Das BBGC Addon
Features:

  • Benachrichtigung wenn dir jemand etwas schreibt und der BBGC gerade minimiert oder von anderen Fenstern verdeckt ist.
  • Benachrichtigung durch Sound und Blinken in der Taskleiste.
  • Eigener Nick wird immer blau hervorgehoben.
  • CD-Check bei der Teilnahme an einem Spiel, so daß alle Spielteilnehmer eine Nachricht erhalten wenn die Siedler 4 CD noch nicht im Laufwerk liegt.
  • Die eigene SessionID wird nichtmehr an die URL im Forum Tab angehängt. Somit ist es nun möglich dort das UBI Siedler 4 Forum einzubinden.
  • Das Add-On ermöglicht es, pro Spiel einen Teilnehmer zu haben, der einen Router ohne Portweiterleitung benutzt. Das bedeutet auch, daß zwei oder mehr Spieler, die sich hinter dem gleichen Router befinden, gleichzeitig spielen können, allerdings nicht im gleichen Spiel. Hierbei muss allerdings der Spieler, der ohne Routerfix spielt, zuerst im laufenden(!) Spiel sein. Damit es funktioniert müssen alle Spielteilnehmer die aktuelle BBGCx Version verwenden, und den Routerfix durch Eingabe des Kommandos "/routerfix" in der Chatzeile aktivieren. ACHTUNG: In einem Spiel müssen entweder alle Teilnehmer /routerfix aktiviert haben oder keiner. Wenn gemischt wird kommt es zu Verbindungsabbrüchen beim Spielstart!
  • Zwei Spieler, die sich hinter dem gleichen Router befinden, können derzeit nicht an dem gleichen Spiel teilnehmen. Dieses Feature ist aber in Vorbereitung
  • Firewall Check Fix: Bisher wurde der Firewall Check immer auf Port 3105, der für das Anlegen eines Spieles irrelevant ist, durchgeführt. Der Check wird nun auf dem benötigten Port 3000 TCP durchgeführt.
  • Spiellisten Fix: Der BBGC zeigt manchmal die Spielliste nicht an, wenn der BBGC schon längere Zeit geöffnet war, aber die Spielliste zwischendurch nicht geöffnet wurde.
  • Serverfix: Wenn aufgrund von Serverproblemen im normalen BBGC keine Spiele mehr möglich sind, lässt sich per BBGCx meistens noch normal weiterspielen sofern der Chat noch funktioniert. Das Feature aktiviert sich bei Bedarf automatisch, und kann durch einen Wechsel der Spiels über das Spielemenü wieder deaktiviert werden.
  • CPU Auslastungs Fix: Auf neueren Prozessoren belegt Siedler deutlich mehr Prozessorzeit als nötig. Durch BBGCx wird die verbrauchte Prozessorzeit beim Spielen um 10% bis 90% reduziert. Für bessere Ergebnisse sollte die Grafik im Optionsmenü von Software auf Hardware umgstellt werden.
  • Pentium 4 HT Fatal Error Fix: Auf einem P4 mit HT lässt sich Siedler aufgrund eines Fatal Errors nicht starten. Von Ubi empfohlene Lösungen sind den Windows 95 Kompatibilitätsmodus zu verwenden, oder die HyperThreading Unterstützung in Windows zu deaktivieren. Wenn ihr also eins von beidem gemacht habt: Einfach wieder rückgängig machen, mit BBGCx läufts nun normal, und somit besser.
  • /trace Kommando. Hierdurch werden alle gesendeten und empfangenen Daten in der normalen Siedler 4 Logdatei gespeichert. Dies kann benutzt werden um die Ursache für Verbindungsprobleme finden. Im normalen Spiel sollte es nicht verwendet werden, da es die Systemauslastung erhöht.
  • /alternativport Kommando. Siedler wird normalerweise über Port 3105 UDP gespielt. Durch dieses Kommando wird Port 3106 UDP verwendet. Dies kann sinnvoll sein, wenn 2 Spieler hinter dem gleichen Router spielen, und es mit /routerfix alleine zu Spielabbrüchen kommt. Kommando kann (muss aber nicht) mit /routerfix kombiniert werden.
  • Verbesserte Kartenvorschau beim Anlegen von Spielen. Es gibt nun eine Vorschau für Zufallskarten, auch bei 32 Bit Farbtiefe.
  • CPU Auslastungs Fix 2: Im Spielmenü verbraucht Siedler 4 nun auch weniger CPU Zeit.
BBGCx Add-on