Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Massentierhaltung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    AW: Massentierhaltung

    Da hat sich der Tierschutz aber von einer Massenschlachterei (Vion) so richtig verarschen lassen. Sehen sich einen Stall an, o super, Zertifikat. Jetzt prangt das Dingens überall auf dem Fleisch.

    War gestern sehr schön in Report Mainz zu sehen.
    Zuletzt geändert von Norden; 06.02.2013, 13:18.

    Kommentar


    • #32
      AW: Massentierhaltung

      Was ist eigentlich mit der Massenhaltung von Pflanzen ?
      «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



      Siedele lang und erfolgreich

      Kommentar


      • #33
        AW: Massentierhaltung

        Zitat von SpiderFive Beitrag anzeigen
        Was ist eigentlich mit der Massenhaltung von Pflanzen ?
        * Grins* --> ganz genau:

        Wir fordern die Befreiung der Pflanze und die Abschaffung der Baumschulen,

        wo sie in Container gesteckt werden wie bei RTL II
        und später wird auch noch an ihnen rumgeschnippelt,
        und gerade dann, wenn es ihnen am besten geht
        und sie schön blühen, werden sie verkauft wie früher Sklaven,
        damit sie nach der Pflanzung in irgendeinem Vorgarten
        von dem Haus und Hofhund angepinkelt werden!
        Es grüßt

        TraumTänzer 1

        Kommentar


        • #34
          AW: Massentierhaltung

          Wenn Pflänzen schreien könnten, wäre das garantiert schon längst ein Thema. :-)

          Kommentar


          • #35
            AW: Massentierhaltung

            und die Kakerlaken erst.........*fg
            There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

            Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

            Kommentar


            • #36
              AW: Massentierhaltung

              ich finde auch, dass man sich um die armen Pflanzen viel zu wenig Gedanken macht. Die werden ja auch in Massen gezüchtet und "brutal" geerntet.

              Zur Massentierhaltung bleibt mir nur ein Rat: kauft euer Fleisch bei dem Bauern, bei dem ihr vor allem ihren Hof und die Zustände sehr gut kennt. Auch wenn man dadurch auf Straussenfleisch und Co. verzichten muß.

              Oder geht selbst auf die Jagd und holt euch euer Reh (wenn ihr nen Jagdschein habt).

              Wer das Fleisch im Supermarkt kauft, dem ist die Massentierhaltung eh realtiv egal.

              Ich gebe zu, dass ich so in der Mitte bin: kaufe schon einiges beim Wochenmarkt beim Bauern des Vertrauens, aber dann doch etwas beim Supermarkt. Immerhin gehe ich mit dem Konsum der Massentierproduzenten runter, aber ich weiß, dass es nicht optimal ist.

              Und wegen den Pflanzen bin ich als nicht so großer "Hasenfutter"-Esser sowieso eher harmlos. Da sind andere viel schlimmer, die Berge an Salaten essen müssen. Echt rücksichtlos vor allem diese Veganer und Vegetarier *g
              Grüße:
              Kevin


              sigpic

              King Roger - die Legende schlägt zurück!

              Kommentar


              • #37
                AW: Massentierhaltung

                Das hör ich doch gern.
                Das Verbot der Käfighaltung macht sich bemerkbar, aber auch die ablehnende Haltung der Verbraucher Massentierhaltung gegenüber. Es wurden 4 % weniger Hähnchen verkauft.
                Ich hoffe sehr, dass sich die Zahl noch erhöht.

                Kommentar


                • #38
                  AW: Massentierhaltung

                  In Niedersachsen wird man tatsächlich aktiv und verschiebt es nicht bis nach der Wahl. :-)

                  Pressemitteilungen | Nds. Ministerium f

                  Da müssen sich nun die Massentierhalter überlegen, ob sie in Gülle ersticken wollen oder mal die Anzahl der Tiere reduzieren.

                  Wusstet ihr das? Jährlich werden allein in Deutschland 40-45 Millionen männlicher Küken umgebracht.
                  Zuletzt geändert von Norden; 05.07.2013, 12:19.

                  Kommentar


                  • #39
                    AW: Massentierhaltung

                    Niedersachsen, weiter so!

                    Minister Meyer will Schn

                    Kommentar


                    • #40
                      AW: Massentierhaltung

                      Eigentlich sind fast alle dagegen, aber trotzdem wächst die Agrar-Industrie immer weiter. Kann ich mir ja nur so erklären, dass die Verbraucher anders handeln als sie denken.

                      Massentierhaltung spaltet Norddeutschland | NDR.de - Regional

                      Kommentar


                      • #41
                        AW: Massentierhaltung

                        Wiesenhof ist für mich geradezu zu einem Hassobjekt geworden. Und dafür läuft Werder Reklame. Ich fass es nicht.

                        Wieder gibt es schwere Vorw

                        Kommentar


                        • #42
                          AW: Massentierhaltung

                          Werders Hauptsponsor im Zwielicht |

                          Irgendwie musste ich da an Roland Koch denken.
                          «Wenn Sie in sieben von zehn Fragen mit mir übereinstimmen, sind Sie nicht teilweise mein Feind, sondern mehrheitlich mein Freund.»(Ronald Reagan)



                          Siedele lang und erfolgreich

                          Kommentar


                          • #43
                            AW: Massentierhaltung

                            Man stelle sich vor: Es wurde 1 Person entlassen. Boah! Was für ne Konsequenz. Es hilft nur eines: Totalboykott der Verbraucher.

                            Kommentar


                            • #44
                              AW: Massentierhaltung

                              dann muss bayern auch an den pranger, die machen reklame für audi und audi baut protzautos (SUV), die die Umwelt versauen

                              P.S und diese Autos werden dann in garagen gehalten
                              There's a whole lotsa people's talkin', but there's a mighty few people know. Es gibt 'nen Haufen Leute, die reden, aber nur wenige wissen Bescheid.

                              Sonny Boy Williamson amerikanischer Bluesmusiker (ca. 1897 - 1965)

                              Kommentar


                              • #45
                                AW: Massentierhaltung

                                Seltsamer Vergleich. Tiere werden gequält und massakriert, Audis werden gehegt und gepflegt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X