Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Lieblingsmusik auf YouTube

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jojo
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    Gerade gelesen, Doris Day verstorben im Alter von 97 Jahren. Ihre Filme sah und sehe ich immer noch gerne, und bei meiner Aquagymnastik singe ich bei folgendem Lied immer mit.....

    https://youtu.be/xZbKHDPPrrc

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gandix
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    https://www.youtube.com/watch?v=W1btg3mpEOc

    soviel zum Thema sexy..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Norden
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    https://www.youtube.com/watch?v=qxS0xRpsfgY

    Einfach nur wow! :-) Musste ich mir jetzt schnell mal gönnen. Da schmilzt man ja nur noch dahin. :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Norden
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    Ist ja nicht nur die Musik. Keiner nach ihm wirkte so sexy. Wenn ich da z.B. so an die Beatles und Rolling Stones denke: Gähn! :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jojo
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    Vom King gefällt mir "Suspicious Minds" sehr gut, der Beweis, dass er nicht nur Rock'n'Roll drauf hatte.....

    https://youtu.be/SBmAPYkPeYU

    Rockig kommt er mit "Jailhouse Rock" rüber....😊

    https://youtu.be/qka6JrKUM5U

    Einen Kommentar schreiben:


  • Norden
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    Für mich nur der King: https://www.youtube.com/watch?v=1Wf5AhvlWqo

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jojo
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    Mag auch Heavy Metal, oder das, was ich dafür halte. Ende der Siebziger Scorpions "Love Drive" LP, oder MeatLoaf "BatOutOfHell", Ac/DC habe ich erst im CD-Zeitalter in den Neunzigern für mich entdeckt. Und ältere Stücke wie z. B.

    "The Witch" von den Rattles,

    https://youtu.be/h6B4YpjUEds

    oder "Whiskey in the Jar" von Thin Lizzy,

    https://youtu.be/wyQ-tScuzwM

    "Animal" von Def Leppard,

    https://youtu.be/jbPnStzUzTw

    "Paranoid" von Black Sabbath

    https://youtu.be/0qanF-91aJo

    und natürlich "Smoke on the water" von Deep Purple

    https://youtu.be/ikGyZh0VbPQ
    Zuletzt geändert von Jojo; 12.05.2019, 21:23. Grund: ergänzen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gandix
    antwortet
    AW: Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    das gute alte KassettenDeck mit Bandsalat und allem was dazu gehört.
    das Ende und revival der Schallplatte
    das Ende der CD?

    den "klassischen" Nr. 1 Hit habe ich nicht
    kein Techno kein Rap...
    eher was Rockiges, gerne Heavy

    https://www.youtube.com/watch?v=p32b5nNq1zw

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jojo
    hat ein Thema erstellt Meine Lieblingsmusik auf YouTube.

    Meine Lieblingsmusik auf YouTube

    Auf anderen Chatkanälen, in denen ich mich rumtreibe, ein nettes Gimmick, seine Vorlieben mit anderen Hobbyfreunden zu teilen.

    Wobei ich jetzt keine ausgesprochenen Vorlieben habe, oder besser, die, haben sich im Laufe von 58 Jahren öfters geändert.

    Mit der aktuellen Musik habe ich nicht soviel am Hut, dagegen bis 1995 recht viel mitbekommen, weil ich da wöchentlich am Radio sass und mit meinem Doppelcassettendeck die "Schlagerrallye" von Wolfgang Neumann auf WDR2 mitschnitt.
    Die Cassetten leben heute noch und quietschen vor sich hin. Monateweise C90-Cassetten archiviert von 1977 an, mit Titel und Interpret auf den Plastikdeckeln.

    Angefangen mit Mel Sondock Mittwochs in der "WDR2-Hitparade" im Rahmen der "Radiothek im WDR", die täglich von 19:05 bis 21:00 Uhr lief. Leider quatschte der Typ immer am Schluss dazwischen. Die Beatles und Rolling Stones lernte ich über die Oldie-Abteilung von 20:00 bis 20:15 erstmals als Jugendlicher kennen, wo immer Interpreten, sortiert nachdem Alphabet, telefonisch gewählt werden konnten. Und die besten 3 wurden gespielt. Unter B wie Beatles landeten immer auf 1. Yesterday, auf 2. She loves you, yeah yeah und 3. A Hard days night auf den ersten Plätzen.
    Und BayCityRollers, Smokie, Sweet, BarclayJamesHarvest, Supertramp, Sweet, usw. dominierten die Tageshits.
    Leider wurde die Sendung irgendwann Anfang der 80er eingestellt.

    - - - Aktualisiert - - -

    https://youtu.be/6ul-cZyuYq4

    Fleetwood Mac 1977
    "Go your own way"
    vom Album
    "Rumours"

    Laut im Radiocassettendeck des Autos aufdrehen, nach der Arbeit, und man hatte gute Laune auf dem Weg zur Freundin, um einen netten Abend zu verbringen....😊
Lädt...
X