Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. #41
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Hin und wieder muss die Natur dem Menschen demonstrieren wer das Sagen hat.

    http://www.tagesschau.de/ausland/aetna-103.html

    Einfach beeindruckend und auch furchterregend.

  2. #42
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Das wird aber auch höchste Zeit, dass mal was gegen die Plastikschwemme unternommen wird.
    Auf unserem Wochenmarkt kommt Obst und Gemüse nur noch in Papiertüten. Wie das im Supermarkt gehen soll, ist mir noch nicht klar.

    Das größte Problem ist Mikroplastik. Bis das auf dieser Erde verschwunden ist, braucht es wohl Jahrhunderte.

    http://www.ndr.de/ratgeber/Mikroplas...owaste136.html

  3. #43
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,719
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Wie das im Supermarkt gehen soll, ist mir noch nicht klar.
    Wo liegt das Problem? Geht genauso mit Papiertüten. Oder auch mit Stofftaschen.
    Unser REWE im Ort ist bereits komplett auf Papiertüten umgestiegen.

    Ich persönlich kaufe so gut wie nie Plastiktüten oder Tüten allgemein. Ich nehme einen Rucksack mit oder eine andere eigene Tasche. Oder wenns wenig ist kann ich es in der Hand tragen.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  4. #44
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,910
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Zitat Zitat von Kevin the HERO Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem? Geht genauso mit Papiertüten. Oder auch mit Stofftaschen.
    Unser REWE im Ort ist bereits komplett auf Papiertüten umgestiegen.

    Ich persönlich kaufe so gut wie nie Plastiktüten oder Tüten allgemein. Ich nehme einen Rucksack mit oder eine andere eigene Tasche. Oder wenns wenig ist kann ich es in der Hand tragen.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...eten-1.3014599

    hatte ich hier schonmal gepostet glaube...
    das nächste ist, dass diese Einmaltüten zum Obst abwiegen bzw. für Kleidung auch kostenpflichtig sein sollen...
    es geht vieles, wenn man nur will.
    Am Ende wird alles gut...

  5. #45
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,596
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Zitat Zitat von Kevin the HERO Beitrag anzeigen
    Wo liegt das Problem? Geht genauso mit Papiertüten. Oder auch mit Stofftaschen.
    Unser REWE im Ort ist bereits komplett auf Papiertüten umgestiegen.

    Ich persönlich kaufe so gut wie nie Plastiktüten oder Tüten allgemein. Ich nehme einen Rucksack mit oder eine andere eigene Tasche. Oder wenns wenig ist kann ich es in der Hand tragen.
    Zitat Zitat von Gandix Beitrag anzeigen
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaf...eten-1.3014599

    hatte ich hier schonmal gepostet glaube...
    das nächste ist, dass diese Einmaltüten zum Obst abwiegen bzw. für Kleidung auch kostenpflichtig sein sollen...
    es geht vieles, wenn man nur will.
    Jepp

    Und für Grandma Norden gibt es doch diese mobilen Taschen. Dann muss sie sich nicht so abschleppen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #46
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Ich gehe schon seit Jahren mit Taschen zum Einkaufen.

    Das meinte ich auch nicht. Schaut doch mal in die Tiefkühltruhen. Wie soll das denn nun z.B. von Iglo oder Frosta gelöst werden? Oder auch Aldi. Plastik über Plastik.

  7. #47
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,596
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Biokunsttoff
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  8. #48
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,910
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    also wenn ich am Meer wohnen würde, ich würde mir den Fisch frisch holen^^
    Am Ende wird alles gut...

  9. #49
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Nutzt nichts. Die sind voller Mikroplastik.

    https://www.greenpeace.de/themen/mee...g-ohne-fischer

  10. #50
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,276
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    n-tv: Ressourcen für 2016 aufgebraucht - Belastungsgrenzen der Erde sind erreicht

    Zitat:
    Ab Montag, dem 8. August sind die natürlichen Ressourcen aufgebraucht, die die Erde innerhalb eines Jahres regenerieren kann. Das teilte die Naturschutzorganisation WWF (World Wide Fund For Nature) mit. Damit ist der Erdüberlastungstag oder auch "Welterschöpfungstag" (Englisch: Earth Overshoot Day) im Vergleich zum vergangenen Jahr um fünf Tage nach vorn gerutscht - 2015 reichten die Ressourcen noch bis zum 13. August. Für den Rest des Jahres lebt die Menschheit von den "stillen Reserven" der Erde...
    Lebte die Menschheit unverändert weiter wie bisher, benötigten wir bis zum Jahr 2030 zwei Planeten, um unseren Bedarf an Nahrung und nachwachsenden Rohstoffen zu decken. Bis 2050 wären es knapp drei. Zum Vergleich im Rückblick: 1961 benötigte die Menschheit nur zwei Drittel der zur Verfügung stehenden Ressourcen.
    Geändert von Galaxisgerd (07.08.2016 um 22:20 Uhr)
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  11. #51
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    2050 wird es auf der Erde zugehen wie in dem Film "Soylent Green".

    https://www.amazon.de/Soylent-Green-.../dp/B0000AOD40

  12. #52
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,276
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Deutschland ist erst einmal nicht dabei!!

    n-tv: Dutzende Staaten verkünden Kohle-Abschied

    Zitate:
    Insgesamt 48 Länder wollen so schnell wie möglich in der heimischen Energieerzeugung ganz auf erneuerbare Quellen wie Wind und Sonne umschwenken...
    Kritik an Deutschland kam von Martin Kaiser, Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland: "Es ist ein Armutszeugnis, dass Deutschland beim Kohleausstieg inzwischen von immer mehr Ländern überholt wird..."
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  13. #53
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Dabei stehen wir an 6. Stelle der cO2 Sünder.

    https://de.statista.com/statistik/da...nten-weltweit/

  14. #54
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,279
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    https://www.tagesschau.de/ausland/eu...ekten-101.html

    Und wieder einmal bin ich dankbar für die frühe Geburt. Mir unvorstellbar: Eine Wanderung im Wald ohne Vogelstimmen. Kein Froschgequake aus einem Teich, weil die verhungert sind. Den Kuckuck hört man nur noch aus ner Uhr.
    Es ist ein weltweites Problem. Das Bienensterben ist doch schon lange bekannt.

    In China werden Pflanzen per Hand bestäubt. Das wird wohl bei uns auch ein Beruf der Zukunft: Pflanzenbestäuber. Bin ja gespannt, wann die ersten Insektenzuchtfarmen aus dem Boden gestampft werden.

    Na ja, wenn die Menschheit dann nichts mehr zu futtern hat, dann frisst sie sich selbst auf. Fällt mir gleich wieder der Film "Soylent Green" ein.

  15. #55
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,050
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    dafür haste Wolfsgeheul.....................
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  16. #56
    Brückenarchitekt Avatar von Gandix
    Registriert seit
    22.01.2004
    Beiträge
    2,910
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Zitat Zitat von mattizwo Beitrag anzeigen
    dafür haste Wolfsgeheul.....................
    und Wildschwein-gegrunze...

    die armen haben ja auch nix mehr zu fressen,
    wölfe reissen Schafe und Wildschweine gehen einkaufen.
    Am Ende wird alles gut...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reiche und arme Häuser
    Von neutrum im Forum Siedler 6 AeK Singleplayer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 10:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •