Seite 11 von 76 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 1504

Thema: Flüchtlinge

  1. #201
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,209
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Na ja, wenn man weiß, was die Fußballer so verdienen, dann berührt mich das gar nicht.

    Das Geld ist es doch nicht allein. Die Kommunen wissen nicht mehr wo sie all die Menschen unterbringen sollen. In meinem Ort ist keine Wohnung mehr frei.
    Gestern wurde in Panorama 3 gezeigt wie es in den Auffanglagern aussieht, und es kommen täglich immer mehr hinzu.

  2. #202
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,858
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    hier werden leere Kasernen umgebaut...sobald ein Teil beziehbar ist, wird er auch belegt. Der andere Teil wird dann gebaut. Security ist jetzt schon vor Ort.
    Am Ende wird alles gut...

  3. #203
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,209
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Bei uns gibt es keine Kasernen und auch keine Messehallen. In einem Bericht der hiesigen Zeitung hieß es gestern, dass Zwangsbelegungen gerichtlich nicht durchsetzbar seien. Hab mir schon gedacht, dass insgeheim damit geliebäugelt wird. Schließlich stehen in S-H nach Saisonende viele Ferienwohnungen und -häuser leer.

    In Lübeck saßen gestern Hunderte "Flüchtlinge" auf dem Bahnhof und wollten Richtung Schweden. Am Abend ließ man sie dann in einem Zug nach Kopenhagen weiterreisen um eine Eskalation zu vermeiden.

    Das Ende seht ihr hier: http://www.tagesschau.de/ausland/flu...emark-101.html

  4. #204
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Kleinkinder helfen



    Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll!! Nur: Ich glaube nicht, dass das Kind das Schild selbst gebastelt hat...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Welcome.jpg‎ 
Hits:	77 
Größe:	44.8 KB 
ID:	3821  
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  5. #205
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Ich habe langsam auch keine Verständnis mehr für die die einen Asylgrund haben, so wie die sich verhalten.
    Da entrüstet sich einer darüber das er in Dänemark seine Fingerabdrücke abgeben soll.
    Der wird sich noch wundern wenn er in Schweden ankommen sollte.
    Ich verzweifele an den Staaten die ihr Gewaltmonopol nicht durchsetzen und sich von diesen Migranten bei Ihrer Völkerwanderung durch viele sichere Staaten auf der Nase rumtanzen lassen.
    Das sind keine Schutzsuchenden für mich, da sie ja mehrmals auf ihrer Wanderung Schutz nicht annehmen.

    Ich finde es unverantwortlich das Deutschland die hat weiterfahren lassen und so das Problem an die Dänen abgeschoben hat.
    Die Schweden hatten doch schon abgewunken, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
    -----
    Saudi Arabien will in Deutschland 200 Moscheen bauen.
    Lasst uns sammeln um in Saudi Arabien eine Kirche zu bauen !

    Die nehmen keinen ihrer Glaubensbrüder (Flüchtlinge/Migranten) auf, sorgen aber weltweit dafür das in vielen Moscheen ihre sehr konservative Glaubensvorstellung gelehrt wird. Wer immer noch nicht kapiert dass das Ziel die Islamisierung ist, ist entweder extrem naiv oder rassistisch verblendet, das er trotz der Offensichtlichkeiten den Arabern so eine Vorgehensweise nicht zutraut.
    Jedenfalls ist es eine Bankrotterklärung, wenn wir das zulassen sollten.

    Juden dürfen da nicht einreisen, man darf keine Bibel mit in das Land nehmen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #206
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Ich habe langsam auch keine Verständnis mehr für die die einen Asylgrund haben, so wie die sich verhalten.
    Da entrüstet sich einer darüber das er in Dänemark seine Fingerabdrücke abgeben soll.
    Der wird sich noch wundern wenn er in Schweden ankommen sollte.
    Ich verzweifele an den Staaten die ihr Gewaltmonopol nicht durchsetzen und sich von diesen Migranten bei Ihrer Völkerwanderung durch viele sichere Staaten auf der Nase rumtanzen lassen.
    Man sollte nicht nur über die sog. "Willkommenskultur" diskutieren, sondern auch eine gewissen "Ankommenskultur" fordern.
    Das ist aber bestimmt zuviel verlangt im Moment.

    ***

    Ein britischer Politologe gestern im Deutschlandfunk:
    "Wie ein Hippie-Staat von Gefühlen geleitet"
    Auszug daraus:
    Während Großbritannien sich in Syrien militärisch engagiere, um die Terrormiliz "Islamischer Staat" zu bekämpfen, halte sich Berlin heraus. Gleichzeitig sage die Bundesregierung dann aber den verzweifelten Menschen in Syrien und im Irak, sie sollten in die Bundesrepublik kommen. "Das scheint vielen Briten unsinnig. Viele meinen, die Deutschen hätten ihr Gehirn verloren."
    Er bedaure sehr, dass die Ereignisse der vergangenen Tage die Deutschen in Großbritannien "sehr unsympathisch" gemacht hätten.
    Geändert von Galaxisgerd (09.09.2015 um 19:45 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  7. #207
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,209
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Offensichtlich ist niemand imstande die "heilige" Angela von Wolke 7 runterzuholen um zu verhindern, dass Deutschland sich selbst abschafft.

    http://www.tagesschau.de/inland/merkeldebatte-101.html

    Dänemark hat alle Schotten dicht gemacht. Kein Zug- und Fährverkehr zwischen ihrem Land und unserem, und ab Flensburg ist die Autobahn gesperrt.

  8. #208
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Offensichtlich ist niemand imstande die "heilige" Angela von Wolke 7 runterzuholen um zu verhindern, dass Deutschland sich selbst abschafft.

    http://www.tagesschau.de/inland/merkeldebatte-101.html

    Auszug aus dem oben genannten Artikel:
    "Ja, wir können dies schaffen", beschwört Kanzlerin Angela Merkel. "Wir sind plötzlich Weltmeister der Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe", schwärmt Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Und Thomas Oppermann, SPD- Fraktionsvorsitzender, scheint beinahe den Plenarsaal zu umarmen, als er ausruft: "Ich bin sicher, diese Kraft kann unser Land über die Flüchtlingsfrage hinaus verändern."

    1. Meine Frage dazu: Wer ist mit "wir" gemeint?
    2. Dem Herrn Oppermann kann ich in seiner Kernaussage zustimmen: Unser Land wird verändert werden. - Bloß ist mir die Richtung etwas unheimlich.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  9. #209
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,209
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Ich verstehe überhaupt nicht wie die alle bis in den Norden gekommen sind ohne Registrierung.

    http://www.tagesschau.de/ausland/flu...emark-107.html

    Es sind weiterhin Tausende auf dem Weg nach Deutschland. Gestern konnte B-W keine mehr aufnehmen. Kein Platz. Und das mit einem grünen Ministerpräsidenten. Wie soll das denn nun erst im Winter werden? Erfrorene unter den Brücken? Wehe, wenn darunter ein Kind ist. Ein Fotograf ist bestimmt zur Stelle.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die reichen Golfstaaten kaufen sich frei und lassen niemand ins Land. Dafür wollen sie aber bei uns 200 Moscheen finanzieren.


    http://www.focus.de/politik/ausland/sie-geben-milliarden-dollar-lassen-aber-niemanden-ins-land-paranoid-darum-fuerchten-sich-die-golfstaaten-vor-den-fluechtlingen-aus-syrien_id_4936299.html

  10. #210

  11. #211
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Zentralrat der Muslime fordert Integrationsregeln

    Guter Vorschlag, dem ich voll zustimmen kann. Danke, dass jemand mal etwas Konkretes sagt.
    Dieses hätte aber eigentlich von der Bundesregierung kommen müssen. Aber hier werden die bis jetzt noch diffus und nicht konkret benennbaren Ängste und Stimmungen in der Bevölkerung immer noch ignoriert oder mit der Dunkeldeutschland-Keule kommentiert.
    Wenn diese Vorschläge, die jetzt der Zentralrat der Muslime geäußert hat, von einem Deutschen gemacht worden wäre, dann wäre genau so eine Reaktion gekommen und vielleicht auch noch ein Shitstorm losgegangen.

    Warnung vor Stimmungsumschwung
    Auch dass der ehemalige Generalsekretär von Amnesty International Deutschland, Wolfgang Grenz, davor warnt, dass bei einem Festhalten an der aktuellen EU-Asylpolitik die derzeit große Hilfsbereitschaft der deutschen Bevölkerung und die hohe Akzeptanz von Flüchtlingen umschlagen könnte, ist korrekt und das hätten eigentlich die Volksvertreter bei uns schon bemerken und kommentieren müssen, was ein Beitrag dazu gewesen wäre, zu zeigen, dass man das sich langsam verbreiternde Unwohlsein in der Bevölkerung nicht als Unkenntnis einer Minderheit ignorieren darf.
    Geändert von Galaxisgerd (10.09.2015 um 22:15 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  12. #212
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Aufruf des ehemaligen tschechischen Staatspräsident Václav Klaus

    http://www.klaus.cz/clanky/3794

    ***
    Ex-Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich im "Handelsblatt" u.a. zu den Medien:
    „Die veröffentlichte Meinung und die öffentliche Meinungen sind 180 Grad auseinander“, sagte er. „Die Presse ist dabei, bestimmte Fakten auszublenden“, warnte der frühere Bundesinnenminister. Damit machten sich die deutschen Medien unglaubwürdig. „Die Leute wollen informiert werden. Sie wollen nicht die politische Meinung eines Redakteurs, der Stimmung macht – zum Beispiel in der aktuellen Diskussion.“
    http://www.handelsblatt.com/politik/.../12292602.html
    Geändert von Galaxisgerd (10.09.2015 um 22:21 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  13. #213
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Noch einmal der ehemalige Bundesinnenminister Friedrich:

    n-tv: "Haben die Kontrolle verloren"
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  14. #214
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Grandioser die Sachlage treffender Kommentar, aber auch so deprimierend... Da kann man nur froh sein kein Kind mehr zu sein ....

    Leider ist nicht zu übersehen, dass die meisten Ankommenden nicht Frauen und Kinder auf der Flucht vor den Terrormilizen des IS sind, sondern junge Männer, die, man höre und staune, die Frauen und Kinder der Familie im Kriegsgebiet zurückgelassen haben, die nichts tun, um ihr Land zu verteidigen und nicht vor Scham tot umfallen, wenn sie im deutschen Fernsehen sitzen und launig behaupten, die wären halt noch in Aleppo, aber denen gehe es da gut.
    Realistisch wäre es, statt mit achthunderttausend Menschen kurzfristig mit der doppelten, oder, wie der umsichtige Heinz Buschkowsky, mit mehr als der dreifachen Zahl an Flüchtlingen rechnen. Und selbstverständlich mit den doppelten und dreifachen Kosten. Und auch das ist noch zu kurz gedacht. Denn mittlerweile ist bekannt, dass man sich den Aufenthalt am leichtesten durch Heirat mit einer Europäerin sichert. So gibt es nach drei Jahren den dauernden Aufenthaltsstatus, Asyl hin oder her. Es ist zwar bitter, das als gestandene Feministin zuzugeben, aber ja, es sind sehr, sehr viele Frauen bereit, als Gegenleistung für Sex, ein paar schmalzige Liebeschwüre und einen Trauschein auf mehrere Jahre einen Asylbewerber unterzubringen, zu bekleiden und zu verköstigen, auch wenn sie danach nicht selten physisch, psychisch und finanziell ruiniert sind. Frauen sind eben so. Leider.

    Da ist der Anfang und da geht es danach auch weiter ...
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...e_sonst_keiner
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  15. #215
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Jetzt wird es schlimm :
    Einmal hier :
    http://www.welt.de/politik/deutschla...ie-Kirche.html

    Ich glaube Luther würde sie über das knie legen, hier haben wir einen streitbaren Protestanten der für die Freiheit des Christenmenschen eingetreten ist und das zwischen Gott und dem Gläubigen keiner steht und dort eine heutige evangelische Theologin die den Kotau macht vor einer anderen Religion die die Religion für die die Theologin streiten sollte für minderwertig hält. Die die Auferstehung ein wichtiger Teil der christlichen Lehre als Lüge bezeichnet. Mit christlich abendländischer Kultur ist auch die Aufklärung gemeint und die Freiheit nicht zu glauben, denn auch die Aufklärung und die Freiheit des Glaubens sind Teil dieses christlich jüdischen abendländischen Erbes.

    Eigentlich müßte ich ja nicht christlich schreiben, denn auch das Christentum ist ja jüdisch.

    Nun in Byzanz sind sie auch in die Kirche gegangen, trotzdem wurde ihr stolze Kirche die Hagia Sofia von den Muslimen zu einer Moschee umfunktioniert. Wie soll es also da helfen in die Kirche zu gehen ? Beten kann ich überall auf der Welt.
    Selbst ihr Heiligtum in Mekka wurde einer Vielgötterreligion geklaut..

    Man sollte sich aber auch mit dem Video der Kanzlerin beschäftigen.

    Frage wird nicht beantwortet und auch hier, man solle mehr in die Kirche gehen.
    Und was ist mit den Atheisten ?
    Geändert von SpiderFive (11.09.2015 um 09:32 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  16. #216
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,209
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Wenn man bedenkt seit wie viel Jahrtausenden ungehört und erfüllt Gebete wie in einem schwarzen Loch verpuffen, wundert mich immer wieder, dass so viele Menschen noch an die Kraft eines Gebetes glauben.

    Merkel sollte mal unangemeldet z.B. in Neumünster auftauchen. Das Video wurde gestern im S-H-Magazin gezeigt. https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...hmag35496.html

    Ja, so ist es, 2 Tage vorher war in Neumünster noch ein Willkommensfest für die Flüchtlinge.

  17. #217

  18. #218
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,245
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Mich beschäftigt auch folgende Frage:
    Gesetzt den Fall, die Wünsche der Regierung gehen in Erfüllung und sie können sich hunderttausende Wohnungen und tausende Arabisch-Deutsch-Lehrer aus den Rippen schneiden und es werden, mal theoretisch hochgerechnet, 75% der Einwandernden als Asylberechtigte anerkannt - dann bleiben in diesem Jahr (und im nächsten erneut usw. usf.) immer noch 200.000 Menschen übrig, die abgeschoben werden müssen.
    Wie soll das vonstatten gehen? Wie kann man 200.000 ohne Gewalt und menschenwürdig wieder aus dem Land bekommen? Ich wette, da gibt es keinen Plan. Und ich sehe keine Lösung, wie das ohne Druck geschehen soll, denn ich glaube (leider) nicht, dass höfliches Bitten, wieder nach Hause zu fahren, Wirkung zeigen wird.

    Das sollte mal ein Thema für Maischberger und Co sein.
    Geändert von Galaxisgerd (11.09.2015 um 18:25 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  19. #219
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,858
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    Am Ende wird alles gut...

  20. #220
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,209
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Flüchtlinge

    http://www.br.de/nachrichten/oberbay...tuell-104.html

    Ob die auch noch alle beklatscht werden, wenn sie ankommen?

Seite 11 von 76 ErsteErste ... 9101112132161 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •