Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48

Thema: Bundeswehr

  1. #1
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Bundeswehr

    Ich habe so gar keine Vorstellung wie das so abläuft bei der Bundeswehr. Was machen eigentlich all die Soldaten und Soldatinnen so Tag für Tag, wenn sie in Deutschland sind? Kann ja so sehr viel nicht sein, wenn zukünftig auch Teilzeit möglich ist.
    Wie ist das eigentlich in den Kasernen? Haben die getrennte Zimmer, getrennte Duschen, getrennte Toiletten?

    Für den Sanidienst werden 50 % Frauen angepeilt. Wozu? Für Auslandseinsätze? Eine Sanitäterin ist ja nicht eine Krankenschwester, oder haben die bei der Bundeswehr die gleichen Aufgaben? Im zivilen Leben jedenfalls nicht.

    Ganz unverständlich ist mir, dass schon 17jährige zur Bundeswehr dürfen. Brauchen wir schon Kindersoldaten?

    Wachsende Vorbehalte gegen Frauen in der Bundeswehr | tagesschau.de

  2. #2
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Na dann, auf zum Gefecht. Irgendeine Rechtfertigung wird sich immer finden.

    Die Geschichte lehrt zwar, dass es nichts bringt, wenn man sich militärisch in die Konflikte anderer Länder einmischt, aber die Waffenindustrie muss ja in Gang gehalten werden. Ich kann gar nicht all die Länder aufzählen, wo man sich eine blutige Nase geholt hat. Viele Tote, viel Zerstörung und viele Flüchtlinge.

    Von der Leyen will Bundeswehr verst

  3. #3
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,631
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Zu einem souveränen Deutschland gehört eben auch das man Verantwortung zeigt und übernimmt.
    Man kann sich nicht immer auf die Vorwiedervereinigungszeit berufen. Damit macht man sich lächerlich.

    btw also ich bin froh das sich die Amis damals in den 2. Weltkrieg eingemischt haben, uns geht es dadurch besser und wir müssen nicht in einer Diktatur leben.
    Geändert von SpiderFive (26.01.2014 um 15:28 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  4. #4
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Sind wir tatsächlich souverän? Wir haben ja noch nicht mal einen Friedensvertrag.

    Die Bundeswehr war mal als Verteidigungsarmee Deutschlands gedacht. Da es nun nichts zu verteidigen gibt, aber wir nun mal Soldaten und Waffen haben, muss das ja auch irgendwie eingesetzt werden, sonst sind die ja nutzlos und kosten nur ne Menge Geld.

    Deutschland hat im vorigen Jahrhundert 2 große Kriege überlebt, und jetzt rasselt man schon wieder mit den Säbeln. Ich gehöre zu der Generation der damals gesagt wurde: Ein deutscher Mann nimmt nie wieder ein Gewehr in die Hand.

    Was wurde denn nun in Afghanistan erreicht? Warum sind wir noch im Kosovo? In Mali und Somalia geht es doch nur um die Sicherung der Ressourcen die nach Europa kommen sollen.

    Humanitäre Hilfe ja, militärische nein.

    Für mich sind alle militärischen Einsätze ein Bankrott der Gesellschaft und der Diplomatie.

  5. #5
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,631
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Die Polizei muss auch gelegentlich Waffengewalt anwenden...
    Und wenn die GSG9 nicht die Landshut befreit hätte...

    Es gibt Dinge die man nicht mit Verhandlungen und Diplomatie regeln kann...
    Eine wehrhafte Demokratie muss sich nicht nur verteidigen können, sie muss es auch tun.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #6
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Und was hat das nun mit Mali und Somalia zu tun oder Afghanistan? Du hast doch selber gefordert: Raus aus Afghanistan.

    Für mich ist überhaupt nicht einsehbar, dass deutsche Soldaten Ländern helfen sollen ihre ehemalige Kolonien weiterhin auszubeuten. Mali ist reich an Bodenschätzen. besonders Gold. Der Nachbarstaat Niger gehört mit zu den ärmsten Ländern dieser Erde. Da fördern die Franzosen 40 % ihres Uranbedarfes für ihre Atomkraftwerke. Beides ehemalige frz. Kolonien die vom Ausland gnadenlos ausgebeutet werden. Da finden Zwangsumsiedelungen statt, die Umwelt wird verseucht. Das Volk hat von den Gewinnen gar nichts. Und um das alles zu sichern, sollen noch mehr deutsche Soldaten dahin?

    Der Kampf um Ressourcen wird noch gnadenloser werden je knapper alles wird. Auf der Strecke bleibt die Bevölkerung.

    Von dem Geld, das der Afghanistaneinsatz gekostet hat, hätten sie lieber Schulen, Straßen und Brücken sanieren sollen. Damit wäre das Geld besser angelegt.

  7. #7
    Müller Avatar von marlies
    Registriert seit
    04.07.2010
    Ort
    niederorschel/eichsfeld
    Beiträge
    572
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Von dem Geld, das der Afghanistaneinsatz gekostet hat, hätten sie lieber Schulen, Straßen und Brücken sanieren sollen. Damit wäre das Geld besser angelegt.
    Ohne Soldaten hätten die Taliban neugebaute Schulen, Straßen und Brücken längst in die Luft gesprengt.
    Aber dazu haben sie nach dem Abzug 2014 noch genug Zeit....

  8. #8
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,631
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Ich spreche ja auch der allgemeinen These das man hier endlich mehr Verantwortung übernehmen muss und nicht Andere den Kopf alleine hinhalten lassen sollte, wir können nicht immer den Kopf einziehen wenn es gefährlich wird.
    Die Politik hat zu viel Schiss ehrlich gegenüber der Bevölkerung zu sein und die meisten machen sich etwas vor, wenn sie denken das man zwar wirtschaftlich so stark und dominant sein kann, aber eben nicht auch militärisch Verantwortung zeigen muss.

    Afghanistan ist von Anfang an hoffnungslos gewesen, wenn man dachte dass das so läuft wie damals in Europa.
    Man schaue sich nur an, dass die Briten und die Russen da schon gescheitert sind..
    In Afghanistan können sie es nur selber schaffen, sie haben ja durchaus das Rüstzeug dazu bekommen.

    Immer da wo Christen und Juden gefährdet sind sollten wir schon überlegen einzugreifen.
    Bei den Glaubenskriegen von Sunniten und Schiiten sollten wir uns heraushalten. Schließlich wollen die Salafisten uns auch an den Kragen.
    Wenn die sich gegenseitig die Köpfe einschlagen wollen, dann aber bitte nicht in Deutschland.
    Geändert von SpiderFive (26.01.2014 um 19:55 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  9. #9
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Marlies, ich meinte mit den Schulen, Brücken und Straßen unsere und nicht die in Afghanistan.

    Spider, ich habe nichts gegen ein Übernehmen von Verantwortung. Nur ist die für mich nicht für Mali usw. angesagt. Afrika ist ein großer Kontinent. Was wollen wir da? Können die vielen Länder da nicht alleine zu Potte kommen?

    Man sollte das Verteidigungsministerium umbenennen. Was wird denn wo verteidigt?

    Übrigens hätte ich mal gern eine Antwort was denn nun die vielen Soldaten bei uns in Deutschland so täglich machen. Weiß hier wohl auch keiner.

  10. #10
    Lanzenträger Avatar von trabbi
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4,968
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Üben, Selbstverwaltung, Gerät pflegen, und wieder und wieder Üben, Üben, Üben,
    Schließlich haben wir nicht mehr die Keule neben dem Schlaflager griffbereit
    ----------------------------
    Hinzu kommt auch noch im Katastrophenfall: Hilfestellung , Unterstützung des Grenzschutzes und des THW !
    Geändert von trabbi (26.01.2014 um 23:08 Uhr)
    trabbi
    Was ist Theorie, - Wenns klappen soll und es klappt nie
    Was ist Praxis, - Frag nicht so dumm, wenns klappt und Du weißt nicht warum

  11. #11
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,631
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    ...
    Übrigens hätte ich mal gern eine Antwort was denn nun die vielen Soldaten bei uns in Deutschland so täglich machen. Weiß hier wohl auch keiner.
    Wie wäre es mit "Selbst ist die Frau" ?

    Schreib doch mal das Ministerium an. Besuch die Webseite etc..
    Meine Antwort dazu: Die gehen ihrem jeweiligen Job nach.
    http://www.bundeswehr-karriere.de/portal/a/bwkarriere

    Warum sollte man das Verteidigungsministerium umbenennen ?
    Es ist doch immer noch für die Verteidigung Deutschlands verantwortlich.
    Geändert von SpiderFive (27.01.2014 um 08:31 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  12. #12
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Spider, die Bundeswehrwerbung interessiert mich nicht. Die ist mir zu geschönt.

    Wenn also das tägliche Einerlei daraus besteht immer zu üben, wundert es mich nicht, wenn man das auch mal ausprobieren will. Manöver bringen nicht den Kick, also muss das schon mal in echten Einsätzen stattfinden. Dafür bietet sich zur Zeit Afrika an. Afghanistan war noch nicht ausreichend.

    Die Bundeswehr ist eine Verteidigungsarmee und keine Interventionsarmee. Bei zunehmenden Auslandseinsätzen verkommt die Bundeswehr zu einer Söldnertruppe als Spitze wirtschaftlicher Interessen. Mit Verteidigung hat das alles seit Jahren nichts mehr zu tun.

  13. #13
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,631
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Spider, die Bundeswehrwerbung interessiert mich nicht. Die ist mir zu geschönt.

    Wenn also das tägliche Einerlei daraus besteht immer zu üben, wundert es mich nicht, wenn man das auch mal ausprobieren will. Manöver bringen nicht den Kick, also muss das schon mal in echten Einsätzen stattfinden. Dafür bietet sich zur Zeit Afrika an. Afghanistan war noch nicht ausreichend.

    Die Bundeswehr ist eine Verteidigungsarmee und keine Interventionsarmee. Bei zunehmenden Auslandseinsätzen verkommt die Bundeswehr zu einer Söldnertruppe als Spitze wirtschaftlicher Interessen. Mit Verteidigung hat das alles seit Jahren nichts mehr zu tun.
    Boah was ist dass den für eine Logik, als wäre man geil drauf in Kriege zu ziehen, weil man sich in Übung hält.
    Polizisten lernen auch gut schießen und sind deshalb i.d.R. nicht geil drauf dieses auch im täglichen Einsatz unter Beweis zu stellen.

    Um mal kurz in die Vergangenheit zu gehen, die überwiegende Anzahl der Soldaten die in den 80gern gedient haben und den Ernstfall geübt haben, wollten sicherlich keinen Krieg um ihre Fähigkeiten endlich mal einsetzen zu können.

    Du hast doch sicherlich auch Erste Hilfe geübt, den Schein gemacht. Nach deiner Logik musste dann ja danach auf die Straße gegangen sein und nur geil darauf gewesen zu sein endlich diese Fähigkeiten am lebenden Objekt anzuwenden.

    In Übung halten bedeutet, bereit zu sein für den Fall der Fälle, aber nicht auf den Eintritt zu hoffen.

    Zur Verteidigung deutscher Interessen gehört auch die Verteidigung wirtschaftlicher Interessen.


    Ich finde es ziemlich bedenklich wenn dich die Informationen des deutschen Staates über den Einsatz nicht interessiert. Es gibt auf Bundeswehr.de viele Berichte über die Einsätze, auch Einsatztagebücher von Soldaten.
    Also wenn du das schon ablehnst, dann lehnst du doch hier auch die Berichte von Leuten ab die dir berichten können wie der Alltag aussieht. Willst du wirklich wissen was los ist ?
    Du musst sich ja nicht nur dort informieren, du kannst ja auch Bücher von Soldaten lesen die über ihren Einsatz geschrieben haben. Wie willst du informiert werden, wenn du Berichte aus erster Hand ablehnst.
    Geändert von SpiderFive (27.01.2014 um 10:46 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  14. #14
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Selbstverständlich gibt es Soldaten die geil darauf sind endlich mal in der Praxis zu zeigen was sie gelernt haben. Davon kann mich auch keiner abbringen.

    Selbstverständlich lehne ich ab, dass deutsche Soldaten Ländern dabei helfen arme Länder weiterhin auszubeuten (z.B.in Afrika). Da von Verantwortung zu sprechen finde ich geradezu zynisch. Gäbe es da keine Ressourcen, würde sich niemand für die dortigen Regionalkonflikte groß interessieren.

    Informationen über Kriegseinsätze akzeptiere ich nur aus 1. Hand, und das mündlich. Dann wäre es mir auch möglich Fragen zu stellen.

    Bis heute empfinde ich den Tod meines Vaters im 2. Weltkrieg als vollkommen unsinnig. Für was ist der umgebracht worden?

  15. #15
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,631
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    ich habe nicht den Eindruck dass du an umfassender Informationsgewinnung interessiert bist, imho willst du auch nur das hören was du eh schon für dich als richtig empfindest.

    Die Aktion gegen die Piraten ist auch nichts anderes als die Sicherung von wirtschaftlichen Interessen.


    Wer ist Schuld dass dein Vater im Krieg gefallen ist ?
    Alle die den Grofatz gewählt haben, in seiner Partei waren, ihm zugejubelt haben.
    Hindenburg vor allem und alle die den Unsinn von der Dolchstoßlegende verbreitet haben.
    Die Autoren des Versailler Zwangsdiktats ....
    Geändert von SpiderFive (27.01.2014 um 16:34 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  16. #16
    Lanzenträger Avatar von trabbi
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4,968
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    In meiner Wehrpflichtzeit wurde ich in einer Schulstunde gefragt, was ich von der BW und Kriegen halte.
    Meine Antwort:" Wenn es keine Kriege mehr gibt, wird es mehr Katastrophen und Unfälle geben.
    Die Erde hält ihr Gleichgewicht!"
    trabbi
    Was ist Theorie, - Wenns klappen soll und es klappt nie
    Was ist Praxis, - Frag nicht so dumm, wenns klappt und Du weißt nicht warum

  17. #17
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Bleibt mir nur die Hoffnung, dass viele Menschen das System durchschauen und nicht bereit sind ihr Leben zu opfern um die Taschen der Bosse zu füllen.

  18. #18
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Bis heute empfinde ich den Tod meines Vaters im 2. Weltkrieg als vollkommen unsinnig. Für was ist der umgebracht worden?
    Weil wir einen völlig verrückten und größenwahnsinnigen Ösi hatten, der meinte man könne die ganze Welt erobern. War die Frage wirklich ernst gemeint?
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  19. #19
    Lanzenträger Avatar von trabbi
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4,968
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Bleibt mir nur die Hoffnung, dass viele Menschen das System durchschauen und nicht bereit sind ihr Leben zu opfern um die Taschen der Bosse zu füllen.
    ... und hätt ich von Anfang an, mein Leben anders geplant, wär ich heut auch ein "Boss" !!!
    --------------
    wenn Dir der Sinn zur BW total abgeht, denn lass es.
    Du wirst hier keinen bekehren!
    _____________
    Wieviel Kanonenfutter schickst Du bei den Siedlerspielen an die Front ??
    Keinen, und gewinnst trotzdem ??
    Irgendwie vereinbart sich das nicht.
    Spiele sind ein Abklatsch der Realität !
    Geändert von trabbi (27.01.2014 um 19:48 Uhr)
    trabbi
    Was ist Theorie, - Wenns klappen soll und es klappt nie
    Was ist Praxis, - Frag nicht so dumm, wenns klappt und Du weißt nicht warum

  20. #20
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,348
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Bundeswehr

    Kevin, du urteilst mit dem heutigen Wissen. Zu der damaligen Zeit zog man noch in den Krieg und starb dann für das Vaterland. Von meinen Großeltern weiß ich, dass meinem Vater Zweifel kamen. Welche Möglichkeiten hätte er denn damals gehabt? Sollte er desertieren? Hat er nun mal nicht. Er zog also ohne Überzeugung in den Krieg, und das kostete sein Leben.

    Trabbi, ich will niemand bekehren. Ich kenne genug Leute, die meine Meinung teilen. Dafür brauche ich euch nicht. :-)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •