Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard Die Zukunft der Erde

    Und hier wird gejammert das wir Deutsche weniger werden ...
    Die Ganze Welt braucht weniger Menschen...
    Sehr guter Ansatz, Bildung und Gleichberechtigung für Frauen ist eine der Lösungen..

    Die Zukunft der Erde - Alan Weismans "Countdown"
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #2
    Lanzenträger Avatar von trabbi
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4,967
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die Zukunft der Erde

    In Bezug auf den Titel sage ich: Düster!
    trabbi
    Was ist Theorie, - Wenns klappen soll und es klappt nie
    Was ist Praxis, - Frag nicht so dumm, wenns klappt und Du weißt nicht warum

  3. #3
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,645
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die Zukunft der Erde

    Sehr schöner Beitrag,

    endlich einmal ein Israeli der weiss wo unser herz schlägt, es sind die armen Zugvögel (nicht die Palästinenser) die unser bedauern hervorrufen, wenn Israel den Palästinensern das wasser abdreht.
    Der ERZFEIND die islamische Republik Iran, der inbegriff der unterdrückung und der ungebildeten Frau, hat es also in den griff bekommen, in dem es -die eigen bevölkerung- in den griff bekommt, der gebildete europäer (+ Israel) arbeit noch daran, die eigene bevölkerung zu ernähren in dem es wasser und nahrungsmittel und rohstoffe weltweit abzieht, um seinen "vorsprung" zu behalten und verteufelt die welche ihre existenz (die wir klein halten) nur durch unmengen an kinder sichern können.
    Meineserachtens haben wir hier ein kleines moraldefiziet, nicht die anderen sind an der überbevölkerung schuld sondern wir. Die Kollonialisten und Neoimperalisten sind an der verelendichung schuld, also wir.

    Der autor sitzt meineserachten nicht in der klemme, in dem er einsieht, dass der gebildete patriarch nicht in der lage ist der überbevölkerung einheit zu gebieten und er es daher versuchen nun den Frauen das ruder in die Hand zugeben, Merkel macht es ebenso wie der Schröder und das weiß er.

    Der autor zieht am beispiel des Wassers, etwas lebensnotwendige in der Wüste, zwei seiten auf. Ich sage nur Türkisch/israelische Zusammenarbeit. Wasser gegen niederschlagen der Kurden! Wir (europäer + israel) gehen über leichen und halten die Weltbevölkerung relativ klein, indem wir über 90% von ihr ausbeuten und ihre soziale absicherung nicht aus dem EWrwerb und arbeit stammen können sondern durch Kinder.
    Nun sickert wohl doch etwas moralisch geleitet geld in diese gegenden und es explodiert. Wir müssen also unsere Hilfsliferungen an die Weltsklaven verringern (was wir ja bereits tun) um dem ganzen einhalt zu gebieten. Also: keine entwicklungshilfe, keine nahrungslieferungen in die Entwicklungsländer/überbevölkerten länder, b) dem japanischen beispiel folgend und den CO2 auswurf ordentlich anziehen, c) keine medikamente gegen HIV, Cholera, Pocken etc. verschenken, d) abtreibungen weltweit legalisieren und zum 0-tarif anbieten (ob gebildet oder nicht gedinksbumst wird immer), e) für vasektomie bzw. sterilisation 10€ zahlen, keine aufnahme von wirtschafts und kriegsflüchtlingen auch keine scheinheiligen "hilfen" für mittelmeer-bootsflüchtlinge, f) prostitution weiter fördern.

    Erst dass aller aller letzte mittel, sollte die einsicht sein das unser system nicht funktioniert und moralisch verwerflich ist dann, f) abstand von der demokratisierung nehmen und autoritäre regierungen wie China und die 1-kindehe, bzw die religöse Systeme wie die islamische Republik Iran fördern, und uns selber in eine nicht-demokratische bzw. religiöse republik verändern.

    Doch seit gewiss, das heilige-christliche -deutsche reich, wird sich streng an die gebote unseres Herren Jesus Christus halten.

    “Jeder, der eine Frau ansieht, sie zu begehren, hat schon Ehebruch mit ihr begangen in seinem Herzen” (Matthäus 5,28). Bekanntlich eine Totsünde, wie dr name es bereits sagt -sie wird mit dem tode bestraft.

