Für mich ist das Wort "Wiederverwendung" für Arbeitslose das Unwort des Jahres.
Das hat Rösler gebraucht bei den arbeitslos gewordenen Schleckerleuten, und jetzt wird es wieder von der Pieper für die eigenen arbeitslos werdenden Leute gebraucht.