Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gesundheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich wäre ja dafür die Hainzelmännchen beim impfen einzubinden , des Nachts verrichten sie die Arbeit *fg

    Besorg dir eine Haarschneidemaschine und zeig Mut zur Kahlrasur.....

    Das man in den nächsten Jahren wohl noch öfters eine Impfung gegen Covid benötigt, sollte klar sein …..

    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



    Siedele lang und erfolgreich

    Kommentar


    • zur guten alten Maske
      https://www.faz.net/aktuell/wirtscha...b-global-de-DE
      «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



      Siedele lang und erfolgreich

      Kommentar


      • Das beste Argument für die Impfung u.a. der Fall Kimmich
        https://www.welt.de/sport/article235...piel-mehr.html
        «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



        Siedele lang und erfolgreich

        Kommentar


        • Noch ein Argument für die Impfungen:

          Berliner Zeitung: 3G in Berlin: Senat verbannt Obdachlose von Bahnsteigen

          Zitat: Obdachlose ohne 3G-Nachweis dürfen nicht mehr vor der Kälte auf Bahnsteigen Zuflucht suchen.
          Viele Grüße
          Galaxisgerd

          Kommentar


          • https://www.heise.de/hintergrund/Cor...b-global-de-DE

            Stand jetzt hilft nur warten...
            auf valneva,
            oder auf die Zwangsimpfung...

            und die kommmt...
            Anfang März für Ärzte und Pfleger,
            und für den Rest vielleicht nie...
            Am Ende wird alles gut...

            Kommentar


            • Die allgemeine Impfpflicht und ein Impfregister für solche Krankheiten müssen kommen, nur so wird man die ganze Sache in ein gutes Fahrwasser bringen.
              Man kann die Pandemie nicht wegdebattieren, man kann es nur durch zu viel bla bla schlechter machen. Wenn Handeln erforderlich ist, dann muss man handeln und nicht noch Wochen oder Monate darüber diskutieren was sinnvoll ist oder nicht und ob Maßnahme 1 1 Prozent besser sei als Maßnahme 2.
              Datenschutz ist wichtig, aber er darf wichtigen Vorhaben nicht im Wege stehen.

              Szenario: Asteroid rast auf die Erde zu. Er wird die Erde zerstören. Da wird man im Deutschland immer noch darüber diskutieren was die beste Maßnahme ist, statt die letzten Tage ausklingen zu lassen..


              «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



              Siedele lang und erfolgreich

              Kommentar


              • Die Entzauberung des Lauterbach.
                Man erhöhe den Bedarf oder rechne Millionen Impfstoffdosen nicht mit rein und schon hat man einen Impfstoffmangel...
                Sind das nicht nur verzweifelte Versuche gegen die alte Regierung zu schießen und sich davon abzusetzen, sondern auch ein Versuch die allgemeine Impfpflicht zu verhindern.
                «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



                Siedele lang und erfolgreich

                Kommentar


                • https://www.stern.de/gesundheit/coro...-31413816.html

                  Sehr interessant. Konnte mich nicht mehr erinnern, wann die Impfpflicht bei uns aufgehört hat.

                  Kommentar


                  • Lieber Gandix, hier eine Lektüre für Dich
                    https://www.welt.de/vermischtes/arti...zu-warten.html

                    Norden welche meinst du denn ?
                    Der erste längere Text geht um die 20 Pflichtimpfungen in der DDR
                    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



                    Siedele lang und erfolgreich

                    Kommentar


                    • Ab den 1960er Jahren bis 1998 wurde die Polio-Impfung in Deutschland als Schluckimpfung (OPV = oral polio vaccine) verabreicht. Dieser Lebendimpfstoff enthielt abgeschwächte Polio-Viren und wurde auf einem Stück Zucker verabreicht. Weil die Schluckimpfung vereinzelt zu einem Krankheitsausbruch führte (jährlich ein bis zwei Fälle paralytischer Poliomyelitis), änderte die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut 1998 die Impfempfehlungen:

                      Für die Polio-Impfung wird seither nur noch eine inaktivierte Polio-Vakzine (IPV) als Injektion verwendet, die keine Erkrankung hervorrufen kann. Der trivalente Polio-Impfstoff ist nämlich ein Totimpfstoff, enthält also nur abgetötete Polio-Erreger aller drei vorkommenden Typen (daher "trivalent").


                      ich warte

                      https://www.netdoktor.de/krankheiten/polio/impfung/
                      Am Ende wird alles gut...

                      Kommentar


                      • Ärzte stehen auf – offener Brief an die Regierung

                        https://www.frisches-flensburg.de/ae...die-regierung/
                        Viele Grüße
                        Galaxisgerd

                        Kommentar


                        • welt.de: BIONTECH - Impfstoff für Zwei- bis Fünfjährige weniger wirksam – Offenbar dritte Dosis nötig
                          Viele Grüße
                          Galaxisgerd

                          Kommentar


                          • Sicherheitsbedenken seien keine festgestellt worden, hieß es. An der Studie nehmen den Unternehmen zufolge rund 4500 Kinder zwischen sechs Monaten und elf Jahren aus mehreren Ländern teil.



                            Ihr Kinderlein kommet, passend zu Weihnachten
                            Am Ende wird alles gut...

                            Kommentar


                            • Meine Bremer sind trotz 3maliger Impfung positiv. Angeschleppt hat es die 3jährige Tochter aus dem Kindergarten. Da sind 11 von 18 Kindern positiv. Ein Vater von ihnen liegt auf der Intensivstation.Zum Glück ist bei meinen Leuten der Verlauf mild. .

                              Kommentar


                              • Mach' Dir keine Sorgen, Norden, das ist normal.
                                In Israel, dem Booster-Vorzeige-Land, gehen die Positiv-Zahlen auch wieder deutlich nach oben.
                                Viele Grüße
                                Galaxisgerd

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X