    Die zeiten der aufgeklärten gebildeten Sharon Stone haben dann ihr ende gefunden. Keine .... mehr im TV zu sehen, die damen müsten möglicherweise keine Burka tragen, aber einen Pagenschlüpper sollte schon drin sein. Die werbung und all dieser Möpse-scheiss wird dann vorbei sein, die aufgeklärt-gebildete silikon körpchenvergrösserung ist aber noch drin, es ist ein enormes anliegen, das die rundungen auchnoch unter einem peltzmantel gut erkennbar sein müssen, sonst fühlt sich Frau irgendwie nur halb anerkannt (von der männer/werbungswelt).


    Zum Abschluß ein Gedanken, der Heiligen Sharon Stone, der schutzheiligen der nicht Burkaträgerinen, und das Flakschiff der bildung und aufklärung. (Es sollte vielleich erwähnt werden das der unter der geistigen führung des Dalai Lahma inFREE TIBET, die Existenz gerne durch 7-12 Kinder gesicher wurde, und der kommunistische aggressor diese unterbunden hat).

    „Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, wie wir mit den Olympischen Spielen umgehen sollen, denn die sind nicht nett zum Dalai Lama, der ein guter Freund von mir ist. Und dann war da dieses Erdbeben und alles andere, und da dachte ich: Ist das Karma? Wenn man nicht nett ist, passieren einem schlimme Dinge.“

    – Sharon Stone
    Geändert von Rooster96 (19.11.2013 um 08:52 Uhr)
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  4. #4
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die Zukunft der Erde

    Die Araber haben ein so großes Siedlungsgebiet, da sollten doch auch ein Plätzchen zu finden sein für den Teil der Araber die Israelisches Gebiet besetzt halten.. Und die Moschee können sie abtragen und mitnehmen, damit endlich wieder der Tempel aufgebaut werden kann.


    Aber nun bitte wieder zu dem Threadthema zurück.
    Geändert von SpiderFive (19.11.2013 um 09:43 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  5. #5
    Alchimist Avatar von Rooster96
    Registriert seit
    22.08.2002
    Beiträge
    2,645
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die Zukunft der Erde

    ich dachte ich halte mich ans thema, bevölkerungsexplosion und die ökologischen konsequenzen.

    der staat israel, ist ja wohl der staat der in den letzten jahrzehnten von 0 auf xxmilionen anstieg, also die stärkste bevölkerungsexplosion überhaupt hat. um diese explosion zu ernähren, liegt dieser staat seit anbegin im krieg, und beutet das wasser in der umgebung so aus, das die anreinerstaaten auf dem trockenen sitzen. das israelische feindbild ist gr0ßteil unser feindbild geworden, die islamischen staaten werden entweder von israel oder uns überfallen.
    die politischen schachereien, mossad entführt PKK oberhaupt und schickt ihn in die Türkei als austausch gibt es türkisches (kurdisches) wasser hat zu einem bewaffnetten aufstand des kurdischen mops in unserer geliebten hauptstadt geführt, israelies haben aus dem botschaftsgebäude gefeuert und die Grundstückspreise in Zehlendorf sind gesunken, und wir sind sehr sehr verärgert über diese wertminderung! Da es daraufhin in Zehlendorf, lukrativer geworden ist, diese grundstücke jetzt als nichtanbaufläche für Tabak zu klassifizieren und ordentlich EU gelder einzustreichen.

    Eine begrünung der Bundesrepublik aufgrund des wasserdurstes israels, dass muß man sich einmal vorstellen. Ich hörte dass das ökologische gleichgewicht der Eu sich einzig aufgrund der Päpstin der anglikanischen Kirche im gleichgewicht hält. Das die katholen immer anti ökologie sind ist seit dem abholzen der Spanischen Wälder zum bau der armader bekannt, aber das der glaubensrichtungs gegenpol -die anglikaner so pro-öko sind ist erstaunlich. Die queen und ihre länderei bekommen soviel EU-bauernunterstützung, das sie eigentlich die schutzheilige der Bauern seien sollte, und sie baut meineswissen auch keinen tabak an. Sie als Sofabauern zu betitel würde ihr schmeicheln.
    Geändert von Rooster96 (19.11.2013 um 10:24 Uhr)
    By the authority vested in me as President by the Constitution and the laws of the United States of America, in order to effect the appropriate disposition of individuals currently detained by the Department of Defense at the Guantánamo Bay Naval Base (Guantánamo) and promptly to close detention facilities at Guantánamo, [..].
    22. Januar 2009

  6. #6
    12 of 5
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    8
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die Zukunft der Erde

    Kennt ihr die Serie Firefly..? Die behandelt das Thema meiner Meinung nach ganz gut ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arme, geschundene Erde
    Von Norden im Forum Cafe Paperlapapp (Klön)
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.10.2017, 17:17
  2. Die Zukunft 2010
    Von SpiderFive im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •