Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lebensmittel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebensmittel

    Meine Güte! Da brauche ich ja glatt eine Stunde mehr zum Einkaufen, wenn ich mir das alles immer durchlesen will. Ach ja, und teilweise wohl auch eine Lupe.

    http://www.ndr.de/info/sendungen/das...ung364514.html

  • #2
    AW: Lebensmittel

    Da brauchste einfach nur die Lupenfkt deines Smartphone und das sagt einer der keins hat..


    Vielleicht sollte man sich im Vorfeld mit den Anzeigenblättchen beschäftigen und im Internet recherchieren ...
    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



    Siedele lang und erfolgreich

    Kommentar


    • #3
      AW: Lebensmittel

      die zeit wird kommen wo du mit den handy äh smartphone über den barcode fährst und das handy dir alles sagt was du wissen willst...
      Am Ende wird alles gut...

      Kommentar


      • #4
        AW: Lebensmittel

        mag ja alles schön sein, das Problem ist aber auch dass man auch dabei ausspioniert werden kann und wird.

        Wir haben hier wieder das gleiche Problem wie bei der Einführung der Atomkraftwerke, das Ganze wird nicht bis zu Ende durchdacht.

        Es werden nicht alle Aspekte betrachtet, man geht allgemein zu naiv an die Sache ran.
        «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



        Siedele lang und erfolgreich

        Kommentar


        • #5
          AW: Lebensmittel

          http://www.express.de/news/politik-u...ufen--23909158

          Keine Ahnung wer auf die Idee gekommen ist z. B. eine krumme Gurke hässlich zu finden. Auf jeden Fall finde ich es begrüßenswert, dass immer mehr Gemüse und Obst verkauft werden soll, das in Form und Aussehen nicht der Norm entspricht und sonst vernichtet wird.

          Kommentar


          • #6
            AW: Lebensmittel

            So ganz unschuldig sind die Verbraucher da auch nicht ...
            «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



            Siedele lang und erfolgreich

            Kommentar


            • #7
              AW: Lebensmittel

              http://www.sueddeutsche.de/gesundhei...sser-1.3098302

              Da wundert es mich schon, dass die Deutschen ausgerechnet bei dem Artikel Mineralwasser tief ins Portemonnaie greifen. Mehr kann man hier wirklich nicht sparen.

              Kommentar


              • #8
                AW: Lebensmittel

                Wir benutzen schon seit Jahren den Wassermaxx

                Außer dass ich in der Zeit ein Bein verloren habe, ist nichts passiert............................
                There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Lebensmittel

                  n-tv: Burger und Fritten werden rationiert - McDonald's zügelt gefräßige Rio-Athleten

                  Zitate:
                  Die Athleten der olympischen Sommerspiele sind einem Fresswahn verfallen. Aus gutem Grund: McDonald's hat bisher Frei-Essen im olympischen Dorf ausgegeben - doch jetzt ist Schluss. Die Sportler rennen der Fastfood-Kette die Türen ein.
                  Die Restaurant-Kette hat die Regeln geändert. Statt "All you can eat" gibt es jetzt ein Bestell-Limit. Und das hört sich geradezu aberwitzig an: Nur noch 20 Produkte dürfen aufgenommen werden – pro Bestellung (!) versteht sich.
                  Viele Grüße
                  Galaxisgerd

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Lebensmittel

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: spekulatius.jpg
Ansichten: 1
Größe: 29,3 KB
ID: 216537
                    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Lebensmittel

                      http://www.tagesschau.de/ausland/gro...teuer-101.html

                      Dann wird das wohl auch bald bei uns kommen. Die Zuckersteuer wurde hier 1993 abgeschafft.

                      Die Verbraucherorganisation Foodwatch bemängelt einen zu starken Zuckereinsatz in Erfrischungsgetränken. Die Organisation hat mehr als 460 Limonaden, Energydrinks, Fruchtsäfte und Eistees untersucht. Knapp Zwei-Drittel der Produkte enthielten mehr als fünf Prozent Zucker. Dadurch erhöhe sich das Risiko der Fettleibigkeit oder einer Diabeteserkrankung, sagte der Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Leipzig. Foodwatch fordert deshalb eine Zucker-Abgabe für die Getränke-Industrie.
                      Zuletzt geändert von Norden; 24.08.2016, 10:29.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Lebensmittel

                        und der zuständige minister ist dagegen................................
                        There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                        Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Lebensmittel

                          https://www.ndr.de/nachrichten/Wo-bl...,tafel438.html

                          Ein sehr guter Kommentar.

                          Ich habe 2 Bekannte, die seit vielen Jahren ehrenamtlich bei Tafeln tätig sind. Unglaublich, was da teilweise so abgeht. Diese Typen, die immer gleich "ausländerfeindlich" schreien, sollten mal ne Zeit da mitmachen, dann halten sie die Klappe.

                          Kommentar


                          • #14
                            https://www.tagesschau.de/wirtschaft...ckner-101.html

                            Typisch Merkel. Ein Glück. dass die bald weg ist.

                            Die Lebensmittel sind bei uns schon seit Ewigkeiten viel zu billig. Ich kann mich noch gut daran erinnern. dass alle, die damals in Dänemark Urlaub machen wollten, das Essen mitgenommen haben, weil es dort so teuer war.
                            Ich kann mich auch gut daran erinnern, dass es damals Fleisch meist nur am Sonntag gab. Daher der Name Sonntagsbraten.

                            Warum machen wir es nicht wie die Franzosen? Da hat man schon längst gehandelt.

                            https://www.tagesschau.de/ausland/le...reich-101.html
                            Zuletzt geändert von Norden; 03.02.2020, 11:52.

                            Kommentar


                            • #15
                              Oha! Bei uns hat Edeka sich ganz schnell mit dem Verkauf von Fleisch umgestellt. Aldi hat ja auch viel von Tönnies.

                              Neu in der Fleischtheke: https://www.kikok.de/kikok/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X