Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ritter und Gold

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ritter und Gold

    Hallo!

    Ich habe Die Siedler (1) wieder für mich entdeckt. Da stellen sich mir zwei Fragen:

    1.) Ich dachte immer, dass es wichtig ist in den Militärgebäuden der angreifenden Ritter Gold zu haben um sie zu motivieren. Wenn ich das Handbuch richtig interpretiere geht es aber um die Gesamtmenge des eingelagerten Goldes in meiner Siedlung. Ist das korrekt?

    2.) Bei einem Angriff geht der Ritter des angegriffenen Gebäudes nach jedem Gegner den er besiegt kurz zurück in sein Militärgebäude und kommt erfrischt wieder heraus. Ist der wirklich wieder komplett frisch oder verliert er nach jedem Kampf trotzdem Punkte? Einerseits habe ich das Gefühl 1 solcher, guter Ritter kann theroetisch auch eine riesige Armee aufhalten, andererseits lese ich im Handbuch, dass mit einer 4:1 Überlegenheit eigentlich alles machbar sein sollte.

    Vielen Dank!

    Edit: Da ich als nächstes auch die Siedler 2 wieder spielen will, stelle ich mir im zweiten Teil die selben Fragen.
    Zuletzt geändert von yahooligan; 06.05.2018, 08:16.

  • #2
    AW: Ritter und Gold

    Ich dachte eigentlich, man braucht das Gold, damit die Soldaten aufsteigen, aber scheinbar ist das nur bei siedler 2 so. Hatte ich wohl falsch in Erinnerung.

    Ein Soldat ist wieder komplett frisch, glaube ich. Zumindest kann ein einzelner gelegentlich ziemlich viele Angreifer erledigen.

    Kommentar

    Lädt...
    X