Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard U.S. Open 2013

    So hier mein obligatorisches Post zum letzten Tennis Grand Slam des Jahres: den U.S. Open in New York

    Ich freue mich besonders auf dieses Turnier, denn ich kann durch die Zeitverschiebung fast alles sehen (auch nach der Arbeit).

    Und die Frage nach dem Titelträger bzw. Titelträgerin ist mal wieder sehr spannend. Schon mal vorab: meine absoluten Topfavoriten auf den Titel sind Rafel Nadal und Serena Williams. Aber die Konkurrenz vor allem bei den Männern ist hart.

    Erstmal zu den Damen: ja das ganze Jahr mu man eigentlich denken, dass für den Titel nur Serena Williams in Frage kommen kann. Dennoch hat die Amerikanerin dieses Jahr "nur" die French Open gewonnen. Bei den Australian Open (gegen Stevens) und Wimbledon (gegen Lisicki) gabs überraschende Niederlagen.

    Ihr größte Rivalin wird Vika Azarenka sein, denn diese konnte Williams jüngst bei einem Premier Turnier im Finale schlagen.
    Maria Sharapova hat das Turnier verletzungsbedingt abgesagt.
    Und Wimbledon Siegerin Marion Bartholi hatte vor 2 Wochen überraschend ihre Karriere beendet und wird auch nicht dabei sein.

    Im erweiterten Favoritenkreis würde ich gleich mal Radwanska, Kvitova und Li Na einordnen.
    Mein absoluter Geheimtipp lautet Simona Halep. Die Rumänin spielt eine Hammersaison und ist jetzt schon in den Top 20.

    Eine deutsche kann ich beim besten Willen nicht anführen. Aus verschiedenen Gründen: Kerber ist eigentlich schon seit Monaten völlig außer Form (zumindest ist sie weit von der starken Form im letzten Jahr entfernt), Wimbledon Finalistin Lisicki auch derzeit formlos und nachzu ohne Matchpraxis, Barthel viel zu unkonstant, Görges völlig außer Form (zuletzt fast nur 1. Runden-Niederlagen, Andrea Petkovic noch nicht wieder da wo sie mal war aber klar auf dem aufsteigenden Ast (in der 2. Runde ist wohl Kvitova eine zu harte Nuss), Annika Beck noch ist zu jung und unerfahren, um ganz weit zu kommen bei einem Grand Slam

    Prognose: spätetens im Achtelfinale werden alle deutschen Mädels ausscheiden (maximal Viertelfinale, wenn ich mir das Draw ansehe).

    Bei den Männern wirds auch spannend werden.
    Die Top3 des Turneirs sind auch die absoluten Top Favoriten: Rafel Nadal, die Nr.1 Djokovic und Titelverteidiger Murray

    Top Favorit kann nur Nadal sein. der spielt derzeit eine bärenstarke Saison und nach den letzten Turnieren zu urteilen geht der Titel nur über ihn.

    Djokovic die Nr.1 kann bei Grand Slams immer unglaubliches abliefern. Ich denke er wird gegen Murray im Halbfinale spielen.
    Murray, der amtierende Wimbledonsieger,ist zwar derzeit völlig formlos, aber er wird sich in das Grand Slam reinspielen und seine Form steigern.

    Und es ist fast Premiere: das 1. mal, dass ich Federer nicht zum Favoritenkreis zähle. Ich traue ehrlich gesagt Del Potro und Berdych mehr zu. Die spielen dieses Jahr einfach gutes Tennis. Und auch ein Ferrer ist für eine Überraschung gut.

    Federer sehe ich mit Außenseiterchancen (siehe auch Thread hier), denn durch seine schlechte Ranglistenposition (Rang 7) könnte er schon im Viertelfinale auf Überspieler Nadal treffen.
    Eine eigentlich nicht machtbare Aufgabe, aber wenn er diese doch meistern sollte, kann er das Finale schon fast buchen.
    Aber ich persönlich frage mich, ob er denn überhaupt so weit kommt.

    Mein persönlicher Außenseitertipp wäre John Isner, der derzeit gut in Form ist.

    Dann haben wir Tommy Haas an 12 gesetzt. Nunja trotz der guten Saison hat er auf einen Titel keine Chance. Dazu ist die Konkurrenz zu stark. Schon im Achtelfinale (Del Potro) hat ers schwer und wenn er es doch schafft ist dann gegen den Joker Schluß.

    Ansonsten sehe ich keinen Deutschen, ders weitbringen könnte. Kohli vielleicht in Runde 3 und das wars dann.

    Also dann viel Spaß!
    Geändert von Kevin the HERO (26.08.2013 um 10:50 Uhr)
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  2. #2
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,725
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: U.S. Open 2013

    ich berichte hier torztdem mal kurz, nachdem das Turnier sich dem Ende neigt.

    Als Fan ist das Turnier für mich schon lange beendet. Als Zuschauer freue ich mich sehr auf den spannenen Schlußspurt.

    Die deutschen Spieler haben wie erwartet schlecht bis mäßig abgeschnitten. Bei den Damen kam Kerber ins Achtelfinale und scheiterte dort im Tie Break des 3. Satzes (knapper gehts kaum). Dann Lisicki Runde 3 und das wars schon.
    Bei den Herren war einer ein Lichtblick, bei dem ichs nicht erwartet hatte: Kohli machte ein saustarkes Turnier und schlug den Gehimfavoriten Isner recht klar.
    Im Achtelfinale gegen den derzeit besten Spieler der Welt (=Nadal) verloeren, aber er ist der einzige Spieler, der gegen Nadal einen Satz gewinnen konnte. Andere Spieler, wie Robredo im Viertelfinale, wurden teilweise derart von Rafa verprügelt.
    Als bekennender Federer-Fan war ich trotz der negariven Vorzeichen guter Dinge, denn die ersten 3 Runden spielte Fedex stark. Das Viertelfinale gegen Nadal war möglich, aber im Achtelfinale hat er gegen Robredo in 3 Sätzen verloren und er hat seine ganz schwache Saison leider bestätigt :-(

    Große Überraschung allgemein: das frühe Aus von Del Potro gegen Hewitt. Das frühe Aus von Tommy Haas in Runde 3 und nun das frühe aus von Murray gegen Wawrinka und Ferrer gegen Gasquet.
    Riesenüberraschung ist für mich der Schweizer Wawrinka, der Murray gestern verprügelte. Gegen Djokovic im Halbfinale hat er chancen, siehe Austrlian Open dieses Jahr, wo er Matchballe gegen Djokovic hatte.
    Dann Nadal sollte Gasquet im anderen Halbfinale klar schlagen.

    Bei den Damen gabs wenig Überrsachung. Alles läuft auf ein Finale Nr. 1 gegen Nr.2 Williams- Azarenak hinaus. Denke höchstens Williams könnten gegen Li Na Probleme haben.
    Azarenka sollte Penetta (die größte Überraschung im Halbfinale) normal locker gewinnen.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tippspiel Tippspielsaison 2013/2014 startet am 13.07.2013
    Von SpiderFive im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 08:36
  2. Tennis French Open 2013
    Von Kevin the HERO im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 20:27
  3. Tennis Australian Open 2013
    Von Kevin the HERO im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 08:22
  4. Tennis U.S. Open 2012
    Von Kevin the HERO im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 09:04
  5. Tennis French Open
    Von Kevin the HERO im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 21:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •