Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gesundheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galaxisgerd
    antwortet
    Affenpocken:

    Bereits 250 Fälle weltweit! Davon 6 in Deutschland.
    Zum Glück hat das Bundesgesundheitsministerium schon mal 40.000 Impfdosen von "Imvanex" vorbestellt.

    Der "Spiegel", 26.5.2022:
    Zum Impfstoff Imvanex, der in der EU bisher nur gegen Menschenpocken zugelassen ist, sei die Datenlage dünn, sagte Bartenschlager. Annahmen zu möglichen Schutzeffekten auch bei bereits infizierten Menschen basierten auf kleinen Fallzahlen und Tierversuchen – man dürfe aber von einer guten Wirksamkeit ausgehen. Vor der Anwendung in Deutschland müsse die Europäische Arzneimittelbehörde Ema die Zulassung auf Affenpocken erweitern. Möglich sei aber auch der Einsatz im sogenannten Off-Label-Use, also nach ärztlichem Ermessen, ohne auf die amtliche Zulassung zu warten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpiderFive
    antwortet
    ich warte darauf das irgendjemand meint dass die Leute ja jetzt die Affenpocken kriegen weil sie zulange Maske getragen haben.
    Aber wenigstens kam der Stoer mal wieder ins Fernsehen, dann grinst der immer voller Stolz.
    Der stellt den Streeck da absolut in den Schatten, aber der kann sich ja bald wieder mit seinem eigentlichen Thema beschäftigen.

    Ich sehe auf meinem Arm so Abdrücke, das war denke ich die Pockenimpfung .... muss Mütterchen mal fragen ...


    Glückwunsch an den Hessen in der Diaspora, stimmt doch so oder irre ich mich.
    Zuletzt geändert von SpiderFive; 22.05.2022, 14:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gandix
    antwortet
    Heute bin ich kontrolliert worden:
    -Fahrkarten Kontrolle im Bus
    ein Ticket hin und zurück kostet 10 €
    nächsten Monat für 9€ den ganzen Monat gquer beet...

    nebenbei machte der Busfahrer eine Ansage:
    zu anderem Fahrgast: zieh die Maske auf oder du steigst aus...
    ein Hauch von Corona
    aber schon lange out?

    nach Schweine_Pest und Vogel-Grippe...
    ...nun die Affen-Pocken!
    Pocken? ja, Ältere erinnern sich bestimmt noch an die Impfung?

    schaun mer mal...


    p.s.
    ich bin zweimal mit novovax geimpft aber per Gesetz muss ich wohl nochmal...


    ach ja:
    Eintracht Frankfurt hat den Pokal der Europa-League gewonnen

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpiderFive
    antwortet
    Eben gerade im Netto gewesen, nur ein "Päärchen" ohne Maske. Mutter und Sohn, sie mit OP Maske Hals und Kinnbedecken, also nicht angelegt.
    Und wie passend, er hat seiner älteren Mutter nicht wirklich beim Einkauf geholfen.
    Wie sich so manch Vorurteil dann doch in der Realität bestätigt. LÖL

    Grob hochgerechnet aus meinen Erfahrungen in Lebensmittelgeschäften, kann man sagen 98 Prozent tragen Masken.
    Das Volk muss das schaffen was die Politik nicht hinbekommt.

    Leider kann ich keine Waffen an die Ukraine liefern ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpiderFive
    kommentierte 's Antwort
    schön das du deinen Schutz ergänzt

  • Norden
    antwortet
    Meine Bayern kamen letztens mit dem Zug statt mit dem Auto. Das war für meine Schwiegertochter eine Qual. Stundenlanges Maskentragen Sie ist Asthmatikerin. Ich denke mal, dass viele Leute mit Maskenproblemen auch eher das Auto benutzen statt Busse oder Bahn.Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass der Autoverkehr in meiner Gegend zugenommen hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gandix
    antwortet
    https://www.rtl.de/cms/corona-wutred...r-4937765.html

    ich bin übrigens das erste Mal geimpft: mit Novovax

    was ich gut finde ist, dass die Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und in Bussen und Bahn bleibt...

    was ich nicht gut finde ist, dass Bayern die Corona-Lockerungen nicht mitmacht und es bei 3G vorerst bleibt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Galaxisgerd
    antwortet
    Jeder hat das Recht, lebenslang und überall Masken zu tragen, aber keiner die Pflicht.
    COVID ist endemisch und wird nicht mehr verschwinden. Ich bin, wie Millionen andere, geimpft und hab's, wie Millionen andere, trotzdem gehabt.
    Selbst Drosten sagte mal: "Ich will eine Impfimmunität haben und darauf aufsattelnd will ich dann aber durchaus irgendwann meine erste allgemeine Infektion und die zweite und die dritte haben." Damit habe er sich schon lange abgefunden. "Dann weiß ich, bin ich richtig langhaltig belastbar immun und werde nur noch alle paar Jahre überhaupt mal dieses Virus sehen, genau wie ich die anderen Coronaviren auch immer mal wieder sehe." Als relativ gesunder Erwachsener könne er diesen individuellen Weg für sich verantworten (Quelle: ntv , 06.09.2021)
    Zuletzt geändert von Galaxisgerd; 19.03.2022, 17:50.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Norden
    antwortet
    Sehe ich wie die FDP. Kann doch jeder mit dem Lappen auf der Nase bis ans Ende seiner Tage rumrennen. Ich kann dann endlich mein Attest zur Maskenbefreiung wieder in die Schublade legen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpiderFive
    antwortet
    Nein gegen die Dummheit der FDP: Ich werde weiter Maske tragen, 2 Jahre leicht durchgehalten, da will ich mir doch jetzt nicht noch schnell Covid einfangen..
    Für wie bescheuert hält einen diese FDP. Mir wird immer schlecht, wenn ich diese Kopfnuss höre....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Galaxisgerd
    antwortet
    Focus: Immun-Status gilt nur noch drei Monate" - Daten rechtfertigen keine Verkürzung": Experten zerlegen neue Genesenen-Regel

    Nur Deutschland spielt weltweit den Geisterfahrer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Galaxisgerd
    antwortet
    Alle Menschen sind gleich, aber manche sind gleicher

    Focus.de: Trotz neuer Regel für ganz Deutschland - Im Bundestag soll Genesenenstatus weiterhin sechs Monate gelten

    Es ist unglaublich, was sich in unserem Land abspielt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpiderFive
    antwortet
    Wir haben ja auch Millionen Dosen gespendet für die arme Restwelt ….

    Vermutlich gibt es ja deshalb den Chipmangel, muuuhaaaa

    Einen Kommentar schreiben:


  • Galaxisgerd
    antwortet
    www. bundestag.de: Rund 554 Millionen Impfdosen bestellt

    Zitat:
    Berlin: (hib/PK) Deutschland hat 2021 aus den EU-Verträgen zur Beschaffung von Corona-Impfstoff in verschiedenen Tranchen rund 554 Millionen Impfdosen bestellt.

    ***


    554 Millionen Impfdosen für 83 Millionen Bürger: Das heißt: 6,67 Impfungen pro Person, Säuglinge und Kleinkinder miteingerechnet, sind möglich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpiderFive
    antwortet
    Was wird das erst in China ….

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X