Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 480

Thema: Ukraine

  1. #81
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Zitat Zitat von Kevin the HERO Beitrag anzeigen
    Krass ist ja was die Tymoschenko über Putin und die Russen gesagt hat.

    Ausland: +++ Ukraine-Ticker: Julia Timoschenko will Wladimir Putin "in den Kopf schie

    "...in dem Telefonat, welches im Internet veröffentlicht wurde, schimpft sie in drastischer Sprache über Russlands Machthaber Wladmir Putin: "Ich bin bereit, eine Maschinenpistole zu nehmen und diesem Bastard (Putin) in den Kopf zu schießen"..."
    "...acht Millionen Russen, die in der Ukraine geblieben sind... Man sollte sie mit Nuklearwaffen erledigen."
    Ich hoffe jetzt ist Leuten in der EU endlich klar, dass man mit solchen Leuten nicht paktieren sollte.
    das ist ja mal wieder wasser auf meine mühlen. Um mich einmal zu wiederholen, in der Ukraine stehn wohl nur ca. 30% der regierung (des wahlbürgertums) hinter diesem gedabkengut, in der EU-stehen 100% dahinter, da ja bekanntlich in der demokratie mit gegangen mit gehangen zählt und wir davon ausgehen müssen dass die EU-regierungen demokratisch gewählte repräsentanten des volkes sind.

    Einzig, und hier möchte ich meinen antifaschistischen hintergrund mal ganz klar offenlegen, EU-Ausländer, dürfen ja bekanntlich nicht an der Bundestagswahl teilnehmen und sind somit aller verantwortung enthoben :-)
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  2. #82
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Da kracht das demnächst sowieso wieder. Jetzt müssen die Ukrainer lernen was es heißt im Kapitalismus zu leben. Viele Vorstellungen werden jetzt zu Grabe getragen.
    Das Gas ist dort hoch subventioniert worden als Ausgleich für die sehr niedrigen Löhne und Renten. Jetzt soll es um 50 % teurer werden. Da beginnt wohl nun auch die große Abholzerei der Bäume wie in Griechenland.
    Die nächsten Demonstrationen werden pro Russland sein. Putin lacht sich kaputt über den Westen.

  3. #83
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Die Nachvollziehbarkeit, dass die UDSSR nach dem großen vaterländischen krieg, welcher aber millionen zivilisten- und soldatenleben gekostet hat, sympatisanten der faschistischen aggressioren namentlich die krimtataren radikal und kollekiv umschulten, ist hier in der BRD nicht ohne weiters nachvollziehbar, da steht Spider voll und ganz auf seiten des Bundes der Vertriebenen aber auch auf seiten der der vorherschenden idiologie die im verlauf der Adenauerära das kollektive bewußtsein des bundesbürger prägt. Hier stand und steht die die ideologie, dass es niemand war alle unter befehlsnotstand standen und das doch bitte keine kollektive verurteilung eines volkes geschehen soll. jeder einzelne sollte für sich beurteilt werden und seinen Persilschein bekommen, oder für 1-2 monate in U-haft landen. man glaubt es kaum, aber erst ein Joschi Fischer hatte begonnen an diesem nachkriegstrauma zu arbeiten und hatte radikal die beileidsschreiben, ehemaliger beamter des auswärtigen amtes dahingehend überprüft wie tief sie im brunen sumpf steckten, das Max-Planck-Institut versucht wohl allmälig den honoren direktor des vorläuferinstutet und den mitdenker der rassenhygiene zu verarbeiten, der immerin nicht 1 Monat sondern wohl fast 1 Jahr in U-Haft war, das ganze lässt sich von Siemens, Krupp, Dresdenerbank, deutsche Kirchen usw. usw. durchs ganze system ziehen,..aber NICHT und das sollte mal ganz klar gesagt werden, die geschwister scholl!
    Geändert von Rooster96 (27.03.2014 um 13:19 Uhr)
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  4. #84
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Ah ja, Chinas Präsident Xi wird mit allen militärischen Ehren in Deutschland begrüßt. Frau Merkel will mit ihm auch über die Krim sprechen. Wieso das? Sie sollte lieber über Tibet sprechen, das vor fast 70 Jahren von den Chinesen okkupiert wurde. China ist das Land, wo die meisten Todesstrafen ausgeführt werden. China ist das Land, wo die Menschenrechte nichts gelten.
    In den Städten Tibets leben mittlerweile mehr Chinesen als Tibeter und die tibetische Kultur ist langsam am Sterben.
    Den Chinesen steht es nicht zu über die Krim zu sprechen.

    Berlin: Milit

  5. #85
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Was hat den nun schon wieder -Menschenrecht und todesstrafe- mit einander zu tun?
    Der staat, definiert, was mensch ist und was nicht, hier gibt es ca. 200.000 abtreibungen p/a. Kann das die VRChina toppen? Haben die in der VRC- auch noch den Ernst Rüdin-rassenhygiene gedanken im gesetzbuch, das genetisch versautes Leben, den zustand des (schützenwerten) menschen monate später erreicht als das genetisch durchschittliche.

    Also der einzige staat der einigermaßen die menschenrechte pflegt ist wohl Irland!
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  6. #86
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,626
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Ah ja, Chinas Präsident Xi wird mit allen militärischen Ehren in Deutschland begrüßt. Frau Merkel will mit ihm auch über die Krim sprechen. Wieso das? Sie sollte lieber über Tibet sprechen, das vor fast 70 Jahren von den Chinesen okkupiert wurde. China ist das Land, wo die meisten Todesstrafen ausgeführt werden. China ist das Land, wo die Menschenrechte nichts gelten.
    In den Städten Tibets leben mittlerweile mehr Chinesen als Tibeter und die tibetische Kultur ist langsam am Sterben.
    Den Chinesen steht es nicht zu über die Krim zu sprechen.

    Berlin: Milit
    Es ist ihr Job sich mit anderen Regierungschefs zu unterhalten !

    Btw China ist dann doch etwas "ehrlicher" in der Okkupation von fremdem Gebiet, es veranstaltet keine Pseudoabstimmung unter militärischem Zwang wie Putin es auf der krim veranstaltet hat.

    Wenn es den Chinesen nicht zusteht über die Krim zu sprechen, dann dir auch nicht.

    Sprechen bedeutet nicht entscheiden, sondern nur sprechen.
    Putin steht jedenfalls nicht das Recht zu darüber zu befinden, ob die Ukraine in die Nato will oder nicht.

    Putin beweist aktuell wie wichtig das Verteidigungsbündnis NATO ist und gerade wir Deutsche sollten verstehen (Berlinkrise, Luftbrücke), wie wichtig es ist das wir nun Polen unterstützen und ihnen zeigen das wir dieses mal keine gemeinsame Sache mit Rußland machen, sondern zu den Polen stehen. Hat doch auch die polnische Freiheitsbewegung den Weg bereitet für die deutsche Wiedervereinigung.

    Ich hoffe nicht das Winston Churchill damit Recht hat, aber einige Deutsche sind wohl wirklich so gepolt, hoffentlich nicht die Mehrheit.
    Entweder du hast sie an der Kehle, oder sie lecken dir die Stiefel.

    ---
    Ach Norden du hast dich doch über das abhören der NSA aufgeregt.
    Was ist mit dem FSB ?
    Der hat doch das gleiche getan. Als das Gespräch von Timoschenko am 18.03. abgehört wurde befand die sich noch in Deutschland.
    Geändert von SpiderFive (31.03.2014 um 08:12 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  7. #87
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Das finde ich schon interessant:
    Ein Verteidigungsminister schickt den Oberbefehlshaber der NATO wieder nach Hause.

    NATO-General bricht USA-Besuch ab | tagesschau.de

    Weiterhin ist es für mich schon erstaunlich, dass bei den Gesprächen USA-Russland die EU nicht vertreten ist. Sind die alle untergetaucht oder trauen sie sich nicht?

  8. #88
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    da ist die sache mit dem huhn und dem ei. Wir haben Polen und den tschen ja unsere "abwehr"-raketen gegeben, also entgegen allen absprachen eine nato-westerweiterung gemacht. Wir haben das gemacht was vor 50 Jahren die zeiger der uhr auf 2 vor 12 rücken liess.
    selbstverständlich könne wir unsere raketen direkt an die grenze stellen und der ivan ist schuld daran, wie auch bei den ganzen anderen maßnahmen, die wir getroffen haben um etwailige aggressionen des ivan vorzubeugen.

    Damit wir gewappnet waren, haben wir die Bundeswehr gegründet und wunderten uns das daraufhin die Volksarmee erschaffen wurde. Wir warben massie fachkräfte aus der SBZ ab und wunderen uns das die da einen riegel vormachen. Die mauer ist unmenschlich!! nicht die mauer in Israel, nicht die USA/Mexiko-mauer, nicht die mauer zwischen der türkei und griechenland, also nicht die mauern die wir aufstellen sind unmenschlich, sondern die mauer des ivan, der uns dazu zwang "Exoten", "schlitzaugen" und "neger" abzuwerben. Das muß man sich einmal vorstellen, der Ivan ist daran schuld, das unsere Jungs durch die straßen ziehen müssen um vitnamesen zu klatschen, der russe ist daran schuld das unser polizeiapparat über jahrzehte davon ausging das irgendwelche unkultivierten bergtürken sich gegenseitig das dönermesser in den leib rammen, den der Ivan hat an der genetischen verwarlosung der republik primär schuld!
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  9. #89
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,626
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Rooter das mit dem Versprechen der Nichtosterweiterung der NATO ist ein Märchen..., das kannste noch so oft wiederholen dadurch wird es nicht wahr.

    Die Volksarmee war schon längst geplant und keine Reaktion auf die Bundeswehr.


    Wir haben auch nicht abgeworben, die Menschen kamen freiwillig..
    Ist genauso wie mit der NATO, die Osteuropäer wurden nicht geworben, sie wollten unbedingt in die Nato.

    Nach deiner Logik wären ja auch die Frauenhäuser an allem Schuld und nicht die Täter..
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  10. #90
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Im Rahmen der Verhandlungen zur deutschen Wiedervereinigung im Jahre 1990 hatte es Zusagen westlicher Außenminister, federführend von Hans-Dietrich Genscher, an die sowjetische Seite unter Michail Gorbatschow gegeben, wonach eine Erweiterung der NATO infolge der Wiedervereinigung nicht betrieben werde. Die seitdem vom Westen betriebene Politik der NATO-Osterweiterung wird bis heute auf russischer Seite in allen politischen Lagern als Vertragsbruch des Westens wahrgenommen.


    NATO-Osterweiterung ? Wikipedia

  11. #91
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,626
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Sorry aber das ist ein Lügenmärchen:
    Außerdem denk doch mal nach.
    Wie kann ein deutscher Kanzler überhaupt die Zusage geben das eine Natoerweiterung ausgeschlossen wird.
    Die Nato besteht nicht nur aus Deutschland, außerdem hat weder der deutsche Kanzler noch der russ. Präsident zu entscheiden was Polen, Letten machen oder nicht.
    Das hatten wir aber schon mal, als Hitler und Stalin Polen unter sich aufgeteilt haben.
    Die durften das aber auch nicht.

    Das ist das Problem von Wikipedia da können viele auch Unsinn schreiben ohne das es bemerkt wird.

    Deutschland hat zugesichert das keine Natotruppen auf dem ehemaligem Gebiet der DDR stationiert werden und dieses wurde von Deutschland auch eingehalten.

    15.17 Uhr: Ex-Kanzlerberater Horst Teltschik hat bestritten, dass im Zuge der Wiedervereinigung der russischen Seite zugesagt wurde, die Nato nicht nach Osten zu erweitern. Gegenüber "Bild" sagt Teltschik: "Diese Zusage gab es nicht. Keiner hat 1990 die Auflösung der Sowjetunion und des Warschauer Paktes erwartet noch vorausgesehen." Die angebliche Absprache mit Russland wird häufig als Grund angeführt, dass der russische Präsident Putin die Krim annektiert hat. Teltschik war maßgeblich an den deutsch-deutschen Verhandlungen der Wendezeit und der deutschen Wiedervereinigung beteiligt.
    +++ Krim-Krise im News-Ticker +++: Ex-Berater: Putin will auch Wei


    "Keine Zusagen an Russland"Nachdrücklich wies Genscher Berichte zurück, wonach Russland im Zuge der deutschen Einheit der Verzicht auf eine Nato-Osterweiterung zugesichert worden sei. "Diese Zusagen hat es nicht gegeben", sagte der FDP-Politiker. Anfang 1990 habe "kein Mensch darüber nachgedacht, wie das ist, wenn Polen Mitglied der Nato wird."
    Putins Alleingang - ZDF.de

    Vertragsbruch begeht aber Russland durch die Annexion der Krim, denn die haben damit den Budapester Vertrag von 1994 gebrochen, in dem sie die Sicherheit der ukrainischen Grenzen zusichern. Die Ukraine hat deshalb ihre Atomwaffen abgegeben.
    Und die Moral der Geschichte, behalt lieber deine Atomwaffen und Verträge mit Rußland können durchaus keinen Pfifferling Wert sein.
    Das hat karl Marx auch schon gesagt.


    Hehe hier ein guter Kommentar zu den Opferphantasien von Putin und Stockholm Syndrom-Erkrankten

    http://www.nzz.ch/meinung/debatte/ru...ien-1.18273855
    Geändert von SpiderFive (01.04.2014 um 10:37 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  12. #92
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Nun ja, Genscher ist 87 und Teltschik 72, da lässt bei so manchem die Erinnerung nach. :-) Selbst wenn nicht, würden sie es heute wohl kaum zugeben.

    Hier sehr schön nachzulesen, dass es 2 verschiedene Meinungen gibt. Welche nun den Tatsachen entspricht, werden wir wohl nie erfahren.

    DER SPIEGEL
    Geändert von Norden (01.04.2014 um 12:22 Uhr)

  13. #93
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,626
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Du bist unmöglich ...., denk dran das wenn du nun mit dem Alter der Herrschaften kommst das es auf dich auch zurückfallen kann.

    Bei allem ist jedoch entscheidend das es Sache der Völker ist zu entscheiden ob sie Mitglied in der Nato werden oder nicht.
    Der Warschauer Pakt war ein Pakt in dem diese Völker reingezwungen wurden.

    Und die Destabilisierungspolitik als solche betreibt Putin ja nicht nur in der Ukraine..
    Wer dem jetzt noch auf den Leim geht, ging bestimmt Barschel bei seinem berühmten Ehrenwort auch auf den Leim.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  14. #94
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Och, Spiderlein, du müsstest eigentlich wissen wie alt ich bin. :-) Bei mir sind allerdings die Gehirnzellen noch mächtig am Rotieren.

    Wer betreibt hier Destabilisierungspolitik? Hier sind Brandstifter am Werk.

    Kiew stimmt f

  15. #95
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,626
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Wow da strebt ein Land nach Schutz und das ist also Brandstiftung, während ein anderes Land an der Grenze zu diesem Land seit Wochen Manöver durchzieht und sich schon ein Teil dieses anderen Landes einverleibt hat. Für mich ist das reiner Selbstschutz das das Land dann nach Schutz eines zuverlässlichen Partner strebt.
    Ich würde mich von meiner Regierung verraten fühlen, wenn die in einem entsprechenden Falle nicht entsprechend reagieren würde.

    Aber da du ja zu den Leuten gehörst, die Putin alles erlauben wollen, wundert mich Deine Aussage nun nicht wirklich.

    So nebenbei bemerkt auch die Nato hat schon mit Russland Übungen abgehalten.


    Du solltest das mal lesen, vielleicht kapierst du dann welcher Diktatur und menschenverachtendem Regime du hier die Stange hälst und wie gut du es doch hast dass du in Deutschland lebst.

    http://www.welt.de/kultur/literarisc...tmaschine.html
    Geändert von SpiderFive (01.04.2014 um 15:14 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  16. #96
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Menschenverachtendes system, ist das das Bankensystem von dem du sprichst?, also das system welches die griechische bevölkerung einen mehr als 40%igen anstieg der baby-todesrate verschafte? Wie könne wir babykiller über ander systeme urteilen? Ach der ruße hat wahrscheinlich 3 youtube-seiten gesperrt, damit hat der sich mit dem türken und den chinesen an (für uns) an die spitze des verachtenwerten gejubelt.
    Jemand der den rußen durch boykot in irgendeiner form seinen banken-/ölgierwillen aufzwingen möchte ist dermaßen hirnamputiert, das meineserachtens jede aussage von ihm falsch ist! (ach die aussagen kommen von politiker, da hat sich der wahrheitsgehalt sowieso minimiert)
    wieso ich zu dieser verallgemneinerung komme? Wenn ich mich dunkel erinnere hat unsere ruhmreiche 6. Armee (ukraine-armee) leningrad für 900 tage von der aussenwelt abgeschitten, bei doch recht niederen temperaturen sind wohl 2 millionen der 3 millionen einwohner dahingeschieden, aber die blockade an sich hat nichts gebracht. ausser der wut, nein die empörung einer ganzen generation deutschen, was der Ivan im kessel von stalingrad mit unser armen 6. Armee unmenschliches angetan hat.

    Also, jeder der hier von blockade ach nein -einreiseverbot- (ich lach mich tot) spricht, oder gar davon das wir den rußen den gashahn zudrehen und er total verzweifelt ist, das er seine rohstoffe auf dem globalen markt nicht los wird. sollte, bitte ganz vorsichtig und ernsthaft, sonst lache ich mich nämlich wirklich tot (und das will ja niemand!!) seine argumente hervorbringen, wie tief es den rußen treffen wird und welchen erfolg er sich davon erhoft.
    Anschliessend, sollte er kurz eine kosten-nutzen rechnung aufstellen. Was kostet es uns (die strategische planung der sanktionen, ihre erfolgsaussichten (der erfog für uns heißt uneingeschränkten zugriff auf ukraninische rohstoffe) etc.)
    Falss erfolg für uns nicht uneingeschränkten zugriff auf ukranische rohstoffe bedeutet sondern irgend etwas anderes sollte das bitte auch hervorgebracht werden.

    Ja, die ukraine benötigt einen starken partner, aber der starke partner ist weder die eu noch die usa, es ist rußland.
    Geändert von Rooster96 (02.04.2014 um 20:20 Uhr)
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  17. #97
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,626
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Eigentlich rufst du gerade danach das ich dein starker Partner werde. Und mich ein wenig darum kümmere das du in Putinart diszipliniert wirst...
    Gut Straflager und Deportation hätte ich jetzt nicht gerade im Angebot

    Ach ich verschwende meine restliche Energie nicht darauf ....
    Ich bin zu müde dafür ...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  18. #98
    Müller Avatar von marlies
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    niederorschel/eichsfeld
    Beiträge
    572
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Endlich bietet der Westen, Europa, USA und demnach die NATO Russland mal die Stirn. Wir haben sie jahrzehntelang im Land gehabt und können uns vorstellen, wie sich Ukrainer jetzt fühlen.
    Wie lange will sich der Westen denn noch auf den Arm nehmen lassen von diesem ausgeschiedenen und wiedereingestzten russischen Präsidenten Putin?
    Da gibt es ein Bündnis mit 28 Mitgliedern, von der Technik und der Anzahl von Soldaten dem Russen weit überlegen, aber was nützt ein Bündnis, wenn jeder Angst vor dem bösen Wolf (Putin) hat?

    Meiner Meinung nach sollten alle Ex-Balitik Staaten, inkl. Ukraine so schnell wie möglich in die NATO. Dann ist Ruhe.
    Bisher hat es in Europa nie einen Krieg gegeben, erst seitdem dieser Mr. Putin meint, er könne eine neue Sowjetunion aufbauen und ein Land wie die Ukraine treten, brennt die Lunte. Also muss nun die NATO stark sein.

  19. #99
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Zitat Zitat von marlies Beitrag anzeigen
    ... Bisher hat es in Europa nie einen Krieg gegeben, erst seitdem dieser Mr. Putin meint, er könne eine neue Sowjetunion aufbauen und ein Land wie die Ukraine treten, brennt die Lunte. ....
    marlies, wer wurde 1992 fußball europameister (herren)? Welche mannschaft war 1992 nicht für die EU-meisterschaft quallifiziert? und vor allen dingen warum!

    Spider, die stärke der westlichen, ja die stärke der weltgemeinschaft hat sich in Srebrenicia sehr anschaulich offenbart.
    Bei den Jugos zeigte sich auch sehr klar das die BRD in der lage ist staaten anzuerkennen bei der sich die bevölkerung autonom erklärte und ihr land einfach mitnahm.
    PS. Ich war schon einmal auf Kuba (vor mauerfall), ist dort super, kann ich jeden empfehlen. Weiß gar nicht was die ganzen terroristen rummurren, andere zahlen um sich dort bewirten zu lassen. die bekommen es auf staatskosten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von marlies Beitrag anzeigen
    Wir haben sie jahrzehntelang im Land gehabt und können uns vorstellen, wie sich Ukrainer jetzt fühlen.
    Wir haben hier immer noch befreier in der Stadt. Interessanterweise, sind das keine Engländer sondern Schotten. Hier auch gleich meine erste Frage. Wurde bei den stationierten rußischen befreien darauf aufmersam gemacht das sie sich um das z.B. die 2te Wolga-Deutschen-Husaren sind, oder die 6te Krim-Tataren-Mariens? Andes als in der BRD haben die einzelnen CCCP -Einheiten eine geschichte. Ihre vor-vor-väter haben napoleon vertrieben, dafür haben die ein sternchen in ihrem fähnchen bekommen etc. etc.. Daher meine frage an dich waren das alles rußen bei euch?
    Falls nämlich, ganz krasse idee, eine ukrainische Abteilung bei euch stationiert war, dann kannst du dir nämlich vorstellen wie sich der ivan (also die 90%ige "Minderheit") auf der krim gefühlt hat, aber vielleicht doch nicht. Ihr habt doch dort deutsch gelernt und geschrieben, und nicht ukrainisch bzw. rußisch.
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  20. #100
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Ukraine

    Da bin ich ja mal gespannt wie lange die deutsche Wirtschaft noch still hält. Die Italiener haben da keine Hemmungen. Die EU ist sich nämlich noch lange nicht so einig wie man gerne den Eindruck erweckt. China reibt sich die Hände.

    Krim-Krise: Russische Firmen wenden sich von Deutschland ab - SPIEGEL ONLINE

Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fußball EM Ukraine - Schweden 2:1
    Von Kevin the HERO im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 18:25
  2. Boykottiert auch Angie die EM In der Ukraine
    Von SpiderFive im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 00:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •