Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard Krankenakte gestohlen

    Was für Arschlöcher machen nur sowas, die sollte man eigentlich für immer wegsperren.

    Michael Schumachers Krankenakte wurde gestohlen
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #2
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,212
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Krankenakte gestohlen

    Habe ich auch eben im Radio gehört. Es gibt Menschen die vor gar nichts zurückschrecken um Geld zu machen.

  3. #3
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,247
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Krankenakte gestohlen

    Das, liebe Mitbürger, wird gang und gäbe werden, wenn die Politik es erst einmal durchgesetzt hat, dass die volle Funktionalität der sogenannten Krankenkassen-e-Card, also der neuen Chipkarte (die mit Foto), freigeschaltet wird.
    Alle Daten landen auf irgendwelchen Servern (und unhackbare Systeme gibt es nicht) und die Begehrlichkeiten auf diese werden steigen. Die Krankenkassen lechzen schon danach, bestimmt auch die Versicherungen, auch die Arbeitgeber auf die Daten ihrer Mitarbeiter usw usw.
    Das letzte bisschen Arzt-Patienten-Geheimnis incl. Schweigepflicht wird dann dahin sein; durch die Hintertür ausgehebelt...

    Noch sind es Einzelfälle! Wehret den Anfängen!
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  4. #4
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,452
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Krankenakte gestohlen

    Die Daten sind so sicher verschlüsselt, wie es halt aktuell geht, von daher sehe ich die Gefahr da aus technischer Sicht eher gering.
    Aber da sich die Ärzte ja mit allem was sie haben dagegen wehren, wird es da wohl nur sehr sehr langsam voran gehen.
    Von daher bleibt es wohl erstmal eine Karte mit Foto, ohne Funktionalität.

  5. #5
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,247
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Krankenakte gestohlen

    Ich glaube nicht, dass es noch Jahre dauert.
    Gesundheitsminister Gröhe ist ein kompromissloser Hardliner.

    Regierung hält an Gesundheitskarte fest

    Und auch das noch:
    Mit Geld geht wohl alles ...
    Zu den jetzt beginnenden richtigen Praxis-Tests werden Ärzte mit Prämien gelockt
    und wenn man die Ärzte kennt, da werden wohl viele schwach werden und ihre Bedenken über Bord werfen.

    Andererseits besteht ja vielleicht doch noch Hoffnung:
    Ärzte-und Apothekerverbände weisen Erpressungsversuch der GKV zurück
    Geändert von Galaxisgerd (24.06.2014 um 19:43 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 20:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •