als antik bezeichnen. :-)

    Heute kommt der Dokumentarfilm "Welcome to Sodom" in die Kinos: https://www.daserste.de/information/...sodom-100.html
    Geändert von Norden (02.08.2018 um 10:33 Uhr)

  15. #15
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    Heute ist "Tag des Plastiks"

    Dazu ein guter Leitartikel aus der Schweiz:
    nzz.ch: Wie wir der Plasticflut Herr werden

    Was ich beim Lesen des Artikels interessant fand, und mir nicht so klar war, ist folgendes:

    Zitat:
    Plastic ist leicht und verbraucht bei der Herstellung und beim Transport vergleichsweise wenig Energie – gute Gründe, diesem Werkstoff in so vielen Anwendungen den Vorzug zu geben. Etwa bei Tragetaschen und Getränkeflaschen. Eine Glasflasche für Getränke belastet die Umwelt rund dreimal so stark wie eine aus PET. Verpackungen aus Papier bringen ganz überwiegend einen grösseren Energie- und Ressourcenverbrauch mit sich als solche aus Plastic. Ein Beutel aus Baumwolle muss mindestens 20-mal benützt werden, damit der mit seiner Herstellung verbundene Energieaufwand den der Alternative aus Plastic wettmacht. Bezieht man weitere Umweltfaktoren ein, etwa den Verbrauch von Wasser, sieht es für die Baumwollvariante noch wesentlich schlechter aus.

    Es kann also nicht darum gehen, Plastic pauschal zu verteufeln.
    Es muss statt dessen darauf hingearbeitet werden, es nicht achtlos zu verwenden und wegzuwerfen.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  16. #16
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,056
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    Dabei wird der Faktor Mensch falsch beurteilt und zu optimistisch gesehen, als würde man es schaffen das nichts mehr in der Umwelt im Meer landet. Natürlich wird man nicht ganz auf Plastik verzichten können, man sollte es aber nicht als den super Werkstoff weiterverwenden. Wer braucht schon Strohhalme aus Plastik wirklich.....
    Es gibt Alternativen...
    Überall dort wo man es nicht unbedingt braucht sollte man es unterbinden....
    Ich glaube aber auch, dass die bei den Berechnungen nicht mit gerechnet haben wie viel Wasser durch die Vermüllung Schaden nimmt und wie sehr Plastik ...
    Die Menschen sind in der Masse überhaupt nicht in der Lage freiwillig so achtvoll damit umzugehen.
    Man denke nur daran das große Versender es als wirtschaftlicher ansehen zurückgeschickte Waren wegzuwerfen.

    Man baut heute nicht so das man effizient reparieren kann, sondern wenn ein kleines Teil kaputt geht man meistens schon ein neues Gerät kaufen muss, weil die Reparatur sich nicht mehr rechnet.
    Geändert von SpiderFive (11.08.2018 um 15:48 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  17. #17
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    stern.de: Ocean Cleanup Project - Riesiger Plastikmüll-Staubsauger fängt an, den Dreck aus den Meeren zu fischen

    Zitat:

    Am 8. September wird ein fast 700 Meter langes Rohrsystem in San Francisco zu Wasser gelassen und seine Arbeit aufnehmen. Slats Ocean Cleanup Project nimmt dann eine Art gigantischen Plastikmüll-Staubsauger in Betrieb...
    "Die Plastikbelastung wird nicht von selbst verschwinden", sagte der Sprecher der Organisation, Rick van Holst Pellekaan.
    Ihr Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 ganze 60 Anlagen in Betrieb zu nehmen. Sie sollen im sogenannten "Müllgürtel" zwischen Kalifornien und Hawaii eingesetzt werden. Die Organisation glaubt, dass dann dort in fünf Jahren 50 Prozent des Mülls abgefischt sein könnten.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  18. #18
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    Aha! Und was ist dann mit all dem Getier was da so herumkriecht und schwimmt? Dieser Staubsauger wird den Meeresboden so kahl hinterlassen wie die Schleppnetzfischerei.

  19. #19
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,179
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    https://www.tagesschau.de/inland/rec...ckung-101.html

    Eigentlich sollte die Vermeidung von Verpackungen oberste Priorität haben. Ich stelle beim Einkaufen immer wieder fest, dass sich da bisher kaum was verändert hat.

  20. #20
    Bogenmacher Avatar von Annosiedler
    Registriert seit
    02.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3,364
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Müll

    Ganz zu schweigen von dem Industriemüll, ihr glaubt garnicht was da alles anfällt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Müll
    Von Norden im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •