Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Freihandelsabkommen

    Mich hat mal interessiert welche Vorteile dieses Abkommen für uns Bürger bringen soll. Dabei musste ich leider feststellen, dass die Nachteile so groß sind, dass man eigentlich nur noch dagegen sein kann.

    Ich stelle diesen Link rein damit ihr euch auch mal durchlesen könnt was so auf uns zukäme.

    https://www.campact.de/ttip/appell/t...FWoOwwodfDYAYw

    Hier sind ein paar "Vorteile" aufgelistet, die meiner Meinung nach nur von den Politikern als Vorteil herbeigewünscht werden.

    Transatlantisches Freihandelsabkommen ? Wikipedia

    Die USA haben über 17 Billionen Dollar Schulden. Die stehen schon wieder vor der Zahlungsunfähigkeit und wollen die Schulden noch mehr aufstocken. Klar, dass die so drängen.
    Geändert von Norden (09.02.2014 um 11:17 Uhr)

  2. #2
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Aha, jetzt bieten Kanada und die USA ihr Frackinggas an als Alternative zu Russland. Ist natürlich teurer.

    Viel schlimmer finde ich aber was da durch das Freihandelsabkommen passieren soll. Wenn ich das richtig verstanden habe, können dann Unternehmen klagen, wenn das Fracking in einem Bundesland verboten ist. Schleswig-Holstein war ja schon im Gespräch wegen Fracking, will es aber nicht.

    Als ich vor Jahren in Kanada war, war ich schon geschockt über die gnadenlos Abholzung der Wälder. Was nun aber da geschieht durch das Fracking, ist mindestens genau so schlimm.

    http://www.berliner-zeitung.de/polit...,24755804.html

    Freihandelsabkommen TTIP: Kommt Fracking durch Freihandel? | ZEIT ONLINE


    Geändert von Norden (06.05.2014 um 17:53 Uhr)

  3. #3
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    TTIP lässt grüßen.

    Schadensersatz f

  4. #4
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Und die Deutschen wackeln freudig mit den Schwänzchen bei so viel Tätschelei. TTIP muss für die Amis unglaublich wichtig sein. Ach ja, und spionieren und aushorchen dürfen sie auch weiterhin.

    Besuch in Berlin: Kerry lobt, schwelgt und charmiert | tagesschau.de

  5. #5
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Nun wird es ganz verrückt. Man braucht momentan nicht nur ne Lupe um lesen zu können woher ein Produkt stammt, sondern muss zukünftig mit einem Smartphone plus App den Barcode entziffern um zu erfahren, ob das genmanipuliert ist. Die Amis scheuen vor einer anderen Deklaration zurück, weil sie wohl wissen, dass das dann kaum jemand kauft.

    TTIP-Abkommen und regionale Spezialit

  6. #6
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,625
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Schwarzwälder Schinken kaufe ich auch nicht, weil das ja nicht wirklich Schwarzwälder Schinken ist...
    Das täuschen ist also nicht nur Amisache....

    Verarschen (noch freundlich ausgedrückt) ist das natürlich wenn man den Leuten genfood reindrücken will, obwohl man weiß das sie das nicht wollen....
    Ich hätte gerne ein Gesetz wonach man bei solchem Geschäftsgebaren, denjenigen die Beschäftigung im Lebensmittelbereich verbieten kann.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  7. #7
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,649
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Gen-au. was mich etwas wunderte ist die abwertung des Rubels, das hat den bösen Ivan ja in die knie gezwungen, die konnten a) keine westlichen Dinge kaufen, wie I-pads (made in VR China), weil die zu teuer waren, b) sie mussten sich auf ihre produkte fokussieren, was die einheimische wirtschaft vor unübersehbare schwiergkeiten stellte und c) ihre produkte wurden zu schleuderpreisen hier angeboten, . Krimsekt, Kavier.. die sind im einkaufspreis ja mehr als die hälfte runtergegangen, ich bin heil froh das unsere soziale marktwirtschaft das abfangen konnte und den preisverfall auffangen konnte, sonst würde unser guter deutscher rotkäpchensekt in den regalen verfaulen.
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  8. #8
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Schön, dass man die Massen doch noch in Bewegung setzen kann.

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/...teste-103.html

  9. #9
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,625
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Die 11. Verhandlungsrunde hat begonnen ..
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  10. #10
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,304
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    RT: Kanzlerin Merkel möchte Unterschriften von 1,6 Millionen Bürgern gegen TTIP nicht entgegennehmen

    Zitat:
    Der Sprecher der Initiative, Michael Efler, fragte bereits im November 2015 im Bundeskanzleramt, wann man die Papiere übergeben könnte. Doch Angela Merkel ließ sich erst viel Zeit und nun ihren Ministerialrat Andreas Nicolin antworten. „Mit Blick auf die zahlreichen terminlichen Verpflichtungen“ sei eine Entgegennahme der Unterschriften leider nicht möglich.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  11. #11
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Nee, die lässt sich lieber in ihrem Wahlkreis beklatschen. Das macht mehr Spaß. :-)

    https://www.ndr.de/nachrichten/meckl...linge4406.html

  12. #12
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,304
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    n-tv: Studie über TTIP-Freihandelspläne - So schrieb die Wirtschaft an EU-Gesetzen mit

    Zitate:

    Ein, wenn nicht der Hauptkritikpunkt am geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA ist, dass Konzerne die Gesetzgebung beeinflussen können - und zwar über "regulatorische Zusammenarbeit". Das ist offizielle Lobbyarbeit auf höchster politischer Ebene, die freiwillig bereits jetzt praktiziert wird...
    ...Die Nichtregierungsorganisationen Lobby Control und Corporate Europe Observatory (CEO) haben nun eine Studie veröffentlicht, die sechs konkrete Fälle für den Einfluss der transatlantischen Unternehmenslobby aufzeigt. Die Folgen waren demnach:

    Abschwächung der EU-Pläne zum Umgang mit Elektroschrott
    Mangelnde Aufsicht des Versicherungskonzerns AIG vor dem Finanzcrash im Jahr 2008
    Möglichkeit für US-Firmen, das "Free Harbor"-Abkommen zu unterlaufen und persönliche Daten von EU-Bürgern nicht entsprechend zu schützen (Das Abkommen wurde im Oktober 2015 vom EuGH gekippt)
    Verzögerte oder abgeschwächte Regelungen zu Tierversuchen
    Verzögerte oder abgeschwächte Regelungen zu Substanzen, die Ozonschicht zerstören
    Verzögerte oder abgeschwächte Regelungen zu Emissionen in der Luftfahrtbranche

    Das sind nur Beispiele, die schon vor Unterzeichnung des Abkommens stattgefunden haben. Man kann sich vorstellen, wie es läuft, wenn der Vertrag Geltung erlangt hat.
    Geändert von Galaxisgerd (19.01.2016 um 21:24 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  13. #13
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,304
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Irgendwas muss doch wirklich faul sein am TTIP, oder warum wird so ein Geheimnis daraus gemacht?

    SZ: Abgeordnete dürfen TTIP-Dokumente nur unter strengen Auflagen einsehen
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  14. #14
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    http://www.ndr.de/nachrichten/nieder...n,ttip306.html

    O, o, die arme Polizei. Heute in Hannover ne Riesendemo gegen TTIP und morgen kommt Obama. Als ich im Radio hörte, dass bei der Demo alles mehr auf fröhliches Zusammentreffen gegen TTIP hinauslaufen soll, war mir ziemlich unklar, was dann das alles bringen soll. Netter Ausflug oder was?

  15. #15
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,625
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Damit dürfte TTIP tot sein..
    Jedenfalls wird ja wohl nun keine Mehrheit dafür abstimmen...
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...-nie-1.2974979
    Jedenfalls war klar dass die USA ihr System hinsichtlich des Verbraucherschutzes durchsetzen will, es sollte ja auch klar sein das wir Europäer das unserige durchsetzen wollen ..
    Jeder sollte sein System behalten und das verbessern so wie das jeweilige Volk das will.

    Merkel wird sich überlegen müssen, ob sie für die Autoindustrie wieder zu viel opfert...

    Wenn sie das so durchsetzt, begeht sie Verrat am deutschen Volk und den anderen Europäern.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  16. #16
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,304
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Wenn sie das so durchsetzt, begeht sie Verrat am deutschen Volk und den anderen Europäern.
    Also das wird für sie nun wirklich kein Hinderungsgrund sein.

    Und die Autoindustrie ist hierzulande das, was in Indien die heiligen Kühe sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wirtschaftswoche: Merkel will Abkommen unverzüglich abschließen

    Zitat:
    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht auch nach den „TTIP Leaks“ unverändert auf einen raschen Erfolg der Verhandlungen zwischen EU und USA. „Wir halten den zügigen Abschluss eines ehrgeizigen Abkommens für sehr wichtig“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin.
    Dies sei „einhellige Meinung“ der gesamten Regierung.

    JETZT ERST RECHT ! BASTA!
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  17. #17
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,625
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Werden dann die niedrigen Abgasstandards Europas auch für die USA verbindlich ?
    Wenn die jeweils höchsten Standards dan kommen würden , wäre das ja nicht schlecht, aber das wird nicht so kommen..

    Die Zukunft liegt auch im Bereich der Automobilindustrie bei der 3D Drucktechnologie. Auch im Flugzeugbau wird die Technik weiter vorangehen.
    Der zukünftige Trend in der Produktion wird weg von den Billiglohnländern hin zum Verbraucherstandort gehen.
    Es ist viel billiger vor Ort zu produzieren.

    Die deutsche Autoindustrie ist ja durchaus schwerfällig, ob die in Zukunft nicht eher überrollt wird..

    Die auch in Zukunft wichtigen Punkte sind die unterschiedlichen Zulassungskriterien...
    Aber das sollte eben immer noch die Entscheidung des jeweiligen Volkes sein.

    Wir haben hier und Europa eine Überproduktion bei Agrarprodukten, wir brauchen nicht noch Einfuhren von Standardlebensmitteln die auch hier produziert werden.

    Gen Food> Dann aber bitte mit umfassender Kennzeichnung !

    Hmm die FPÖ ist ja gegen TTIP und es schaut aus als ob die in unserem Nachbarland bald Teil einer Regierung sein wird..

    Retten also wieder die Ösis unseren Arsch ?
    Geändert von SpiderFive (03.05.2016 um 06:10 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  18. #18
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,343
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    Das läuft alles unter täuschen, tarnen, tricksen. Da kommen mir schon starke Zweifel, ob das überhaupt alle, die da einsehen dürfen, durchblicken.

    Wenn die Amis uns mit ihren Agrarprodukten überschwemmen sollten, dann befürchte ich in der EU ein großes Sterben der kleineren Bauernhöfe. Es geben ja jetzt schon viele auf. Nur die Großen werden überleben, und die bestimmen dann die Preise.

  19. #19
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,625
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    So bescheißt die Bundesregierung das Volk mal wieder
    http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...sigmar-gabriel
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  20. #20
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,062
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Freihandelsabkommen

    und der wundert sich über die schlechten Werte der SPD.............................
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Freihandelsabkommen mit den USA
    Von SpiderFive im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 16:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •