Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

30 Jahre Grüne

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 30 Jahre Grüne

    Heute vor 30 Jahren wurden die Grünen zum ersten Mal in den Bundestag gewählt.

    Ich kann mich noch so gut daran erinnern. Hab die nämlich auch gewählt um mal frische Luft in die politische Landschaft zu bekommen. Ist ja auch passiert. Auf einmal entdeckten die anderen Parteien, dass die Themen der Grünen beim Volk ankamen und dann auch prompt übernommen wurden.

    Bundestagswahl 1983: Grünen-Triumph im Strick-Schick | tagesschau.de

  • #2
    AW: 30 Jahre Grüne

    Und was ist draus geworden? - Schlipsträger
    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

    Kommentar


    • #3
      AW: 30 Jahre Grüne

      Bist wohl Fliegenträger *fg
      Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



      Siedele lang und erfolgreich

      Kommentar


      • #4
        AW: 30 Jahre Grüne

        Matti, nicht alle. In der Basis laufen immer noch genug im Selbstgestrickten rum. :-)

        Kommentar


        • #5
          AW: 30 Jahre Grüne

          Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
          Bist wohl Fliegenträger *fg
          Ich trage meinen Hals offen *fg
          There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

          Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

          Kommentar


          • #6
            AW: 30 Jahre Grüne

            Zitat von Norden Beitrag anzeigen
            Heute vor 30 Jahren wurden die Grünen zum ersten Mal in den Bundestag gewählt.
            und traten für Umweltschutz z.B. ein. Heute sieht das bisschen anders aus, wenn da noch die Umwelt geschützt wird, dann allerhöchstens wenns dem politischen Gegner schadet.
            Bei Bahnhofsbaustellen wird z.B. händeringend nach Käfern gefahndet und die Lebensgeschichte jedes Parkbaums in der Lokalpresse veröffentlicht. Wenns drum geht landauf landab die Umwelt optisch mit Windmühlen zu verpesten, fragt kein Mensch nach Bäumen oder Tieren, am Ende auch noch nach Insekten .. pah .. noch nie wurden Bauvorhaben mitten in der Natur derart unüberprüft durchgepeitscht wie Windmühlenwälder. Das sind die Grünen heute ... braucht eigentlich kein Mensch mehr und wird vermutlich auch nur gewählt weil sinnvolle Alternativen fehlen
            sigpic
            „Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“
            Terry Pratchett

            Kommentar


            • #7
              AW: 30 Jahre Grüne

              Mich freut jede Windmühle auf Land die ich sehe, denn sie bedeutet das hat Zukunft und ist ein Plus für die Natur.
              Gerade auch die dezentrale Energieversorgung kann helfen die Anfälligkeit gegenüber Ausfällen zu senken.
              Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



              Siedele lang und erfolgreich

              Kommentar


              • #8
                AW: 30 Jahre Grüne

                Brain, die Grünen sind da nicht anders als jede andere Partei... Mittlerweile würde ich die Grünen als"etabliert" bezeichnen und so verhalten die sich auch. Wie das früher war weiß ich nicht.

                Norden: An der Basis bei CDU/SPD/FDP o.ä. läuft auch nicht jeder im Anzug rum...

                Spider: Es muss nur einen Sturm geben, da bringen dir Solarzellen nichts und Windräder werden wegen Netzüberlastung auch Deaktiviert ==> Wir importieren Strom aus Österreich (war glaube ich Kohle).
                Wir müssen bei der Energiewende auch große Stromtrassen in Kauf nehmen, man kann nicht alles haben.

                Kommentar


                • #9
                  AW: 30 Jahre Grüne

                  Wenn du Lechs's Sendung gesehen hättest, wüßtest du das das alles wunderbar machbar ist.
                  Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)



                  Siedele lang und erfolgreich

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: 30 Jahre Grüne

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cem pions.jpg
Ansichten: 1
Größe: 16,6 KB
ID: 216564
                    There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                    Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X