Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geeeeeeenderwaahnsinn

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geeeeeeenderwaahnsinn

    Dieses Land und wie gewisse Lobbyverbände uns bevormunden wollen und damit eigentlich auf den Spuren der beiden deutschen Diktaturen wandelt.. Es ist aber auch die Angst vor der Kontroverse, das eben nicht nach einer Debatte der Kompromiss oder die Einigung auf die bestimmte Political correctness steht, sondern das man mit anderer Meinung auseinandergehen kann.


    http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-13763758.html
    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)
    «Wenn Tyrannen behaupten, sie würden zu Opfern gemacht, bringen sie in Wirklichkeit zum Ausdruck, dass sie anderen das antun wollen, was sie angeblich selbst erleiden..»(Erich Fromm)

    Siedele lang und erfolgreich

  • #2
    AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

    Hier mal was völlig Durchgedrehtes, was die linken Gender-Fans in Flensburg durchsetzen wollen, echt zum Totlachen:

    Beschlussvorlage - Gleichstellungsausschuss am 28.09.2016

    unter anderem (Zitat):

    ... weitere Bezeichnungen sollten bestehenden Doppelformen kreativ nachgebildet werden: der/die Papierkorb/-körbin, der/die Briefkopf/-köpfin, der/die AbfalleimerIn usw.
    Zuletzt geändert von Galaxisgerd; 24.09.2016, 19:36. Grund: Tippfehler beseitigt
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

    Kommentar


    • #3
      AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

      Offenbar hatten wir hier im Norden die letzte Zeit zu viel Sonne, :-)

      Kommentar


      • #4
        AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

        Nunja manche Leute sind Lichtjahre von der Realität der restlichen 7 Mrd Menschen weg.

        Das Problem, die haben ein stalinistisches Sendungsbewußtsein.
        «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)
        «Wenn Tyrannen behaupten, sie würden zu Opfern gemacht, bringen sie in Wirklichkeit zum Ausdruck, dass sie anderen das antun wollen, was sie angeblich selbst erleiden..»(Erich Fromm)

        Siedele lang und erfolgreich

        Kommentar


        • #5
          AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

          Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
          ... Das Problem, die haben ein stalinistisches Sendungsbewußtsein.
          Na, ich glaube, Stalin hätte das Problem anders gelöst, wenn so etwas unter seinen Leuten auch nur laut gedacht worden wäre. :-)
          Viele Grüße
          Galaxisgerd

          Kommentar


          • #6
            AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

            Achgut.com: Die letzte Zuflucht des generischen Maskulinums

            Zitat:
            Ich wählte jüngst die Telefonnummer einer Frau, die ich unbedingt erreichen wollte. Sie nahm nicht ab, doch ich wollte sie unbedingt sprechen und ließ es lange klingeln. Sie hat keine Mailbox aktiviert und dem Mobilfunkbetreiber dauerte der vergebliche Kontaktversuch irgendwann zu lang und eine weibliche Automatenstimme unterbrach mit dem Satz: „Der Teilnehmer antwortet nicht“. Hat die Stimme wirklich „DER Teilnehmer“ gesagt? Ein zweiter Versuch und tatsächlich höre ich wieder „DER Teilnehmer antwortet nicht“, dabei wollte ich eindeutig eine Teilnehmerin und keinen Teilnehmer sprechen...
            Dürfen die das überhaupt oder hat nur noch niemand bemerkt, was hier einige Mobilfunkanbieter treiben?...
            Deshalb sollte man möglicherweise gar nicht darüber reden, um dieses Refugium des generischen Maskulinum nicht zu gefährden. Andererseits muss man es ja würdigen und vielleicht sind wenigstens Mobilfunkbetreiberinnen und -betreiber stark genug, um den Sprachkommissarinnen und -kommissaren zu widerstehen.

            Viele Grüße
            Galaxisgerd

            Kommentar


            • #7
              AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

              Es nimmt immer schlimmere Auswüchse:

              welt.de: Schwedische Protestanten machen Gott zum „Es“
              Viele Grüße
              Galaxisgerd

              Kommentar


              • #8
                AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                Nun die BBC: Bob der Baumeister überrepräsentiert das männliche Geschlecht im Vorschulkinder-Programm.

                The Times: Can she fix it? BBC seeks gender balance in cartoons

                Zitat:
                Goodbye Bob the Builder, hello Bitz the girl engineer. The BBC’s pre-school channel CBeebies is launching several female-led animations after its controller admitted that gender imbalance was often worse in cartoons than mainstream television.
                Viele Grüße
                Galaxisgerd

                Kommentar


                • #9
                  AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                  Zitat von Galaxisgerd Beitrag anzeigen
                  Nun die BBC: Bob der Baumeister überrepräsentiert das männliche Geschlecht im Vorschulkinder-Programm.

                  The Times: Can she fix it? BBC seeks gender balance in cartoons

                  Zitat:
                  Goodbye Bob the Builder, hello Bitz the girl engineer. The BBC’s pre-school channel CBeebies is launching several female-led animations after its controller admitted that gender imbalance was often worse in cartoons than mainstream television.

                  die haben wohl ne Schraube locker^^
                  was wird dann aus "Ja, wir schaffen das?" ?
                  https://www.youtube.com/watch?v=1EGNvG1gMP0
                  Am Ende wird alles gut...

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                    Muss man dann in Zukunft auch die Nordfrautanne statt die Nordmanntanne sagen? :-)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                      Es geht immer noch toller:

                      Blick.ch: Statt «Mann» heisst er jetzt geschlechtsneutral «Mensch» - Katholiken streichen Adam aus der Bibel!

                      Zitat:
                      In der neuen Bibelübersetzung wurde Adam durch «Mensch» ersetzt, es gibt plötzlich eine Apostelin, und auch sonst wurde die Heilige Schrift genderkonformer. Konservative Katholiken toben – und sehen ausgerechnet die Rechte der Frauen verraten.
                      Viele Grüße
                      Galaxisgerd

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                        Für mich ist die Bibel ein Märchenbuch. Darum ist mir auch schnurz was die da ändern. Vor langer, langer Zeit, als ich noch Kirchenmitglied war, hat es mich immer gewurmt, dass ich als Frau nur ne Männerrippe sein soll. :-)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                          die Übersetzung von Adam in Menschheit ist ja durchaus richtig....
                          «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)
                          «Wenn Tyrannen behaupten, sie würden zu Opfern gemacht, bringen sie in Wirklichkeit zum Ausdruck, dass sie anderen das antun wollen, was sie angeblich selbst erleiden..»(Erich Fromm)

                          Siedele lang und erfolgreich

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                            Na dann ist ja alles gut.
                            Und Eva wird übrigens nun als "Frau vom Menschen" bezeichnet. Was ist Eva dann? Kein Mensch?
                            Viele Grüße
                            Galaxisgerd

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Geeeeeeenderwaahnsinn

                              Darauf hat Deutschland gewartet!

                              https://www.duden.de/Shop/Richtig-gendern
                              Viele Grüße
                              Galaxisgerd

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X