Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Warum???

  1. #1
    Minenarbeiter Avatar von laracroft1961
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    415
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard Warum???

    Heute hat sich ein wzeites Drama in S-H ereignet. vor Ein Paar Tagen in Harrislee und jetzt direkt hier im Ort.
    Ein Vater hat sich ,seine Frau und die beiden Kinder (11 und 12 Jahre) umgebracht.

    http://www1.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/badbram…

    Deswegen ist am Montag die Faschingsfeiern auf der Schule meiner Tochter abgesagt.

    Wie verzweifelt müssen die Menschen, das sie solche Taten begehen.

  2. #2
    Fischer Avatar von Hubsing
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    228
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Ob das Verzweiflung ist? Sich selbst zu töten ist Verzweiflung. Jemand anderes zu töten .... und dann noch die eigenen Kinder .... keine Worte ....

  3. #3
    Bauer Avatar von esmebritt
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    524
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Bist du, bzw. der NDR1 Sender bei Euch da nicht vorschnell - unsere nachrichten und die Hamburger Sender halten sich noch bedeckt, was den Tathergang angeht - die Obduktion ist noch nicht abgeschlossen.

  4. #4
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,627
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Also das töten der eigenen Kinder hat dann auch etwas vom letzten Schutz dieser Kinder zu tun, jedenfalls das ist das Motiv, wenn dies aus Verzweiflung geschieht (und es eben nicht um ein Beziehungsdrama geht, wo eher die Eifersucht das Motiv ist).
    Wenn man sich selber aus dem Elend befreit (= Motiv für die Handlung) und seine Kinder auch liebt, dann ist man da auch in der Schuld gefangen , wieso man sich selber befreit, aber die Kinder im Elend zurücklässt.
    Wir müssen hier von der Verzweiflung und der Hoffnungslosigkeit der Menschen die dies tun ausgehen, auch wenn dies sich einem selber nicht erschließt.
    Aber diese Menschen sind eben gefangen in ihrer Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  5. #5
    Minenarbeiter Avatar von laracroft1961
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    415
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von esmebritt Beitrag anzeigen
    Bist du, bzw. der NDR1 Sender bei Euch da nicht vorschnell - unsere nachrichten und die Hamburger Sender halten sich noch bedeckt, was den Tathergang angeht - die Obduktion ist noch nicht abgeschlossen.
    Stimmt, die Obduktion muss abgewartet werden, aber da die Familie als vermisst gemeldet wurde
    bzw. die Presse ist noch vor Ort, mußte vorhin da vorbei fahren.

  6. #6
    Bannermacher Avatar von arielle62
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Ö
    Beiträge
    2,401
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von laracroft1961 Beitrag anzeigen
    Wie verzweifelt müssen die Menschen, das sie solche Taten begehen.
    Lies mal HIER , lara!
    Es ist zwar schon ein älterer Artikel, doch beschreibt er sehr genau, "warum".

    Das Leben bedeutet eine fast lückenlose Reihe persönlicher Entdeckungen. (Gerhart Hauptmann)

  7. #7
    Minenarbeiter Avatar von laracroft1961
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    415
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Ich erinnere mich noch, als ich zur Grundschule ging, hatten wir auch so einen Fall.Ein geschiedener Vater hatte BesuchsWE sich und seine beiden Töchter umgebracht, weil er mit der Trennung nicht klar kam. Die eine Tochter war eine Mitschülerin.
    Leider wurde damals überhaupt nicht mit uns Kindern geredet und eine Verarbeitung dieser Geschichte in Angriff genommen.
    Heute ist es gottseidank anders, obwohl es keine Kinder wren, die bei meiner tochter in die Klasse gegangen sind,(ganz sicher ist sie aber nicht), sind eben die Faschnigsfeiern abgesagt worden.
    Ich denke, es wird noch mit den Schülern darüber geredet.

  8. #8
    Gesperrt Avatar von katrin74
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
    Beiträge
    1,671
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Für mich liegen die Gründe dafür in einer hinwendung der Gesellschaft zu Weltlichen werten. Kommt es dann zu Problemen (Beruf, Geld, zerbrechen der Beziehung) sehen sich die Menschen perspektivlos.

    Grundsätzlich muss man sagen, dass Taten dieser Art allerdings zurückgehen, lediglich die Medienwirksamkeit nimmt zu. Früher wurde sowas von Justiz und Presse mit mehr diskretion behandelt.

    Karnevalsfeiern absagen ist natürlich doof. Also für die, die Karneval feiern wollen.

    Glück auf
    Katrin

  9. #9
    Bannermacher Avatar von arielle62
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Ö
    Beiträge
    2,401
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von katrin74 Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich muss man sagen, dass Taten dieser Art allerdings zurückgehen, lediglich die Medienwirksamkeit nimmt zu. Früher wurde sowas von Justiz und Presse mit mehr diskretion behandelt.
    Das wage ich aber ganz stark zu bezweifeln!!!
    Mit der Emazipation der Frau und der vermehrt rechtlichen "Unterstützung" von mißhandelten und scheidungswilligen Frauen sind immer mehr Männer überfordert. Im Gegensatz zu früher ist es für die Frauen einfacher, sich scheiden zu lassen, was bewirkt, dass etlichen Ehemännern nur den Ausweg des "Auslöschens" der ganzen, nicht mehr intakten Familie sehen.

    Das Leben bedeutet eine fast lückenlose Reihe persönlicher Entdeckungen. (Gerhart Hauptmann)

  10. #10
    Werkzeugmacher Avatar von Kevin the HERO
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Bradenton und Köln
    Beiträge
    6,724
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    naja eins find ich halt besonders traurig: wenn die väter schon verzweifelt sind und keinen Ausweg mehr sehen, warum muß die Familie dann auch dran glauben? Sollen sie sich doch umbringen, aber keine andere mitreinziehen.
    Grüße:
    Kevin




    King Roger - die Legende schlägt zurück!

  11. #11
    Gesperrt Avatar von katrin74
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
    Beiträge
    1,671
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Das wage ich aber ganz stark zu bezweifeln!!!
    Als ich das gelesen hab, war ich auch zunächst sehr überrascht. Aber wenn ich mir anschaue, wieviele von denen, die auf Abenteuerurlaub (oder wie immer man das auch nennen will) in Afghanistan waren, nun psychologische Hilfe benötigen und mir dagegen veranschauliche was die Leute früher durchmachen mussten, kann ich mir schon vorstellen, dass es in der frühen Nachkriegszeit mehr gab die sich an was weis ich wem vergriffen haben.

    Mit der Emazipation der Frau und der vermehrt rechtlichen "Unterstützung" von mißhandelten und scheidungswilligen Frauen sind immer mehr Männer überfordert. Im Gegensatz zu früher ist es für die Frauen einfacher, sich scheiden zu lassen, was bewirkt, dass etlichen Ehemännern nur den Ausweg des "Auslöschens" der ganzen, nicht mehr intakten Familie sehen.
    Ohne hier für die achso "armen" Männer einspringen zu wollen, aber vom Gesetzgeber werden sie schon ziemlich verarscht. Das die ehlrichen unter denen sich in die Ecke getrieben fühlen, kann man mitunter sogar verstehen - ohne Ausraster damit entschuldigen zu wollen.

    Ansonsten sind bei den aufsehenerregenden Fällen von derlei Amokläufen auch auffällig viele TäterINNEN.

    Glück auf
    Katrin

  12. #12
    Bannermacher Avatar von arielle62
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Ö
    Beiträge
    2,401
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von katrin74 Beitrag anzeigen
    Ohne hier für die achso "armen" Männer einspringen zu wollen, aber vom Gesetzgeber werden sie schon ziemlich verarscht. Das die ehlrichen unter denen sich in die Ecke getrieben fühlen, kann man mitunter sogar verstehen - ohne Ausraster damit entschuldigen zu wollen.
    Was meinst Du damit konkret?
    Diejenigen, die sich nichts zuschulden kommen lassen, sind ja nicht betroffen.

    Zitat Zitat von katrin74 Beitrag anzeigen
    Ansonsten sind bei den aufsehenerregenden Fällen von derlei Amokläufen auch auffällig viele TäterINNEN.
    Stimmt, es sind ja nicht nur die Männer, die solche "Verzweiflungstaten" begehen, nur die "Auslöschung" der ganzen Familie geht hauptsächlich auf das "männliche Konto".

    Das Leben bedeutet eine fast lückenlose Reihe persönlicher Entdeckungen. (Gerhart Hauptmann)

  13. #13
    Gesperrt Avatar von katrin74
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
    Beiträge
    1,671
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Konkret meine ich damit, dass Männer in Fragen des Sorgerechts und des Umgangs meist dümmer dastehen. Darüber die Frage der Vaterschaft. Hinzu kommt das unsägliche Gewaltschutzgesetz, dass im Grunde gut gemeint ist, aber rechtstaatliche Prinzipien aushöhlt.


    Stimmt, es sind ja nicht nur die Männer, die solche "Verzweiflungstaten" begehen, nur die "Auslöschung" der ganzen Familie geht hauptsächlich auf das "männliche Konto".
    Ja, die Frauen belassen es in der Regel sich an den Kindern zu vergreifen. Das mag seine Ursache in ihren physischen möglichkeiten, vielleicht aber auch in der Begrenzten Größe der handelsüblichen Kühltruhen haben.

    Glück auf
    Katrin

  14. #14
    Minenarbeiter Avatar von laracroft1961
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    415
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    das war aber sehr sarkastisch ausgedrückt.Frauen gehen bei Tötungsdelikte oft viel subtiler vor als Männer.
    Wenn Frauen ihre Kinder töten, hat es oft andere Gründe als bei Männern.
    Männer wollen eben nicht als "Verlierer und Versager" dastehen.

    Bei Scheidungen und Trennungen ist allerdings ein Trend zum allein erziehenden Vater da, seit das neue Vaterschaftsrecht da ist.
    Da spreche ich aus eigener Erfahrung.
    Ich war einmal in einem Sorgerechtsforum registriert, fast nur Männer da als User, die sehr gerne auf die Frauen in der Hinsicht losehgen, so endlich dürfen die blechen, ist ja nur gerecht.

  15. #15
    Minenarbeiter Avatar von laracroft1961
    Registriert seit
    26.11.2008
    Ort
    S-H
    Beiträge
    415
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Das mit der Absage an die Faschingsfeiern finde ich absolut richtig, es waren ja schließlich Schüler dieser Schule.
    Den Kids macht es auch nichts aus .

  16. #16
    Müller Avatar von kaffi
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    565
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Ich habe vor langer Zeit einmal einen Artikel gelesen, da ging es darum, dass es vor Urzeiten Kulturen gab - oder gegeben haben soll - in denen die komplette Familie mit dem Familienoberhaupt in den Tod gehen musste, wenn dieser starb. Zumindest wenn es niemanden gab, der die Familie "übernommen" hat. In der Bibel liest man ja auch davon, dass z.B. Brüder als Erben Frau und Kinder als ihre angenommen haben.
    Je nachdem aus welchem Blickwinkel man solche Sitten betrachtet kann man schon ein gewisses Verständnis dafür entwickeln.
    Vielleicht liegen solche alten Denkmuster in manchen Menschen tief vergraben und kommen in scheinbar aussichtslosen Situationen zum tragen. So makaber es vielleicht auch klingen mag, kann solch eine Tat kann durchaus aus tief empfundener Liebe geschehen.

    Was die aktuelle Häufung betrifft, so kann ich nicht beurteilen ob es wirklich eine ist. Oft ist es nur die öffentliche Wahrnehmung die sich ändert. Ich habe oft schon beobachtet, dass es zu einer scheinbaren Häufung von ähnlichen Verbrechen, Unglücksfällen oder Naturkatastrophen gekommen ist. Letztlich war aber nur die Sensibilität der Medien und der Menschen durch besonders markante Ereignisse erhöht. Gleiche Meldungen, die zu anderen Zeitpunkten nur Randnotizen sind werden dann zur Schlagzeile.

    Fakt ist es übrigens, dass um diese Jahreszeit, wenn die "dunkle" Jahreszeit ihrem Ende zu geht, die Zahl der Selbstmorde dramatisch steigt und damit auch die Wahrscheinlichkeit, dass solche Taten geschehen können.
    Kaffi

  17. #17
    Bannermacher Avatar von arielle62
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Ö
    Beiträge
    2,401
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von katrin74 Beitrag anzeigen
    Ja, die Frauen belassen es in der Regel sich an den Kindern zu vergreifen. Das mag seine Ursache in ihren physischen möglichkeiten,
    Das hat sehr oft mit postnatalen Depressionen zu tun.
    Zitat Zitat von katrin74 Beitrag anzeigen
    vielleicht aber auch in der Begrenzten Größe der handelsüblichen Kühltruhen haben.
    Sollte das witzig sein?*Kopf schüttel*

    Das Leben bedeutet eine fast lückenlose Reihe persönlicher Entdeckungen. (Gerhart Hauptmann)

  18. #18
    Bannermacher Avatar von arielle62
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Ö
    Beiträge
    2,401
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von kaffi Beitrag anzeigen
    Ich habe vor langer Zeit einmal einen Artikel gelesen, da ging es darum, dass es vor Urzeiten Kulturen gab - oder gegeben haben soll - in denen die komplette Familie mit dem Familienoberhaupt in den Tod gehen musste, wenn dieser starb. .
    Mußten nicht auch die Wikingerehefrauen mit auf das brennende Schiff gehen? Ob vorhandene Kinder auch, weiß ich allerdings nicht.
    Was aber allgemein bekannt ist, mußten indische Ehefrauen höherer Kasten mit ihrem Mann in den Tod gehen.(durch Verbrennung)

    Das Leben bedeutet eine fast lückenlose Reihe persönlicher Entdeckungen. (Gerhart Hauptmann)

  19. #19
    Müller Avatar von kaffi
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    565
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Ich glaube bei Wikingern mal was über Sklaven oder Sklavinnen gelesen zu haben, die mit verbrannt wurden. Bin mir da aber nicht so sicher. Bei dem Artikel den ich gelesen hatte ging es auch um noch ältere Kulturen, eher Richtung Steinzeit, und Erdbestattungen. Es ging dabei auch um die Frage ob sie erst getötet wurden oder lebendig mit begraben wurden. - Führt aber jetzt zu weit vom Thema ab ;-)
    Kaffi

  20. #20
    Räuchermeister Avatar von ihruwin
    Registriert seit
    26.06.2008
    Ort
    13 Km südlich von Heidelberg
    Beiträge
    323
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Warum???

    Zitat Zitat von arielle62 Beitrag anzeigen
    Was aber allgemein bekannt ist, mußten indische Ehefrauen höherer Kasten mit ihrem Mann in den Tod gehen.(durch Verbrennung)
    Das soll es ja sogar teilweise heute noch geben. Obwohl die Witwenverbrennung mittlerweise verboten ist. Ich denke, dass die Frauen das bestimmt nicht freiwillig getan haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum ist eigentlich dieser Unterschied da ?
    Von SpiderFive im Forum Siedler 6 AeK Mapperecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 19:08
  2. Warum wird einem immer das letzte angezeigt
    Von clint im Forum Probleme mit dem Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 11:42
  3. [Multiplayer] Warum so wenig los im Online-Bereich ?
    Von eleue im Forum Siedler 6 AeK Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 11:37
  4. Wer kauft sich Siedler 6 und warum ?
    Von BW_spiderfive im Forum Siedler 6 AeK Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 23:34
  5. [Faq] 012 Warum sind Straßen so wichtig ?
    Von BW_spiderfive im Forum Siedler 6 AeK Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •