Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 50

Thema: RdO Mission 5

  1. #21
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    du mußt die Katapulte auch anklicken und dann auf die Mauer klicken, automatisch würden die nur schießen, wenn auch katas auf der anderen Mauer sind...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  2. #22
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Zitat Zitat von Knight Jim Beitrag anzeigen
    ....
    Zu spiderfives Lösung, naja, ich denke als Singleplayer braucht man fast nie Mauerkatapulte, von daher wird wohl kaum einer auf so eine Variante kommen. Mir wäre es zumindest im Traum nicht eingefallen. Und der vorgegebene Weg geht doch auch. Das Eisen hatte ich gleich abgebaut, als ich es entdeckt hatte, aber eigentlich eher um noch Soldaten zu machen.
    .
    Nun also es macht schon Sinn bei Belagerungen Katas zu haben, wegen der gegnerischen Kriegsmaschinen, auch die Mauern so zu bauen das man viele Katas setzen kann, hängt natürlich auch von den Angriffen ab. Und natürlich vom entsprechenden Leveldesign, das für regelmäßige Angriffe sorgt. Ich kan Dir sagen das sieht richtig geil aus, wenn da plötzlich 2 Ki's mit ihrem Kriegswaffen auf eine Mauer anrücken.
    Geändert von SpiderFive (30.03.2008 um 13:54 Uhr)
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  3. #23
    Fischer
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    chri-Wi wohnt Zuhause
    Beiträge
    221
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Es dauert aber auch noch einige Zeit nachdem man die Katapult durch anklicken auf der Mauer installiert hat erst wenn der Arbeiter aus dem lager hochkommt und mit genügend Eisen diese Katapulte "scharf" macht gehen sie.
    Dann kommt das was Du Spider schreibst also Kat. anklicken u. auf die Mauer klicken.
    Datenmaulwurf mach mal das klappt schon.

    Also erst die Steine alle holen. Dann sofort (mit Ritter) Land einnehmen u. wieder runter in der Zwischenzeit die Eisenmiene aktivieren dann wieder hoch die Mauer in Auftrag geben u. abwarten bis die Kats feuern können.

    Zwischendurch dann auch einige Sollies mehr produzieren aber auf Eisen für die Kats achten.

    chri-Wi

  4. #24
    12 of 5 Avatar von Tini
    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    14
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    ...geschafft....mit Mauer und Mauernkatapulten !!!
    Danke für die Tipps

  5. #25
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Für alle, die an dieser Mission (oder einer anderen) verzweifeln, hat Ubi jetzt den ultimativen Cheat veröffentlicht:
    Reich des Ostens - Probleme bei Missionen & Karten - Thema entwickelt von eve community

  6. #26
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    da haben wir ein Supportteam dass die Büchse der Pandorra geöffnet hat
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  7. #27
    Holzfäller Avatar von Ela
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    148
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Zitat Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
    da haben wir ein Supportteam dass die Büchse der Pandorra geöffnet hat
    Jo, das hab ich auch gedacht..... da werden sich doch bestimmt gleich einige (wenige) dran machen und alle möglichen Kombinationen ausprobieren und dann wird gecheatet auf Teufel komm raus

    Scheint ein Fingerzeig darauf zu sein, dass dasPatch 1.6 noch ein Weilchen auf sich warten lässt. Sonst glaub ich nicht dass die so freigiebig gewesen wären...

    Na mal schauen, was da jetzt ins Rollen kommt

    Lg Ela, dem ganzen differenziert gegenüberstehend
    Ex factis, non ex dictis amici pensandi
    (Livius Titus, um Christi Geburt)



  8. #28
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    bin schon dran

    Das ist einfach wieder so ne hilflose Aktion des Supports...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  9. #29
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Da sind wir ja wieder bei meinem Lieblingsthema. :-)))

    Ich hör schon wie sie alle schreien: Bin durch. *g*

    Nie werde ich verstehen wie sich Spieler durch Selbstbetrug dann noch auf die Schulter klopfen können.

  10. #30
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Zitat Zitat von Ela Beitrag anzeigen
    Jo, das hab ich auch gedacht..... da werden sich doch bestimmt gleich einige (wenige) dran machen und alle möglichen Kombinationen ausprobieren und dann wird gecheatet auf Teufel komm raus

    Scheint ein Fingerzeig darauf zu sein, dass dasPatch 1.6 noch ein Weilchen auf sich warten lässt. Sonst glaub ich nicht dass die so freigiebig gewesen wären...

    Na mal schauen, was da jetzt ins Rollen kommt

    Lg Ela, dem ganzen differenziert gegenüberstehend
    Habe das auch schon gestern gesehen und bin seitdem am austesten, nachher wird dazu von mir eine Übersicht kommen , das ist auch gerade für das Testen der eigenen maps sehr interessant..
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  11. #31
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Ich habe die Mission jetzt nochmal versucht auf Zeit zu spielen. Alles auszureizen habe ich zwar nicht geschafft, aber zumindest kann man die Mission in unter 45 Minuten schaffen. Zu dem Zeitpunkt ist der Grüne noch nichtmal wieder aufgetaucht, um die Lawine auszulösen, man hat also noch massig viel Zeit bis zur deadline.
    Ich bin inzwischen auch der Meinung, daß der Belagerungsturm schneller ist als Spiderfives Variante mit den Mauerkatapulten, wenn denn alles optimal läuft.

    Das Anfangszeitlimit finde ich übrigens deutlich knackiger als nachher das für den Belagerungsturm.

  12. #32
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Es geht beides recht schnell, bei der Videolösung komme ich die aber etwas gemütlicher ist mit beiden Möglichkeiten ungefähr zeitgleich zum Zuge.
    Geht aber auch noch schneller, eben auch ohne jeglichen Feindangriff am Schluß

    Warum ich gesagt habe das es schneller geht mit der Mauer hat andere Aspekte, die Mauer mit einer Mauer ist einfach dadurch schneller und eben bequemer, weil man 1. nicht mit dem einen karren und dann noch mit den zwei Katapulten rummachen muß..
    Es ist einfach bequemer, auch bei der Kestral ist es so das man die Mauern, die man einreißen soll mit einer anderen Mauer angreifen kann, einfach das man nicht auf die beweglichen Katapulte angewiesen ist, reine Bequemlichkeit...
    Außerdem kann man es auch dadurch bequemer angehen da man sich ja einen Rittertitel sparen kann
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  13. #33
    Zimmermann Avatar von Galaxisgerd
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    2,300
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    So,
    ich habe es nun auch geschafft, und zwar, wie es sich gehört, mit Belagerungsturm. Es war aber ein hartes Stück Arbeit.
    Die erste Hälfte der Mission brauchte ich nur drei Mal anfangen, also den Teil, in dem man die Vorräte für die Suche anschaffen muss. Den zweiten Teil habe ich bestimmt 6 x gemacht; es scheiterte meistens daran, rechtzeitig Marquis zu werden. Ein Mal habe ich den Ritter gleich nachdem er die 3 Steine gefunden hatte, wieder zum Marktplatz geschickt, weil ich ja inzwischen wusste, dass er noch einen Rang aufsteigen musste. Aber das funktionierte nicht: Ohne dass er die Mauer, die Darios Ruinen-Gebiet umgibt, gesehen hat, wird die Möglichkeit, einen Belagerungsturm zu bauen, garnicht freigeschaltet.
    Das Spielen unter Zeitdruck gefällt mir aber garnicht. Ich bin eigentlich ein "Genuss-Siedler", alles sollte vernünftig, ruhig und geplant ablaufen.
    Und noch was: Meinen die im Spiel den Dario, um den sich Siedler 5 dreht??
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

  14. #34
    Bogenmacher
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    3,458
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Zitat Zitat von Galaxisgerd Beitrag anzeigen
    Ich bin eigentlich ein "Genuss-Siedler", alles sollte vernünftig, ruhig und geplant ablaufen.
    Ich finde genau das erfüllt die Karte auch. Hektisch wäre eine Karte für mich, wenn ich ständig an zwei Orten gleichzeitig sein muß und nur am hin- und herspringen bin, das ist hier aber nicht der Fall. Man kann die Sachen eigentlich schön nacheinander abarbeiten. Es sei denn man will wirklich eine ganz ganz schnelle Zeit erreichen, da wird es an einigen Stellen etwas hektischer, aber dafür ist man auch ne halbe Stunde zu früh fertig
    Wenn ich mir spiderfives Videolösung anschaue, sieht das auch nicht übermässig hektisch aus. Die Hektik macht man sich eher selber, weil da irgendwo ne Uhr im Hintergrund tickt, selbst wenn die einem genug Zeit läßt.

    Und gerade was die Planung betrifft, sticht diese Karte doch hervor, denn hier muß man tatsächlich mal planen. Normalerweise ist es ja fast egal, wie und was man baut, irgendwann kommt man immer zum Ziel. Hier kann man aber durch gute Planung enorm viel Zeit herausholen. Das kann man natürlich nicht beim ersten Spielen der Karte, da weiß man ja nicht, was einen erwartet.
    Sobald man einmal weiß, daß man Marquis werden muß, wird man beim nächsten Mal auch zwischendurch die Stadt weiter ausbauen, nicht erst wenn man an der Mauer ankommt.
    Es gibt nur ein Steinvorkommen, da man später noch Steine braucht, sollte man das nicht zu spät erobern.
    Für den Belagerungsturm braucht man Eisen, also sollte man auch die Eisenmine schnell erobern und ausbeuten. Gerade hier kann man enorm Zeit verplempern bzw herausholen.
    Wenn man am Kloster ankommt, sollte man gleich erstmal das Eisengebiet erobern und den Geologen losschicken. Wer genug Steine hat kann Strassen bauen, um den Weg bis zur Mine möglichst zu verkürzen. Wer später nur eine Eisenmine baut, verschenkt auch Zeit, 3 bis 4 dürfen das ruhig sein.

    Das sind alles Sachen, die man meiner Meinung nach sehr gut planen kann, nachdem man sie beim ersten oder zweiten Mal alle falsch gemacht hat

    Wenn du unter "ruhig" allerdings verstehst, daß man sich auch mal 10 min lang nur die Landschaft anschaut, gut, das kann man hier wohl erst machen, nachdem man an der Mauer angekommen ist.

    Gruß
    Jim

  15. #35
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    ja galaxisgerd die beziehen sich auf den Dario aus Siedler 5..

    Ich finde die karte auch als spaßig...
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

  16. #36
    Schafszüchter Avatar von Netsurfer
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    Köln/ Cologne
    Beiträge
    1,118
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Daumen runter AW: RdO Mission 5

    Also um es gleich vorweg zu sagen: Mir gefallen Maps diesen Stils nicht besonders.

    Der für mich entscheidende Punkt dabei ist der, dass man bei derlei Maps im Vorfeld nicht weiß, was man eigentlich richtigerweise tun soll, um später nicht zu verlieren.

    Und der Zeitpunkt zu dem man das bei dieser Map erstmalig erfährt, liegt für meinen Geschmack viel zu spät.

    Ich finde es noch in Ordnung, wenn man bspw. den Spieler an manchen Stellen eines Spiels dann etwas unter Zeitdruck setzt, wenn er bestimmte Dinge bis dahin noch nicht erledigt hat. Ihn dann aber gleich verlieren zu lassen, geht für meinen Geschmack eben zu weit.

    Denn wenn ich eine Map erst drei oder vier Mal jeweils eine geraume Zeit anspielen muss, um dann zu wissen, welche Kriterien ich alle erfüllen muss, um überhaupt gewinnen zu können, dann habe ich anschließend keine Lust mehr.

    Wohlgemerkt: Ich rede hier ausschließlich von mir! Ich gestehe anderen Spielern natürlich selbstredend zu, dass sie solche Maps gerne spielen.

    Im übrigen hätte ich es bedeutend besser gefunden, wenn BB diese Map als normale SP-Map ins Mission-Pack gesteckt hätte, und stattdessen eine andere in die Kampagne.

    Gruß
    Gunther
    ___________________________


    ___________________________

  17. #37
    12 of 5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Ich hab mal eine frage ich bin in mission 5 und komme nicht weiter mit den 20 reichen Häusern
    1. was ist das
    2 wie bekomme ich soviele

  18. #38
    Baumeister Avatar von Norden
    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    14,334
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Ich verstehe das Problem nicht. Hast du die Gebäude voll ausgebaut? Die werden doch dann von ganz alleine reich. :-)

  19. #39
    12 of 5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    2
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Ich habe alles ausgebaut und dann schwangt das immer zwischen 5 und 10 reichen Häusern kp warum

  20. #40
    Administrator Avatar von SpiderFive
    Registriert seit
    17.10.2002
    Beiträge
    24,613
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: RdO Mission 5

    Stell bitte mal ein gezipptes savefile zur Verfügung dann können wir schauen woran das Problem liegt.
    Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



    Siedele lang und erfolgreich

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 21:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •