In meinem ersten Blog habe ich über Mirco aus Grefrath geschrieben der damals vermisst wurde und in den Medien sehr präsent war.
Sein Mörder hat in aller Seelenruhe? zugeschaut, wie die Polizei ihm immer näher gekommen ist, auch dank Zeugenaussagen, die sehr präzise waren.
Er hat sich aber nicht gestellt, sondern wochenlang gewartet, bis die Polizei mit einem Haftbefehl kam und ihn mitgenommen hat.
Erst dann!!! ( Monate später ) hat er die Beamten zu der inzwischen verwesten, nackten! Leiche vom kleinen Mirco geführt.
Was er mit dem Jungen angestellt hat lässt sich nicht mehr nachvollziehen.
Mittlerweile wurde er zu lebenslanger Haft ( 15 Jahre in einem Deutschen Gefängnis ) mit anschliessender Sicherheitsverwahrung verurteilt...

Nun zu Gott

Die Familie ist Mitglied einer christlichen Freikirche. „Ohne unseren Glauben und die Familie wüsste ich nicht, ob ich heute hier sitzen würde“, sagte der 44 Jahre alte Vater Reinhard. Inzwischen hätten sie dem Mörder, einem damals 45 Jahre alten Manager und Familienvater, vergeben. Sie beteten sogar für ihn. „Wir wollen nicht hassen. Das ist eine bewusste Entscheidung.“

Sie haben ein Buch geschrieben, was ich mir zumindest mal anschauen werde...

Buchver


Beinahe wäre die Strafe doch verkürzt worden... von Gottes Hand???
aber der moderne Mensch konnte verhindern, dass der Mörder "gerichtet" wurde und hat ihn zurück ins Leben geholt...

Not-OP: Mircos M

also darf er sich noch ein paar Jährchen auf Staatskosten dem Leben widmen^^



wie dankbar der Mensch sein kann beweist der Umgang mit SeinesGleichen:
Zwei Zeugen, die zur Ergreifung des Täters wichtige Hinweise gegeben haben, bekommen nicht die ausgeschriebene Belohnung, weil sie die Hinweise gegeben hatten, bevor eine Belohnung ausgeschrieben wurde und somit rein rechtlich keinen Anspruch auf diese Belohnung haben



3 Jahre nach Mircos (?10) Tod: 15?000 Euro Belohnung futsch! - D

mal wieder BILD, aber egal

auch der damals ermittelnde SOKO-Chef Ingo Thiel hat damals ein Buch geschrieben, auch das werde ich mir mal anschauen, da ich die ganze Story nie ganz vergessen hatte:

Soko-Chef Ingo Thiel schreibt Buch: Tiefe Einblicke in den Fall Mirco - RTL.de

Suchergebnis auf Amazon.de f

nun fehlt eigentlich nur noch ein Buch des Täters...
dann vielleicht noch ein Film???

und was ist mit Ruhe In Frieden ?
und was ist mit Gott ?