Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ernährung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ernährung

    Fette Lügen | NDR.de - NDR Info - Sendungen - Auf ein Wort

    Ich bin ja auch ein Butterfan. :-) Margarine fand ich schon immer eklig.
    Zum Naschen bevorzuge ich "Edle Tropfen in Nuss" oder "Mon Chérie".
    Und wenn ich mal Fleisch esse, dann mach ich mir jetzt im Winter mal Schweinebacke mit Grünkohl oder Eisbein mit Sauerkraut.

    Noch nie habe ich mich an diese ganzen Ernährungsregeln gehalten. Meine Freundin kasteit sich ihr ganzen Leben lang und ist nicht gesünder als ich, aber dafür dicker. :-)

    Allerdings sind meine Essensportionen sehr mäßig und ich bin viel in Bewegung.

  • #2
    AW: Ernährung

    Ich würde mir wünschen in relativer Nähe Bauernhöfe zu haben, die biologisch anbauen und selber schlachten oder einen entsprechenden Metzger beliefern würden.


    Zu Weihnachten hatten wir leckeres Hühnchen vom Biobauernhof einfach legger , schön gefüllt .. Innereien , Hackfleisch .... legger
    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



    Siedele lang und erfolgreich

    Kommentar


    • #3
      AW: Ernährung

      Ich habe das Glück. :-) Wohne wohl in der richtigen Ecke. Kaufe allerdings auch fast alles was ich esse auf dem Wochenmarkt ein. Da ist auch ein Fischstand der noch selber räuchert.
      Meine Schwiegertochter aus Bayern könnte sich z.B. nur von den Kartoffeln ernähren, so begeistert ist sie davon. Heide- und Moorkartoffeln sind meine Favoriten.

      Kommentar


      • #4
        AW: Ernährung

        Essen macht krank, Trinken auch, und Luft sowieso. :-)

        http://www.ndr.de/info/sendungen/auf...,essen502.html

        Kommentar


        • #5
          AW: Ernährung

          Ich habe jetzt aus gegebenem Anlass eine Wurstecke in meiner Wohnung eingerichtet, um meine Mitbewohner zu schützen.
          There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

          Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

          Kommentar


          • #6
            AW: Ernährung

            Dann musst du aber auch noch auf die Verpackung anderer Lebensmittel achten. :-)

            http://www.n-tv.de/panorama/Foodwatc...e16222056.html

            Kommentar


            • #7
              AW: Ernährung

              Man muss also das Zuführen aller Stoffe auf Null setzen. Nur, auch das ist gefährlich. Dann stirbst du mit Sicherheit in Kürze.
              There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

              Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

              Kommentar


              • #8
                AW: Ernährung

                Schüler der SternBildSchule haben sich jetzt beschwert, dass die
                Wurstverzehrecke sehr weit von der Raucherecke entfernt ist. So ist es unmöglich,nach dem Verzehr eines Wurstbrotes noch schnell eine zu rauchen. Der Schuldirektor empfielt
                jetzt Käsestullen zum Frühstück. Die können gleichzeitig mit dem Lungenbrötchen verzehrt werden.
                There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Ernährung

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wurst.jpg
Ansichten: 1
Größe: 42,7 KB
ID: 216418
                  There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                  Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Ernährung

                    coole Vermarktungsidee
                    «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



                    Siedele lang und erfolgreich

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Ernährung

                      Entwarnung. Etwas Wurst und Fleisch darf man. :-)

                      http://www.tagesschau.de/ausland/wur...rnung-101.html

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Ernährung

                        Das Hauptproblem ist doch, dass diese "scheiss" Medien jede, aber wirklich jede Sau durchs Dorf treiben...........................
                        There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                        Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Ernährung

                          Ist das eklig: http://www.dw.com/de/europol-gro%C3%...her/a-19151887

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Ernährung

                            Ich mag gerne Honig. Gerade letztens habe ich wieder ratlos vor einem übergroßen Angebot vor einem Regal bei Edeka gestanden. Ich wollte deutschen Honig. Leider musste ich mal wieder feststellen, dass das zu einer Halbtagssucherei ausarten könnte. Also habe ich eine Verkäuferin gefragt. Nach dem 4. Glas, wo wir annahmen, dass das laut Bezeichnung aus Deutschland kommt, aber dann doch nicht laut Kleingedrucktem hinten am Glas, gab sie auf.
                            Besonders ärgerlich finde ich, dass das Kleingedruckte mittlerweile so klein ist, dass man wohl eines Tages das nur noch mit Lupe entziffern kann.

                            http://www.lebensmittelklarheit.de/

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Ernährung

                              https://www.tagesschau.de/inland/nit...asser-101.html

                              Hieß es doch noch kürzlich, dass das Wasser aus der Leitung gesund und dazu auch noch billig ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das in den Mineralwassern anders aussieht mit der Nitratbelastung.
                              Zuletzt geändert von Norden; 16.09.2016, 12:22.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X