Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 273
  1. #21
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,028
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #22
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    http://magazine.tnn-online.net/blog/...nger-stiftung/

    - - - Aktualisiert - - -

    Zufälle gibt es...............................
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  3. #23
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,693
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    ZDF im Kritik-Hagel nach (Kinder-)Video zu Ursachen des Terrors von Paris


    Weiterlesen: Sputniknews
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  4. #24
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,127
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Das stimmt doch. Nicht umsonst habe ich den thread über Kolonialismus gemacht. Über Jahrhunderte wurde Hass gesät. Auch, wenn heute viele Staaten selbstständig sind, hat sich doch bis heute an der Ausbeutung nicht viel geändert dank der eigenen korrupten Elite. Und der Westen hält denen auch noch die Hand unter den Hintern.

  5. #25
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,028
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Diese Länder sind schon seit Jahrzehnten frei und hatten genug Zeit sich zu entwickeln.
    Und haben viele Hilfsgelder bezogen !
    Auch die USA und Kanada waren mal Kolonien. Nicht zu vergessen Australien und Neuseeland. Und Australien ist ein Rohstoffreiches Land. Indien war auch mal Kolonie.

    Es ist halt die Frage ob man sich ewig als Opfer gebiert oder ob man sich aufmacht und was für sein Land tut.
    Es gibt sicherlich auch da Probleme die von Außen kommen, aber das betrifft ja sehr viele Länder.
    Das Hauptproblem ist aber in diesen Ländern zu finden, auch darin das sie ihre Probleme nicht lösen können oder wollen.
    Gibt es in diesen Ländern eine Gemeinschaft oder nur Gruppen die gegeneinander arbeiten statt ihrem Land zu dienen.
    ---
    Bevor man nun unseren Regierungen was vorwirft, sollte man als Konsument auch mal damit aufhören billige Klamotten und in kurzen Abständen neue Handys zu kaufen.
    Geändert von SpiderFive (21.11.2015 um 13:47 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #26
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,127
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Bräuchte Frankreich nicht unbedingt Uran für seine Atomkraftwerke, wäre Mali uninteressant.

    http://www.wiwo.de/politik/europa/fr...i/7629346.html

  7. #27
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Ein Insider wendete sich dieser Tage mit brisanten Informationen an COMPACT-Magazin. Nach seinen Angaben sind die Verluste des führenden Boulevardblattes dramatisch.


    • Seit Kai Diekmann die Chefredaktion übernommen hat (2001), ist die verkaufte Auflage von 4,2 Millionen am Tag auf 1,5 Millionen abgestürzt.
    • Die Verkufsverluste bei der Printausgabe werden durch die Online-Angebote nicht wettgemacht.
    • Hält der Trend an, wird die Bild-Zeitung im nächsten Jahr sage und schreibe 100 Millionen Euro weniger verdienen – also nicht Umsatzverlust, sondern Gewinnverlust. Ein Desaster!
    • Die Lage ist so prekär, dass sogar die Weihnachtsfeier für die Belegschaft in der Berliner Zentrale gestrichen werden musste. Als die Nachricht durchsickerte, dementierte die Konzernspitze heftig. Jetzt wird die Weihnachtsfeier tatsächlich stattfinden: aber nicht in einem schönen Hotel mit Big Band und Büffett, sondern dezentral, in den Redaktionsressorts aufm Gang, wahrscheinlich mit Stullen und Konservenmusik.



    https://www.compact-online.de/inside...ins-bodenlose/


    - - - Aktualisiert - - -

    ist auch anders belegbar

    http://de.statista.com/statistik/dat...-bild-zeitung/

    - - - Aktualisiert - - -

    http://meedia.de/2015/01/20/zeitungs...n-epaper-abos/
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  8. #28
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,127
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Einseitige Berichterstattung wird bestraft. Im Internet kann man sich sehr gut auch mal über Gegenmeinungen informieren. Hier wieder so ein Beispiel:

    "Die Sorge, dass der Krieg auf das uranreiche und für die Atomindustrie wichtige Nachbarland Niger übergreifen könnte, bewegte Frankreich u. a. zum Eingreifen in den Konflikt zwischen der Regierung von Mali und islamistischen Terroristen."

    Jetzt hoffe ich doch sehr, dass nicht noch mehr deutsche Soldaten nach Mali müssen um den Franzosen den Uranabbau zu sichern. Deutschland baut die Atomkraftwerke ab, Frankreich nicht. Der Verkauf von Strom lässt Frankreichs Kassen klingeln.

    In den deutschen Medien steht fast nirgends, dass Frankreich so sehr am Kampf gegen den IS interessiert ist, weil es die einstigen Kolonien bedroht sieht. Dann ist nämlich Schluss mit der Ausbeuterei.

  9. #29
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,028
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Wie ich finde ein guter Kommentar zu der aktuellen Lage in dem Bereich.
    http://www.welt.de/politik/deutschla...uge-blind.html

    Die Anstalt kann man seit dem neuen Team eh vergessen...

    Bedenklich finde ich wenn in Sendungen auch gerade in der Heute Show einfache Leute durch den Kakao gezogen werden.
    Was ist das anderes als Mobbing von oben.
    Ist das nicht eher BLÖD Stil ...

    Auch dieser Bereich sollte alle Bereich abbilden und nicht der Einseitigkeit frönen ...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  10. #30
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,127
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Schau ich mir nicht mehr an. Die Heute-Show ist zu einer Klamotte verkommen. Allein dieser brüllende Hasstyp oder zum Schluss diese depperte Befragung, unterste Stufe.

  11. #31
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Schau ich mir nicht mehr an. Die Heute-Show ist zu einer Klamotte verkommen. Allein dieser brüllende Hasstyp oder zum Schluss diese depperte Befragung, unterste Stufe.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	daumen hoch.jpg 
Hits:	41 
Größe:	6.6 KB 
ID:	3851
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  12. #32
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,693
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Aprpos unabhängige Berichterstattung:
    Claus Kleber vom ZDF wundert sich!

    https://www.youtube.com/watch?v=5PKgMvX7pD4
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  13. #33
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,028
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Die Tage kam doch im ZDF heute Journal ein Bericht über Abschiebungen, da wählte man dann einen Fall bei dem evtl einige denken könnten aber den doch nicht nach 18 Jahren in Deutschland und der hat doch ne Arbeit etc..
    So kann man auch Stimmung machen gegen Abschiebungen.
    Und der Hinweis das früher die Leute immer vorab informiert wurden, wann denn die Polizei wegen Abschiebung vorbeikommt.
    Vorab informieren ist ja auch dämlich, da hauen ja viele dann ab..
    Der Normalfall war doch eher so das man gar nicht genug abgeschoben hat und jetzt mal langsam damit anfängt.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  14. #34
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,693
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Und so zieht sich der rote Faden der "subjektiven tendentiellen" Berichterstattung statt der "objektiven" weiterhin durch alle Sendungen und alle Sender.
    Und was tun diese? Sie wundern sich nach wie vor.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  15. #35
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    ZDF - Zentrum der Finsternis
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  16. #36
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,028
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-14004617.html

    Ich würde ja auch sagen die wurde ja auch bewusst ausgesucht um wieder ihre männerfeindliche Agitation loszulassen...
    Man will ablenken von der Tatsache das Flüchtlinge/Migranten beteiligt waren.

    Wenn es deutsche Männer gewesen wären dann hätte sicherlich diese Frau wieder einen Aufschrei losgelassen.
    ---
    Frau Hayali war je bei Kritikern zum persönlichen Gespräch.. Sie meinte ja sie wäre nicht gesteuert.

    Diese Kritiker kapieren nicht, dass es das persönliche Sendungsbewusstsein von Moderatoren ist, auch von Frau Hayali und keine Fremdsteuerung.. Das Problem ist eher, dass die Sendeleitung nicht mal durchgreift und klar macht das man neutral zu berichten hat.
    http://www.heute.de/luegenpresse-dun...-41732094.html
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  17. #37
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,127
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Da auch die Sendeleitung nie neutral ist, kann sie auch nicht durchgreifen. :-)

  18. #38
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,028
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Jetzt drehen sie bei Tele 5 ab ...
    Jetzt verunglimpfen sie die deutsche Flagge indem sie den Halbmond und Stern da reinsetzen.

    Wenn sie schon an die Opfer des Anschlages gedenken wollen, sollen sie doch bitte auf der einen Seite die deutsche Flagge und auf der andere Seite des Logo Tele 5 die türkische Flagge bringen. Aber doch bitte keinen Verunstaltung der deutschen Flagge !
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  19. #39
    Alchimist Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,693
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    focus: Beiträge zur Flüchtlingskrise - WDR-Journalistin behauptet: "Wir sind angewiesen, pro Regierung zu berichten"

    Update:
    Meedia.de: Journalistin beschämt, WDR entsetzt: „Keine Anweisungen, positiv über Flüchtlinge zu berichten“

    Zitat:
    „Ich habe an dieser Stelle Unsinn geredet. Unter dem Druck der Live-Situation in der Talkrunde habe ich totalen Quatsch verzapft. Mir ist das ungeheuer peinlich. Denn ich bin niemals als freie Journalistin aufgefordert worden, tendenziös zu berichten oder einen Bericht in eine bestimmte Richtung zuzuspitzen“, so Zimmermann in der Pressemitteilung des Westdeutschen Rundfunks, der sich ebenfalls „ausdrücklich distanziert“

    Na, was soll man nun glauben???

    ***

    Und ein Kommentar zur ersten Anne-Will-Comeback-Sendung vom Sonntagabend:

    Tichys Einblick: Anne Will Nicht

    Zitat: Anne Will schützt Peter Altmaier, die Stimme seiner Herrin Angela, vor Stefan Aust und Ahmad Mansour. Sie selbst und der wiedergewonnene Sonntags-Sendeplatz sind ihr wohl wichtiger als die journalistische Aufgabe, der Wahrheit möglichst nahe zu kommen.
    Geändert von Galaxisgerd (18.01.2016 um 21:29 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  20. #40
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Mit vielen Medien geht es bergab

    Was ist dran am Vorwurf „Lügenpresse“? Diese Frage wurde in der ARD in einer angenehm offenen Ausgabe von „Hart aber fair“ diskutiert.

    http://www.morgenpost.de/kultur/tv/a...isstrauen.html
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Politik] Gutachten „Öffentlich-rechtliche Medien – Aufgabe und Finanzierung“
    Von mattizwo im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 20:16
  2. Fußball Vielen Dank an Felix Magath
    Von SpiderFive im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 08:53
  3. Fußball Das Bedürfnis in die Medien zu kommen
    Von SpiderFive im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 00:19
  4. Fußball BVB geht steil bergab
    Von Brain im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 12:54
  5. [Bloody History] BLH10 - Die vielen Matildas
    Von Hera im Forum Siedler 4 Singleplayer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 10:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •