Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gesundheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gesundheit

    Das ist bestimmt für viele Leute interessant:

    http://www.ndr.de/ratgeber/gesundhei...aszien105.html

    Bis heute habe ich noch nie etwas davon gehört. Kam am Morgen im Radio. Sind die neuesten Erkenntnisse.

  • #2
    AW: Gesundheit

    http://www.t-online.de/lifestyle/ges...aggefahr-.html

    Worauf man so alles achten muss. :-)

    Kommentar


    • #3
      AW: Gesundheit

      http://www.ndr.de/ratgeber/verbrauch...enhaus628.html

      Das ist doch skandalös!

      Kommentar


      • #4
        AW: Gesundheit

        http://www.ndr.de/ratgeber/gesundhei...assung104.html

        wir brauchen dringend eine Gesundheitsreform...
        Ist leider so, dass immer mehr kleine Krankenhäuser dicht machen müssen ( auf finanziellen Gründen? )
        und immer mehr große Kliniken an die Börse gehen ( Rhön-Klinikum ) Kliniken anderer Orte fusionieren, oder eine GmbH gründen.
        Was bleibt ist Personalabbau, gestresste, überarbeitete Ärzte und "vermeidbare" Todesfälle beim Patienten.

        Schwestern müssen zB einen Bericht schreiben weil sie bei Patient xy 5 Minuten länger gebraucht haben. Von Hygienemängeln ( Händedesinfektion ) möchte ich gar nicht reden.
        Bei meiner letzten OP hatte mein Zimmernachbar offensichtlich eine Blutvergiftung nach OP...
        Obwohl ich MTA bin und unter Schweigepflicht stehe wollte der Arzt mir keine Auskunft geben.
        Er sagte lediglich, für mich bestünde "keine Gefahr", Aber Wehe, er hätte sich nicht die Hände desinfiziert bevor er zu mir kam...

        was willst du machen, wenn du nicht gesund bist?
        Ich hatte auch schon eine "ambulante" OP, dh danach ab nach Hause und 24 Stunden unter Beobachtung...
        Dort wurde gearbeitet wie am Fliessband!
        Am Ende wird alles gut...

        Kommentar


        • #5
          AW: Gesundheit

          http://www.ndr.de/ratgeber/gesundhei...lwasser174.htm

          Interessanter Beitrag über Mineralwasser.

          Kommentar


          • #6
            AW: Gesundheit

            Das Problem ist das im Gesundheitsbereich Gewinne erzielt werden dürfen,.
            Das Gesundheitssystem hat dem Volkswohl zu dienen.
            Der Staat muss die Daseinsvorsorge für das eigene Volk gewährleisten.
            «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



            Siedele lang und erfolgreich

            Kommentar


            • #7
              AW: Gesundheit

              Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
              Das Problem ist das im Gesundheitsbereich Gewinne erzielt werden dürfen,.
              Das Gesundheitssystem hat dem Volkswohl zu dienen.
              Der Staat muss die Daseinsvorsorge für das eigene Volk gewährleisten.
              1.) Ja, das ist das Problem, allerdings ist der Gesundheitsbereich inzwischen auch darauf angewiesen, Gewinne erzielen zu müssen.
              2.) Dem ist aber nicht so. Das Gesundheitssystem will, siehe Punkt 1, ja Gewinne erzielen, da kann die Ausrichtung aufs Volkswohl nicht mehr primäres Ziel sein.
              3.) Das hat der Staat ja, wie allseits sichtbar, bereits aufgegeben zu tun (siehe nicht nur in puncto Gesundheit, sondern auch Sicherheit, Kriminalitätsbekämpfung, Armutsbekämpfung ...)
              Viele Grüße
              Galaxisgerd

              Kommentar


              • #8
                AW: Gesundheit

                https://www.tagesschau.de/ausland/co2-sauger-101.html

                Na, toll. Geht das nun ohne Energie? Sonst ist das doch Verarschung. Auf unseren Feldern brauchen wir das Endprodukt auch nicht. Kommt schon so genug Giftzeugs drauf.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Gesundheit

                  Du hast wohl vergessen das Pflanzen CO2 brauchen. Und wir das Abfallprodukt daraus sehr nötig haben.
                  Die Frage ist was diese Technik bezwecken soll und ob es wirklich was bringt, dann ist auch die Frage nach dem Energieeinsatz entscheidend , natürlich hinsichtlich Menge und Art der Energie.

                  Das Problem bei CO2 ist nicht die Existenz, denn es ist lebenswichtig für uns und die Erde, es ist die Höhe der Konzentration.
                  Die Mischung macht es, genauso wie 100% O2 nicht wirklich förderlich wären für dauerhaftes Leben auf einem Planeten.
                  «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



                  Siedele lang und erfolgreich

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Gesundheit

                    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-15284210.html

                    Müsste es nicht so ein, dass bei Zweifel für die Gesundheit der Menschen entschieden wird? Ja, müsste, aber Geld in der Kasse ist wichtiger. Womit doch mal wieder bewiesen ist, dass die angebliche Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung nur Heuchelei ist.

                    Gerade gelesen: Die Lobbyisten haben gesiegt http://www.tagesschau.de/ausland/gly...ngert-101.html
                    Zuletzt geändert von Norden; 27.11.2017, 15:05.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Gesundheit

                      "Agrarminister Schmidt hat das deutsche Ja zu einer weiteren Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat in der EU gegen Kritik verteidigt. Der CSU-Politiker sagte, mit der Zustimmung habe er wichtige Verbesserungen zum Schutz der Pflanzen- und Tierwelt durchgesetzt. " Ah ja, und die Menschen können krepieren.

                      Die CSU sollte keine Minister stellen dürfen. Die liefert seit Jahren nur unfähige Minister.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Gesundheit

                        http://www.tagesschau.de/inland/chem...nitor-101.html

                        Es ist eine Schande, dass mit den Ängsten kranker Menschen so umgegangen werden darf. Es muss doch möglich sein dagegen etwas zu unternehmen.

                        Mich hat schon vorgestern der Bericht auf ARTE "Cholesterin, der große Bluff" aufgeregt, weil ich da betroffen bin. Mein Vertrauen in meinen Arzt ist ziemlich erschüttert.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Gesundheit

                          https://www.welt.de/wirtschaft/artic...n24...facebook

                          hauptsache Gesund...
                          Am Ende wird alles gut...

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Gesundheit

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: glypho satan.jpg
Ansichten: 1
Größe: 19,6 KB
ID: 216563
                            There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                            Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Gesundheit

                              http://www.tagesschau.de/inland/tode...thmus-101.html

                              Das ist einfach nur noch gruselig. Wehe, man wird in jungen Jahren ernsthaft krank und hat nicht genug Geld. Als alter Mensch ist man ohne Geld auch ausgeliefert. Das ist ja fast wie im Film "Soylent Green".

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X