Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gamesmagazine die berichten

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gamesmagazine die berichten

    Gamesmagazine die berichten

    http://gameswelt.de/pc/news/detail.php?item_id=55576

    http://www.pcgames.de/?article_id=457500

    http://www.gamestar.de/news/pc-spiele/strategie/32151/

    http://www.4players.de/4players.php/...ews/51445.html

    http://www.gamestar.de/magazin/previ...380/index.html
    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



    Siedele lang und erfolgreich

  • #2
    AW: Gamesmagazine die berichten

    Frechheit den guten kritischen Kommentar aus dem Heft haben sie wegfallen lassen.
    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



    Siedele lang und erfolgreich

    Kommentar


    • #3
      AW: Gamesmagazine die berichten

      Ach der Schwerdtel der hat damals auch in seinem Siedler 4 Kommentar auch was unsinniges bzgl der Speerkämpfer bei S3 gesagt, wenn ich micht recht entsinne.
      Hier mal das Zitat aus dem Gamestar-Heft:




      Jaja, hübsche Idee, Ubisoft. Wird sicher Spaß machen, wird sich verkaufen, alles okay. Nett für Fans obendrein. Aber hey, ist das kein Armutszeugnis, wenn man – nachdem man in Teil 5 das Konzept der
      Siedler-Serie gegen den Willen der Gemeinde grundlegend geändert hat – jetzt einfach nochmal Teil 2 mit neuer Technik veröffentlicht?



      Sollten Entwickler und Publisher in dieser an neuen Ideen recht armen Zeit nicht alle Kräfte darauf verwenden, sich Bahnbrechendes, Innovatives, nie Dagewesenes auszudenken? Ich für meinen Teil habe wenig Lust, optisch aufgebohrte Neuauflagen alter Hits zu spielen – womöglich auch noch zum Vollpreis. Hoffentlich tritt Ubisoft da keinen Trend los. Ich will lieber etwas wirklich Neues (etwa
      Alan Wake, Bioshock, Spore). Oder wenigstens wesentlich weiter entwickelte Teile guter Serien (wie Spellforce 2, Oblivion, Tomb Raider: Legend). Für alles andere sind mir mein hart erspieltes Geld und meine Zeit dann doch zu schade. Gunnar Lott













      Hurra! Die Siedler 2! Mit 3D-Grafik! Die Ankündigung des Remakes gehört für mich schon jetzt zu den besten Spiele-Nachrichten des Jahres. Zugegeben, einen Innovationspreis gewinnt Blue Byte sicher nicht. Aber das Projekt zeigt, dass man auf die Fans hört und Wünsche von der Basis ernst nimmt.
      Natürlich schielen die Firmen auf quasi garantierte Verkäufe an Siedler-Veteranen, aber das ist doch ihr gutes Recht. Blue Byte und Ubisoft Abzocke vorzuwerfen, finde ich unfair. Schließlich müssen für den Aufguss genau wie für einen neuen Titel 3D-Modelle erstellt, Texturen gemalt und Sounds
      aufgenommen werden – das gibt sich kostenmäßig wenig.
      Ich mag es auch, dass nur ganz dezent am spielerischen Kern geschraubt wird, etwa mit den Flößen oder möglichen Unterschieden zwischen den Nationen. Denn so bleibt das Aufbauflair erhalten, und ein sauber umgesetztes Remake ist mir allemal lieber als ein Die Siedler 6 mit halbgaren Ideen.

      Markus Schwerdtel





      «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



      Siedele lang und erfolgreich

      Kommentar

      Lädt...
      X