Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 72
  1. #21
    Jäger
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    293
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Ein Vorschlag meinerseits wäre eben die Einlieferung unverschlossen zur Pflicht zu machen, mit einem Häkchen dabei ob der Mapper den Verschluss vor Veröffentlichung wünscht oder nicht.

    Diese Vorschrift kann dann vom Mod auch flexibel gehandhabt werden, er wird seine Schweine am Gang erkennen und wissen, bei wem er im Normalfall nicht mehr nachschauen braucht und diesem dann auch erlauben können gleich verschlossen einzuliefern.

    Es gibt durch das Tool im übrigen für fortgeschrittene eine zweite Sicherungsmöglichkeit, die ich für viiiiiel interessanter halte:

    Eingefügte zusätzliche Scripte lassen sich nicht mehr extrahieren, zumindest nicht mit diesem Tool. Wenn man dort nun einen kleinen, aber für die Funktion essentiellen Teil unterbringt, kann man die Karte zwar offen lassen, aber erreicht einen noch nie dagewesenen Schutz vor Veränderung:

    Die Karte kann dann zwar im Editor geöffnet werden, Quests, globales, lokales und BehaviorScript exportiert werden, aber wenn der User die Map SPEICHERT, ist das zusätzliche ScriptStück weg und Karte funktioniert schlicht nicht mehr.

    Soll heissen er kann zwar alles (bis auf das versteckte ScriptStück) ansehen, aber GAR NICHTS ändern.

    Das werde sogar ich wohl mal von Zeit zu Zeit nutzen.

  2. #22
    Bäcker Avatar von saladin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    662
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Was für einen Schutz auch immer, soll mir alles recht sein, solange ich die Aufgaben als Moderator im Interesse der Spieler eben auch wahrnehmen kann.

    Und gemäß meiner Beschreibung von eben ändern wir ja auch rein gar nichts an den Karten.

    Oh, und bevor mich jemand für lieb und anpassungsfähig hält : Das von BB eigentlich versprochene Handelstool per Formular (inkl. den neuen Handelsposten) - würde ich für wesentlich hilfreicher halten als diese Tools.

    saladin


    @zweispeer
    Dein Vorschlag in neverminds Gehörgang.
    Geändert von saladin (18.04.2008 um 07:42 Uhr)

  3. #23
    Bäcker Avatar von saladin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    662
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Und um mich gleich weiter zu erregen:

    Dann könnte man doch vielleicht wenn schon ein Terrritoriumsliste samt Namen als Textdatei, eine Spielerliste (aus dem Kartenassitenten) samt Typ (Stadt,Dorf...) und Name, äh..........

    Alles hübsch als Kommandozeilentool, das eine Textdatei erstellt. Das wäre hübsch.

    Mehr fällt mir jetzt nicht ein.

    saladin

  4. #24
    Wirt
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Dann könnte man doch vielleicht wenn schon ein Terrritoriumsliste samt Namen als Textdatei, eine Spielerliste (aus dem Kartenassitenten) samt Typ (Stadt,Dorf...) und Name, äh..........

    Alles hübsch als Kommandozeilentool, das eine Textdatei erstellt. Das wäre hübsch.
    Das habe ich auch teilweise eingebaut - aber eben nicht die von dir genannten Optionen. Die Kartenassistentdaten und Quests waren zum Beispiel mal geplant, ich habe es aber dann doch nicht eingebaut, weil ich mich erst einmal um die anderen Features kümmern wollte.

    Bei Territorien, Texturen etc. ist es der gleiche Grund, weswegen es keine Konvertierung RdO -> Hauptspiel gibt - ich hätte noch viel Arbeit reinstecken müssen, wenn ich es richtig hätte machen wollen.

    Der Kartenschutz war von Anfang an als Hauptfeature gedacht und wird auch nicht mehr herausgenommen.

    Edit: Falls es nur darum geht, einen Syntaxfehlercheck zu machen und eine Graphviz-Ausgabe zu bekommen, kann ich da möglicherweise noch was anbieten...
    Geändert von Old McDonald (18.04.2008 um 14:39 Uhr)

  5. #25
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Zitat Zitat von Zweispeer Beitrag anzeigen
    Ein Vorschlag meinerseits wäre eben die Einlieferung unverschlossen zur Pflicht zu machen, mit einem Häkchen dabei ob der Mapper den Verschluss vor Veröffentlichung wünscht oder nicht.
    Also gegen diese Pflicht habe ich grundsätzlich etwas .
    Bei unerfahrenen mappern kann man vielleicht drüber reden (aber dann sollte auch ganz klar öffentlich gemacht werden, wer dann die maps geöffnet sieht/bekommt) ...., aber ich werde mir sicherlich nicht auferlegen lassen das ich meine maps dann unverschlossen vorlegen muß wenn ich die auf der mapbase veröffentlichen will...

    Man kann sich doch auch die GraphViz Ausgabe von dem Mapper schicken lassen...
    Geändert von SpiderFive (18.04.2008 um 16:44 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  6. #26
    Bäcker Avatar von saladin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    662
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Zitat Zitat von Old McDonald Beitrag anzeigen
    Falls es nur darum geht, einen Syntaxfehlercheck zu machen und eine Graphviz-Ausgabe zu bekommen, kann ich da möglicherweise noch was anbieten...
    Nö, danke, langsam wird's wurscht.
    Ich komm wohl hier nicht durch mit der grundsätzlichen Feststellung, das es doch die Aufgabe der "Begabteren" sein sollte, hilfreiche Tools zu entwicklen mit denen auch der "Unbegabtere" eine schöne Karte zustande bekommt. Es gibt eben Leute die sich an Skripte nicht rantrauen - die Sie ja für die Handelsgeschichte brauchen beispielsweise.
    Bleibt zu hoffen, das die zumindest die Gruppe der Chaotenbastler diese Tools übersieht.

    @SpiderFive
    Ausser mir sieht sich das niemand an.

    Saladin

  7. #27
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,569
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Irgendwie biste hier im falschen Fahrwasser
    Es spricht doch hier niemand Dir/Euch ab zu helfen ...
    Bzgl des Questeditors und der Erstellung sollten wir vielleicht mal alle diese Leute hier zusammenholen und einfach versuchen mit Beispielquest die Scheu von der Nutzung dieses Editors zu nehmen, es ist doch nicht so schwierig hier einfach logisch vorzugehen. Ich denke die meisten Personen können damit umgehen, sie haben nur eine zu große Angst davor das sie etwas falsch machen....

    Ansehen der maps:
    Mir war das prozedere nicht so bekannt, weil da ja auch immer von der Gruppe gesprochen wird und so bin ich davon ausgegangen dass die Gruppe auch die maps begutachtet...
    Da hat es mich auch gewundert das maps von dieser Gruppe ja auch mit Fehlern behaftet sind... Das ist etwas verwirrend...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  8. #28
    Bäcker Avatar von saladin
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    662
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    @spiderFive

    Nee, ich sehe mir die Karten wie gesagt ausschließlich alleine und nur unter den beschriebenen Gesichtpunkten an. Das bezieht sich auch auf unsere eigenen Karten - also die "der Gruppe". Und mit diesen Kriterien sind auch unsere Karten bisher glatt durchgelaufen.

    Nehmen wir mal die Siegesmeldungsgeschichte. Ich sehe nach ob ein Reward_Victory vorhanden ist, ob in der Questreihenfolge auch an diese Stelle gelangt werden kann.
    Bei unseren Karten hatten wir gelegentlich Probleme das die Meldung mal kam, mal nicht kam. Dies kann ich aber bei der kurzen Durchsicht nicht erkennen, das kommt dann von der Community.

    saladin

  9. #29
    Wirt
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Hier noch ein paar Infos zur Lokalisierungsfunktion:
    Die Lokalisierung wird größtenteils intern gesteuert. Dazu muss man wissen, dass es möglich ist, für jede Karte eigene Nachrichten einzubauen.
    Als Schlüssel werden normalerweise die Questnamen verwendet. Die Nachrichten werden dann aus der Tabelle ausgelesen.
    Hier mal etwas Pseudocode, um das zu verdeutlichen; QuestName enthält den Questnamen:
    Code:
    local MsgKey = QuestName
    if QuestSucceeded then
        MsgKey = QuestName .. "_Success"
    elseif QuestFailed then
        MsgKey = QuestName .. "_Failure"
    end
    Das bedeutet: Für die Startnachricht ist der Schlüssel der Questname, für die Siegnachricht der Questname + _Success and für die Niederlagennachricht Questname + _Failure.
    Daneben gibt es auch noch die Möglichkeit, mehrere Nachrichtenteile bei einer Questnachricht abzuspielen. Dazu muss noch jeweils an den Schlüssel noch _PreX angehängt werden, mit X als eine fortlaufende Zahl, beginnend bei 1.
    Als Beispiel hier mal eine kleine Beispiellokalisierungdatei, die mit den S6Tools importiert wird. Der Quest heißt "MyQuest".
    Code:
    MyQuest_Pre1=Ihr wollt wirklich versuchen, diese Quest zu lösen?
    MyQuest=Dann sucht mir viel Gold. Ich mache Euch arm!
    MyQuest_Success=Habt ihr eine Bank ausgeraubt?
    MyQuest_Failure=Euer Pech!
    Dies kann man nun zum Beispiel für die Deutschen importieren:
    Code:
    S6Tools -s de MyMap_Localization.txt MyMap.s6map
    Möchte man die Lokalisierungsdatei in der Karte nur aktualisieren, so gilt:
    Code:
    S6Tools -s --update de MyMap_Localization.txt MyMap.s6map
    Die Lokalisierungsdatei sollte in UTF-8- (mit BOM) oder ASCII-Kodierung gespeichert sein.

    Es gibt hauptsächlich drei Probleme mit der Funktion:
    • Wie bei vielen Manipulierungen des Kartenarchivs gilt auch hier, dass beim erneuten Speichern im Mapeditor die Daten verloren gehen.
    • Ebenso gilt, dass die Karten nicht umbenannt werden sollten. Ansonsten kann es zu Überschneidungen mit anderen Karten mit Lokalisierungsfunktion kommen. Abgesehen davon sind schon manche Kartennamen durch Kampagnen- oder Einzelspielerkarten belegt.
    • Aktuell ist es nicht möglich, Beschreibung und Startnachricht bei Quests mit dem Aufgabentyp Objective.Custom oder Objective.Custom2 zu trennen. Das wird noch in den S6Tools gelöst werden.

  10. #30
    Sombeline
    Gast

    Blinzeln AW: Die S6Tools sind da!

    • Export von verschiedenen Kartendaten
    • Konvertierung der Hauptspielkarten zu Reich-des-Ostens-Karten
    • Hinzufügen der Kartenlokalisierung

    Für mich wären diese Sachen interessant, wie komme ich da dran?
    Ich habe XP und keine Ahnung von Kommandozeile.

    Danke im Voraus
    Sombeline

  11. #31
    Müller Avatar von LordFWD
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    582
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Zitat Zitat von Sombeline Beitrag anzeigen
    • Export von verschiedenen Kartendaten
    • Konvertierung der Hauptspielkarten zu Reich-des-Ostens-Karten
    • Hinzufügen der Kartenlokalisierung

    Für mich wären diese Sachen interessant, wie komme ich da dran?
    Ich habe XP und keine Ahnung von Kommandozeile.

    Danke im Voraus
    Sombeline
    weiter unten habe ich es auch versucht...dem kann man so ungefähr folgen...
    hat dann auch hingehauen

  12. #32
    Sombeline
    Gast

    Blinzeln AW: Die S6Tools sind da!

    D:\Dokumente und Einstellungen\Admin\Eigene Dateien\DIE SIEDLER - Aufstieg eines Königreichs\UserMaps\Wikingerangriff

    Dies wäre mein Verzeichnis, wie kann ich die Karte in Reich des Osten Konvertieren. Habe es Versucht. Was muss ich in der Kommandozeile eintragen, wenn ich dort in den S6Tools bin.
    Soweit kam ich bisjetzt. Aber wie geht es weiter?

    Danke im Voraus
    Sombeline

  13. #33
    Wirt
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Zunächst mal die Eingabeaufforderung starten, das geht normalerweise über Start -> Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung.
    Dort dann in den Ordner der S6Tools wechseln.
    Beispiel: S6Tools liegen in C:\Dokumente und Einstellungen\User\Eigene Dateien\DIE SIEDLER - Aufstieg eines Königreichs\UserMaps. In cmd.exe wird C:\Dokumente und Einstellungen\User angezeigt.
    Nun den Befehl eingeben:
    Code:
    cd "Eigene Dateien\DIE SIEDLER - Aufstieg eines Königreichs\UserMaps"
    Nun sind wir im entsprechenden Ordner, wenn man sich nicht vertippt (Groß-/Kleinschreibung egal).

    Dann noch die S6Tools starten:
    Code:
    S6Tools -c "Karte.s6map"
    Dann wird eine gleichnamige Karte erstellt mit der Endung Karte.s6xmap, die in Reich des Ostens geöffnet werden kann.

  14. #34
    Sombeline
    Gast

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Danke

    aber es klappt immer noch nicht.
    Ich habe einen Anhang gemacht der das Bild der Meldung zeigt.
    Obwohl des diese Datei so gibt bekomme ich die Meldung sie wurde nicht gefunden.

    Gruß
    Sombeline
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fehler2.jpg‎ 
Hits:	193 
Größe:	152.7 KB 
ID:	249  
    Geändert von Sombeline (27.05.2008 um 21:17 Uhr)

  15. #35
    Wirt
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Wenn's etwas größer wäre, könnte ich es auch lesen

  16. #36
    Sombeline
    Gast

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Ist geändert.

  17. #37
    Wirt
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Du musst S6Tools davorschreiben - der Ordner ist nicht für Interesse, aber Windows muss wissen, welche Anwendung es starten soll.
    Bei Dir also: S6Tools -c "Wikinger.s6map"

  18. #38
    Sombeline
    Gast

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Ich glaub ich bin zu blöd.
    Obwohl ich S6 Tools davor habe wieder das gleiche.
    Hier nochmal ein Bild.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.JPG‎ 
Hits:	168 
Größe:	234.6 KB 
ID:	250  

  19. #39
    Wirt
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    875
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Du musst das alles in eine Zeile schreiben, also:
    S6Tools -c "Wikinger.s6map" <Enter>

  20. #40
    Sombeline
    Gast

    Standard AW: Die S6Tools sind da!

    Zitat Zitat von Old McDonald Beitrag anzeigen
    Du musst das alles in eine Zeile schreiben, also:
    S6Tools -c "Wikinger.s6map" <Enter>
    Es wird auch immer -c angemotzt.


    heisst dass ich muss aus den ganzen Unterordnern die da dabei stehen raus.
    Und wie mach ich das - oh ne hatte ich alles mal gelernt in der Schule.
    CD , RD, MD kenne ich noch aber mehr ist da nicht mehr.

    Gruß
    Sombeline
    Geändert von Sombeline (27.05.2008 um 21:47 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schiris sind die Mehrwertmenschen ...
    Von Brain im Forum Flutlicht Siedlersportforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 06:16
  2. Wo sind die Maps in Vista?
    Von Robert im Forum Siedler 5 DEdK Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 18:10
  3. Brücken sind im EDI
    Von LordFWD im Forum Siedler 6 AeK Mapperecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 23:37
  4. Was sind Favicons ?
    Von SpiderFive im Forum Forentutorial
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 23:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •