Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 128
  1. #81
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Sehr erfreulich, dass sich nun doch etwas im Bewusstsein der Menschen Tieren gegenüber ändert.
    Wenn durch die geforderten Maßnahmen das Fleisch im Supermarkt nur um 20-30 Cent aufs Kilo teurer wird, werden bestimmt noch mehr als 70 % bereit sein das zu bezahlen.
    Leider ist der jetzige Landwirtschaftsminister von der CSU. Die haben sich bis jetzt immer als unfähig erwiesen.

    http://www.ndr.de/info/programm/Radi...altung118.html

  2. #82
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Ich finde es ja immer recht merkwürdig, wenn Leute behaupten, wenn die Leute wüßten wie es abgeht würden sie kein Fleisch mehr essen ....
    Eigentlich wäre die logische Reaktion doch eher, das man fordert das man Mißstände behebt..

    Also ich bin in der Nähe einer Metzgerei aufgewachsen und habe recht früh schon mitbekommen was das bedeutet, man hat sogar versucht Einblick zu gewinnen... Ich esse trotzdem gerne Fleisch .., das ist ganz natürlich .... ohne die vielen Fleischfresser in unserer Ahnengalerie wären wir nicht so weit gekommen..
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  3. #83
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    http://www.tagesschau.de/wirtschaft/...ritik-101.html

    Das ist doch schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, auch wenn er noch sehr klein ist.

  4. #84
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Nun ist es passiert. Meine Gutste hat mir am Wochenende vegetarische Mühlen Schnitzel klassisch von Rügenwalder Mühle untergejubelt. Und was soll ich sagen - es hat geklappt und ich habe keinerlei Skepsis entwickelt. Ist das die Lösung gegen Massentierhaltung?

    Leider nur bedingt, denn diese vegetarischen Schnitzel bestehen überwiegend aus Kohlehydraten.
    Das ist nun einmal für einen Diabetiker nicht der "Bringer".

    Zutaten

    • Trinkwasser
    • Weizenmehl
    • Weizengluten
    • Sojaproteinkonzentrat (11%)
    • Rapsöl
    • Säureregulatoren:
      • Kaliumlactat
      • Natriumacetate
      • Milchsäure

    • Aroma
    • Kochsalz
    • Verdickungsmittel: Methylcellulose
    • Eiklar getrocknet*
    • Traubenzucker
    • Gewürze (u.a. Soja)
    • Zucker
    • Hefe


    Keine Ahnung ob die nun Genzeug verwenden.
    Geschmacklich ist es machbar, aber ob das die Lösung ist, wage ich zu bezweifeln.

    http://www.ruegenwalder.de/unser-ans...-zusatzstoffe/

    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  5. #85
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Der Trend sollte ja eher zu natürlichen Lebensmitteln gehen und nicht zu solchem Designfood.

    Ich verstehe eh nicht den Drang unbedingt den Geschmack eines Fleischprodukts nachstellen zu wollen.

    Wen ich sonst versuche auf Designfood zu verzichten, auch wenn es Fleisch enthält, warum sollte ich dann nur weil es vegan ist, dann plötzlich diese Pampe essen ?

    Wenn ich Gemüse essen will dann hole ich mir Gemüse das nicht mit so nem Kram verunstaltet ist.

    Ich frage mich aber hier eh ob die fleischlichen Produkte der Firma nicht ähnlich produziert werden.

    Wurst ist auch eine Frage des Vertrauensverhältnisses zu seinem Metzger ..
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #86
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    probiere es mal...........................
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  7. #87
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Wenn ich Schnitzel essen will, dann greife ich zum richtig dünnen Kalbsschnitzel...

    Mittels den richtigen Zusatzstoffen, würden es die von Designfood auch schaffen, das Plastik wie ein Schnitzel schmeckt.
    Geändert von SpiderFive (19.08.2015 um 09:51 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  8. #88
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Es geht ja gar nicht darum, dass die Menschen kein Fleisch essen sollen. Es geht um die Massentierhaltung, und dass man nicht jeden Tag Fleisch auf dem Teller haben muss.

    Zur Wurst: Wenn die Leute wissen würden, was so z.B. in einem Würstchen drinne ist oder in Leberwurst, dann bekämen sie das Würgen. :-)

  9. #89
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Dänischer Schlachthof zeigt Transparenz

    Bei einem ordentlichen Fleischer ist auch ordentliches Zeug drin, selbst schon erlebt.....................
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  10. #90
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Zitat Zitat von Norden Beitrag anzeigen
    Es geht ja gar nicht darum, dass die Menschen kein Fleisch essen sollen. Es geht um die Massentierhaltung, und dass man nicht jeden Tag Fleisch auf dem Teller haben muss.

    Zur Wurst: Wenn die Leute wissen würden, was so z.B. in einem Würstchen drinne ist oder in Leberwurst, dann bekämen sie das Würgen. :-)
    Überbevölkerung = Massentierhaltung, Monokulturen bei Gemüse und co

    Nicht so nen Tier fühlt sich nicht wohl bei Massentierhaltung, Pflanzen geht es ähnlich ...
    Menschliche Massenhaltung ist ja auch nicht das wahre..
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  11. #91
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Nanu! Was will man da verheimlichen? Kann ja nichts Gutes sein.

    http://www.tagesschau.de/inland/antibiotika-111.html

  12. #92
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Das freut mich dann doch sehr, dass die Norddeutschen so entschieden haben. Fehlt nur noch die konsequente Umsetzung der Bauern.

    http://www.ndr.de/ratgeber/Umfrage-F...preise100.html

  13. #93
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Die Schrumpfung der deutschen Bevölkerung ist eine Chance die man hier nutzen sollte, kontraproduktiv ist da die Masseneinwanderung.
    Denn Massentierhaltung hat sehr viel mit der Haltung von Menschenmassen zu tun.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  14. #94
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Nicht ganz richtig

    Vieleicht sollte man einige Freds zusammen legen?
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  15. #95
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    http://www.tagesschau.de/ausland/klonfabrik-101.html

    O Graus, da wird einem ja schon beim Lesen kotzübel.

  16. #96
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Ist das in der amerikanischen Schweineindustrie nicht schon Standard ?!
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  17. #97
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    15,134
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    http://www.tagesschau.de/inland/hend...aelle-101.html

    Das wird aber auch Zeit, dass dem mal ein Riegel vorgeschoben wird. Noch besser ist natürlich die Masssentierhaltung komplett zu verbieten.

  18. #98
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Die beste Methode gegen Massentierhaltung ist die Aufgabe der Humanen Massenhaltung.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  19. #99
    Priester Avatar von mattizwo
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Göttingen, Berlin
    Beiträge
    6,082
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    und wie willst 10 Millarden Menschen in Zukunft ernähren?

    Biologisch etwa?

    10 Milliarden - Wie werden wir alle satt?


    Sendezeit: 22:45 - 00:15, 24.08.2016
    Genre: Dokumentarfilm


    • Von Valentin Thurn
    • Redaktion Angelika Wagner, Andrea Ernst, Gudrun Hanke-El Ghomri


    Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Wo wird dann die Nahrung für alle herkommen? Wird es die industrialisierte Landwirtschaft schaffen, genug auf unsere Teller zu bekommen? Soll sich zukünftig jeder vegetarisch ernähren oder sind Insekten die neue Proteinquelle? Wie geht es mit der Massentierhaltung weiter oder kann Fleisch auch künstlich in Laboren hergestellt werden? Was wäre, wenn wir unsere eigene Nahrung jeweils selbst anbauen? Film-Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Antworten und Lösungen. Dabei erkundet er die wichtigsten Grundlagen der Lebensmittelproduktion. Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen Landwirtschaft, trifft Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besucht Laborgärten und Fleischfabriken. Ohne Anklage, aber mit Gespür für Verantwortung geht Valentin Thurn der drängenden Frage nach, wie verhindert werden kann, dass die Menschheit durch die hemmungslose Ausbeutung der begrenzten natürlichen Ressourcen die Grundlage für ihre eigene Ernährung zerstört. Es kann verhindert werden. Wenn alle es wollen.
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

  20. #100
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    25,031
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Massentierhaltung

    Wie gesagt die Anzahl der Menschen darf nicht so extrem ansteigen.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •