Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die spinen die Amis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Die spinen die Amis

    Deutschland wird nie wieder in Richtung "militärisches Schutzschild" wachsen.
    Das passt nicht ins linksrotgrüne Weltbild. - Und an einer Änderung dieses Weltbilds wird ja nicht gearbeitet.
    Viele Grüße
    Galaxisgerd

    Kommentar


    • AW: Die spinen die Amis

      https://www.tagesschau.de/ausland/us...-irak-101.html

      Oha! Ist das das nächste Land, das von Trump mit Sanktionen belegt wird? Zieht die taumelnde EU da auch mit?

      Kommentar


      • https://www.tagesschau.de/ausland/no...ionen-101.html

        Warum geben die nicht zu, dass sie nur ihr Frackinggas loswerden wollen?

        Kommentar


        • Naja Nordstream ist auch bei vielen europäischen Staaten nicht gerade hoch angesehen und wird sehr mißtrauisch betrachtet..
          Man mußte ja bei der EU schon hart um Nordstream II kämpfen.
          Im Prinzip macht Deutschland hier das was es immer anderen vorwirft ne Art "Germany first" wobei Sicherheitspolitisch sollte man sich auch nicht nur von einem Anbieter abhängig machen.
          Das ist dann eher dumm dumm Politik.

          «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



          Siedele lang und erfolgreich

          Kommentar


          • Auch mit mit Nordstream 2 ist Deutschland nicht sicherheitspolitisch abhängiger als wenn es russisches Erdgas über den Umweg über die Ukraine bekommen würde - im Gegenteil.
            Im Übrigen hat Russland bzw. die UdSSR auch im kältesten kalten Krieg immer zuverlässig geliefert.
            Natürlich sind einige europäische Länder zerknirscht darüber, dass es eine (zweite) Direkt-Pipeline nach Deutschland geben wird. Aber der Hauptgrund dafür ist doch, dass sie aus diesem Grund auf Durchleitungsgebühren verzichten müssen.
            Und die Ukraine hat eine Möglichkeit weniger, immer mal wieder etwas vom begehrten Rohstoff abzuzweigen...
            Je mehr Länder eine Pipeline durchqueren muss, desto größer (!) ist das Risiko der Erpressbarkeit.

            http://Auf diesen Wegen kommt das Erdgas nach Deutschland
            Viele Grüße
            Galaxisgerd

            Kommentar


            • Die Erpressbarkeit ist gegeben, wenn man maßgeblich von einem Lieferanten abhängig ist, zumindestens hat man auch deswegen die Sanktionen nach dem Überfall auf die Krim schon nicht voll durchgezogen.
              Polen hat eher Angst das Deutschland aufgrund dieser Abhängigkeit nicht bereit ist konsequent gegen russische Uebergriffe vorzugehen, was sich ja auch schon gezeigt hat bei der Krimsache.
              Bei der Ukraine ist es ja so das Russland damals die Preise erhoeht hat als Strafe für die Hinwendung zum Westen.
              Jetzt werden sie solange in der Ostukraine drin bleiben um den Natobeitritt zu verhindern.
              Deswegen sollte man sie auch trotzdem aufnehmen, so dass das hinterfotzige Spiel von Putin nicht aufgeht.
              «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



              Siedele lang und erfolgreich

              Kommentar


              • https://www.tagesschau.de/kandidaten...esday-101.html

                Meine Güte. Das ist ja der reinste Rentnerwettlauf. Was für ein Spektakel. Jungere Bewerber haben wohl nicht genug Knete um da mitzuhalten.

                Kommentar


                • https://www.tagesschau.de/ausland/tr...teste-105.html

                  Man mag es nicht glauben, dass der noch mal Präsident werden könnte.

                  Kommentar


                  • https://www.tagesschau.de/ausland/ra...gramm-101.html

                    Wollen sie nun auch sämtliche Bücher verbieten mit betreffendem Inhalt? Diese ganzen Maßnahmen verändern kaum das Denken,

                    Kommentar


                    • https://www.tagesschau.de/ausland/us...ismus-101.html

                      Das ist doch blinder Aktionismus. Dann kommen jetzt wohl auch noch Namen von Straßen und Plätzen dran.

                      Kommentar


                      • Zitat von Norden Beitrag anzeigen
                        https://www.tagesschau.de/ausland/us...ismus-101.html

                        Das ist doch blinder Aktionismus. Dann kommen jetzt wohl auch noch Namen von Straßen und Plätzen dran.
                        Das blüht uns hier auch noch, irgendwann.
                        Viele Grüße
                        Galaxisgerd

                        Kommentar


                        • https://www.tagesschau.de/ausland/us...iktok-101.html

                          Was es alles so gibt. :-) Ich muss ja sagen, dass ich gestern vorm Fernseher kichern musste, als Trump bei seiner Rede gezeigt wurde. Er wirkt immer grotesker. Kann ihm nicht mal jemand sagen, dass seine übertriebene Mimik und Gestik nur noch lächerlich ist. Ein Kasperle mit so viel Macht, unglaublich.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X