Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59
  1. #1
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Arme, geschundene Erde

    Seit heute wird nun auch C0 2 in dich hineingepumpt.

    Der Mensch tut wirklich alles um dich zu verseuchen. Wie lange hast du nun noch mit der Menschheit Geduld? Wann schlägst du zurück?

  2. #2
    Baderin Avatar von Jojo
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    westliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,621
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Und wenn dann noch das Fracking praktiziert wird, fühlt sich Mutter Erde noch wohler,.... wo sie doch von uns mit Müllkippen zugedeckt wird, und in ihr Blut pumpen wir Chemikalien und Co².

    Eigentlich fällt mir dazu nichts mehr ein, ....aber Gewinnorientierung ist wohl wichtiger als eine Zukunft.

  3. #3
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Das Fracking machen sie doch schon.

    Am schlimmsten ist wohl der Atommüll. Wenn man die Zahlen für den Abbau liest, dann packt mich das Grausen.

  4. #4
    Baderin Avatar von Jojo
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    westliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,621
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Ich weiss nicht was schlimmer ist, Fracking oder Co², aber auf alle Fälle kann es nicht gut geheissen werden. Bei uns könnte man denken, dass es sich bezüglich des Atomstroms gemächlich zurücklehnen lässt, seit Angela die Kehrtwende vollzogen hat.

    Nur dass um uns herum die Atompilze weiter aus dem Boden schießen, und Lernfähigkeit gleich null.
    In Japan ein Jahr nach dem Super Gau ist Tepco verstaatlicht und bleibt weiter auf Kurs.
    Nichts hÖren, nichts sagen, nichts wissen.

    Und bei uns bleiben verstrahlte Uranbergwerklandschaften, rostende Atomfässer in der Asse, ungelöste Endlagerung, steigende Strompreise, weil es keine Leitungen zwischen Nordsee und Süddeutschland gibt usw. Und die letzte Klimakonferenz in Rio ist nicht das Papier wert, auf dem die Kompromissformelerklärungen geschrieben werden.

    Wat sagte Vattern? Nach mir die Sinnflut!

  5. #5
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Ist doch schecklich, dass sich unsere Nachkommen eines Tages mit unseren Sünden herumschlagen müssen.

    Ich frag mich immer, ob diese Profitgeier sich darüber gar keine Gedanken machen. Die haben doch auch Kinder und Enkelkinder.

  6. #6
    Baderin Avatar von Jojo
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    westliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,621
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Wenn Du Erfolg haben willst, musst Du über Leichen gehen, und im Verdrängen ganz gross sein, wenn noch Gewissen übrig ist.

    Wie diese Schiene läuft, hat doch vor kurzem erst der Wulff gezeigt,.... nach dem Motto, eine Hand wäscht die andere....

    Und man muss sich mal vorstellen, dass den Deutschen international immer vorgeworfen wird, sie seien zu "grün" eingestellt.
    Und die Schwellenländer Indien und China, wo vor 15 Jahren alle noch Rad fuhren, werfen den Industriestaaten vor, dass sie sie an Ihrer Entwicklung hindern wollen.

    Besonders nett ist auch dieser Emissionshandel, wo sich die reichen Länder die Budgets der kleinen kaufen können, um ihre Ököbilanz aufzuhübschen!

  7. #7
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Vor etlichen Jahren wurde in meiner unmittelbaren Nähe das Hallenbad abgerissen. Das Grundstück wurde von einer Wohnungsbaugesellschaft gekauft. Soll sehr teuer gewesen sein, weil es ein Sahnstück ist mitten in Wedel-Schulau.

    Bis jetzt ist da noch nichts gebaut. Dafür haben Wind und Vögel aus diesem Stück ein kleines Paradies geschaffen. Ich wusste gar nicht was es für unterschiedliche Gräser gibt, von ganz niedrig bis recht hoch. Zur Zeit blühen Johanniskraut und Schafgarbe, demnächst kommt die Kamille. Voriges Jahr habe ich Majoran entdeckt. Zig Kräuter sind da jetzt zu finden, sogar kleine Bäumchen kann man sehen.

    Eine Kindergartengruppe war da letztens. Man wollte den Kindern mal eine Wiese zeigen wo nur die Natur das Sagen hat. Wo gibt es schon so etwas mitten in einem Ort?

    In diesem Stück ist sicher high life der Mikroorganismen. :-)

    Nun hat die Stadt da noch eine Bank hingesetzt. Das ist mittlerweile mein Lieblingsplatz, schöner als auf dem Balkon. :-)

    Rundum ist nicht einer der nicht bangt, dass da demnächst gebaut werden könnte. Alle lieben diese wilde Wiese.

  8. #8
    Baderin Avatar von Jojo
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    westliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    1,621
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Diese Kleinwildnis innerhalb des urbanen Raumes gab und gibt es im Ruhrgebiet auch zuhauf, in kleinerem Maße nicht genutzte Einzelgrundstücke zwischen zwei Häusern, teils noch aus dem Krieg herrührend.

    Und sogenannte Industriebrachen, die nach ihrer Ausbeutung und Nutzung der heimischen, natürlich vorkommenden Ressourcen und deren Erschöpfung durch Zechensterben, Stahlkrise, Stilllegungen und Werksschließungen entstanden sind und durch ihre besondere Struktur oft vielen Pflanzen und Tieren einen geeigneten Lebensraum bieten und Menschen Naherholung, Kindern Auslauf und die Möglichkeit, sich selbst die Welt außerhalb eines Bauspielplatzes zu erobern.

    In meiner Kindheit hatten wir nahe unserer Zechenwohnung ein Straßendreieck, in deren Mitte sich in steil abfallender Lage zwischen den Mietergärten eine (ca. geschätzt) 2 Fussballfelder große Brache befand, die Kinder und Jugendliche der Umgebung magisch anzog.

    Da konnte man Sachensammler spielen mit den von den Anwohner in die Brache weggeworfenen Dingen wie bei Pipi Langstrumpf, die Jugendlichen hatten im Sandboden grubenartige Vertiefungen ausgehoben, die sie abends vor den Blicken herumstreifenden Väter schützten und wo wir in den Sommerferien Cowboy und Indianer spielen konnten.

    Bis oben am höhergelegenen Rand der Brache, die unter uns "kleiner Berg" hiess, die Mütter auftauchten und schrien:"Horst, Klaus, Martin und Sabine....Mittagessen!". Noch war nichts abgezäunt, man konnte von Straße zu Straße und Hinterhof zu Hinterhof durch die Gärten jagen. Ab Mitte der Siebziger zäunten sich alle mit Maschendraht ein!

    Jedesmal, wenn ich heute spazieren gehe, habe ich noch die Gerüche bestimmter Pflanzen in der Nase, die einem damals als Deckung beim Spielen dienten....z.B. die kanadische Goldrute, die gelb blüht und eigentlich bei uns nicht heimisch ist, sich auf Brachen aber sehr wohl fühlt, ebenso wie andere Pionierpflanzen, die so ein grundstück für die Natur zurückerobern.

    Heute können solche Brachen als Biotope bezeichnet werden, und manchmal, wenn denn genug Geld da ist oder keine anderen "wichtigen" Nutzungen im Weg steht (Flächenrecycling, Wohnraumverdichtung), werden sie saniert oder einfach sich selbst überlassen.

    Und haben Naherholungsfunktionen für die Menschen oder dienen klimatischen Aspekten wie zum Beispiel als Kaltluftschneisen in den erwärmten Innenstadträumen (alte, nichtverbaute, stillgelegte Gleisanlagen und Verschiebebahnhöfe oder ganze Zechenanlagen wie Zollverein in Essen).

    Schön sind auch die Fahrradwege, die die Trassen stillgelegter Bergbaubahngleise nutzen.

    Nicht zu vergessen stillgelegte Deponien und Industrieanlagen mit Giften im Boden, die aus Kostengründen (Entsorgung und Aufbereitung giftiger Böden) gar nicht anders umgestaltet werden können, als sie zu übererden und danach sich selbst zu überlassen unter Berücksichtigung der regionalen Zusammenhänge und dem sozialen Umfeld.
    Geändert von Jojo (30.06.2012 um 16:54 Uhr)

  9. #9
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Da bin ich mal gespannt, ob das Bergbaurecht geändert wird. Eigentlich braucht man da nur einen einzigen Satz einzufügen.


    Land macht in Berlin gegen Fracking mobil | NDR.de - Regional - Schleswig-Holstein

  10. #10
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Die FDP und ihre Wähler werden das schon verhindern !
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  11. #11
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,079
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Da werden ja Erinnerungen wach. Ich bin in der Nähe von Berlin aufgewachsen. Viele Grundstücke waren zerbombt, sogenannte verwilderte Grundstücke. Durch die Grenze waren bei vielen dieser Grundstücke die Besitzverhältnisse ungeklärt. Für uns Kinder waren sie ein Paradies. Sie luden ja förmlich ein zu Indianerspielen. Ein Grundstück hatten wir selbst gerodet und einen Bolzplatz draus gemacht - drei Ecken ein Elfer. Leider musste ich den Niedergang dieser Paradiese noch in meiner Jugend miterleben. Es gab neue Eigentümer und wir wurden vertrieben. Nun staune ich, dass es so etwas bei Euch heute noch gibt. In Berlin und Umgebung sind diese Biotope spätestens seit der Wende alle weg, naja bei den Grundstückspreisen dort ist das ja kein Wunder. Ausserdem muss man ja einen Flughafen Berlin-Brandenburg bauen. Dieses Monstrum hat mit seinen Strassen und Autobahnennn denn Rest geschluckt,
    ganze Dörfer wurden umgesiedelt. Das alles für dieses bekannte Desaster....
    Das das auch anders herum geht sieht man in Tempelhof. Ist ja nun kein Flughafen mehr und die Natur kommt wieder zu ihrem Recht, fragt sich nur wie lange noch, dieses Areal in Toplage weckt natürlich Begehrlichkeiten.
    Die Menschheit gibt doch keine Ruhe, bis nicht das letzte Stück Erde betoniert ist................
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  12. #12
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Ein schwarzer Tag für unsere Erde.
    Unser Umweltminister wollte Zertifikate vom Markt nehmen, ist aber nicht damit durchgekommen bei CDU und FDP. Dieser schreckliche Rösler kann wieder einmal jubeln.

    Schwarzer Tag für europäische Klimapolitik | NDR.de - NDR Info - Programm - Sendungen - Kommentare/Die Meinung

  13. #13
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Der Rösler würde der Menschheit eher dienen, wenn er seinen Beruf als Arzt ausüben würde und besonders vorbildlich wäre es, wenn er dies in seinem Herkunftsland tun würde. Da herrscht wohl größerer Bedarf.
    Würde vermutlich auch schon etwas bringen, wenn er sich da etwas engagieren würde.

    Als Wirtschaftsminister ist er einfach eine Fehlbesetzung.
    Geändert von SpiderFive (17.04.2013 um 15:37 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  14. #14
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,079
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    Der Rösler würde der Menschheit eher dienen, wenn er seinen Beruf als Arzt ausüben würde und besonders vorbildlich wäre es, wenn er dies in seinem Herkunftsland tun würde. Da herrscht wohl größerer Bedarf.
    Würde vermutlich auch schon etwas bringen, wenn er sich da etwas engagieren würde.

    Als Wirtschaftsminister ist er einfach eine Fehlbesetzung.
    Hoffentlich legt er nicht an mir Hand an........*fg
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  15. #15
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Heute ist der Tag der Erde.


    "Earth Day" : Tag der Erde 2013 ? Google w

  16. #16
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Hoffentlich!

    CDU bef

  17. #17
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Was wollen die eigentlich mit dem Fracking. Vor Griechenland sollen gewaltige Erdgasvorkommen liegen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  18. #18
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,823
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Strom verkaufen. Ganze Landschaften sollen dafür zerstört werden siehe USA.

  19. #19
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,079
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Erdbohrerlobbyisten haben gewonnen, hihihi *fg
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  20. #20
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,862
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Arme, geschundene Erde

    Wenn der Popelbohrer bei der nächsten WM alles gewinnt, sind wir Fußballweltmeister bei den Herren
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Reiche und arme Häuser
    Von neutrum im Forum Siedler 6 AeK Singleplayer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 09:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •