Also hier geht es nicht um "gen" pflanzen, sondern um die unterbindung vom bau von chemiefabriken. Das ist der initiierende aufruf.

Wir sind wie eingangs von mir erwähnt chemieweltweltmeister und von chemieweltmeistern umgeben. Gibt es hier einen der niemanden kennt der in der chemie arbeitet?
Gut, ich gehe davon aus das jeder jemanden kennt, falls nicht kann ja einer einen abgeben. Also was soll der aufruf? Millionen sind in der BRD von der Chemie/Pharma abhängig.
Wer es den Argies nicht gönt, sollte selber so etwas nicht vor der haustür haben. ansonsten sind die moralischen hintergründe dieses aufrufes ein -nicht gönnen-wollen-.

Es gibt also peditionen gegen diese industrie riesen. Nun, es wird vor deutschen gerichten verhandelt ob es strafbar ist das reservierungs-handtuch auf der Malle-liege herrunterzunehmen, es gibt klagen wegen maschendrahtzäune usw. usw.. Solche aussagen sind keine argumente.